Ali Güngörmüs Familie

Verbreite die Liebe zum Teilen


Ali Güngörmüs Familie
Ali Güngörmüs Familie

Ali Güngörmüs Familie -Unter insgesamt sieben Kindern war Güngörmüş das mittlere Kind. Sie betrieben eine bescheidene Farm in den Bergen Ostanatoliens. Seit 1964 unterstützt der Patriarch die Familie als Schweißer in München. 1986 übersiedelte die Familie nach Deutschland, um die Frau näher zum Vater zu bringen. Er verfolgte eine Karriere als Koch gegen den starken Widerstand seiner Familie.

Der Grünen-Politiker Zcan Mutlu berichtet in seinem Buch „60 Jahre – Wie Deutschland zur Heimat wurde“ über Mutlus kometenhaften Aufstieg zum kulinarischen Ruhm ein junger Koch im mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Glockenbach in München.

Danach wurde Ederer sein Wohltäter und verschaffte ihm Jobs im Zwei-Sterne-Hotel Tantris und im Drei-Sterne-Hotel Schweizer Stuben in Wertheim. 2005 gründete er das Hamburg-Othmarschener Lokal Le Canard Nouveau. Sein Lokal wurde mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet November 2006. Güngörmüş übergab die Zügel als Küchenchef im Le Canard Nouveau zum Jahresende, aber er hält immer noch einen Anteil am Unternehmen.

2014 erweiterte er sein Restaurant-Imperium um das Pageou, das er im ehemaligen Wohnhaus der Münchner Ederer einrichtete. Die ersten zehn Jahre seines Lebens verbrachte Ali Güngörmüş im Dorf Pageou in Ostanatolien. 2022 begrüßte das Münchner Gärtnerplatzviertel die Pera Meze. Beyoglu, ein Viertel in Istanbul, war ursprünglich unter dem griechischen Namen Pera bekannt, daher der Name des Restaurants.

Güngörmüş ist Juror bei der deutschen Kochwettbewerbsshow Die Küchenschlacht im ZDF. In den Jahren 2012 und 2013 war er vier aufeinanderfolgende Wochen lang auch der Moderator der Show. Lanz kocht! on, die ebenfalls im ZDF ausgestrahlt wird, war er als Gastkoch zu sehen. Ali Güngörmüş arbeitete mit Birol Ünel zusammen, der in Fatih Akns hochgelobter Komödie Soul Kitchen 2009 einen ausgefallenen Koch spielt, um ihm dabei zu helfen, seine Leistung zu perfektionieren. Der Film beginnt mit einer Reihe von Vignetten, die in Le Canard Nouveau spielen.

Lesen Sie auch dies  Daniel Hartwich Familie

Er löste am 11. November 2013 Frank Rosin als Schiedsrichter bei Topfgeldjäger durch Alexander Herrmann im ZDF ab und blieb in dieser Funktion bis zur Einstellung seines Nachfolgers. Zuvor hatte er in mehreren Duellen zwischen dem ehemaligen Moderator Steffen Henssler und dem anderer Richter, Rosin.Seit dem 11. Mai 2014 ist er regelmäßiger Teilnehmer der VOX-Kulinariksendungen Grill den Henssler und Grill den Profi.

In der am 3. Februar 2019 erstmals ausgestrahlten Folge von Kitchen Impossible trat er zudem in einem Kochwettbewerb gegen Tim Mälzer an seitdem Gast in hessischen Haushalten. Hier probiert er regionale Spezialitäten und ist herausgefordert, sie in einem neuen Kontext neu zu interpretieren. Bis September 2022 wurden 38 Folgen ausgestrahlt.

Ali Güngörmüs Familie

Seit 2020 ist Güngörmüş in der BR Fernsehen-Kochshow Grillen mit Ali und Adnan zu sehen, in der er gemeinsam mit dem Schauspieler Adnan Maral Speisen auf dem Grill zubereitet. Der Maral-Fernsehfilm Servus, Schwiegermutter! Sterne Güngörmüş als dr. Zirner. Die Weltpremiere des Films fand am 29. Oktober 2021 am 1.

Außerdem trat er in der BR-Fernsehmagazinsendung Wir in Bayern auf. Ali Güngörmüs Freundin Stephanie Schöner: Ali Haydar Güngörmüş wurde am 15. Oktober 1976 in Pageou, in der Nähe von Tunceli, Türkei, geboren, ist aber ein deutscher Koch und Fernsehkoch. 2014 verwandelte er das ehemalige Restaurant Ederer in München in das gefeierte Pageou. Ali Güngörmüş ist in seinem ersten Jahrzehnt im ostanatolischen Dorf Pageou geboren und aufgewachsen.

Güngörmüş war das mittlere Kind von insgesamt sieben. Im ostanatolischen Hochland besaß die Familie eine bescheidene Farm.Der Vater war Schweißer in München, seit er 1964 dorthin gezogen war. Ali machte sein Abitur, nachdem er 1986 mit seiner Familie zu seinem Vater nach Deutschland gezogen war. Gegen den starken Widerstand seiner Familie schlug er eine Karriere als Koch ein.

Lesen Sie auch dies  Ralf Dümmel Familie

Bevor er 2006 als Juniorchef zu Karl Ederer ins mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Glockenbach in München kam, war er von 2000 bis 2004 Aushilfskoch im angesagten Restaurant Lenbach. Danach wurde Ederer sein Stifter und verschaffte ihm Jobs im Zwei-Sterne-Hotel Hotel Tantris und das Drei-Sterne-Hotel Schweizer Stuben in Wertheim.
Karriere.

Neben seiner Tätigkeit als Juror und Moderator der ZDF-Sendung Die Küchenschlacht ist Güngörmüş regelmäßig in der NDR-Nachmittagssendung tipps & trends zu sehen. Die ZDF-Sendung Lanz kocht! spielte Güngörmüş. Als exzentrischer Koch in Fatih Akns Heimatfilm Soul Kitchen besetzt, wurde Birol Ünel von Ali Güngörmüş unterrichtet.

Am 11. November 2013 löste Güngörmüş Frank Rosin als eine Hälfte der Jury in der ZDF-Show Topfgeldjäger neben Alexander Herrmann ab. Güngörmüş ist seit dem 11. Mai 2014, als er seinen ersten von elf Auftritten bei VOX hatte, Profikoch Serie Grill den Henssler.

Eine Koch-Challenge zwischen Güngörmüş und Tim Mälzer wurde am 3. Februar 2019 in der Premierenfolge von Kitchen Impossible gezeigt.Güngörmüş gastiert ab dem 15. Januar 2019 in hessischen Haushalten in der neuen HR-Fernsehsendung „Koch’s anders – Hessische Küche neu gedacht“.

Auch im bayerischen Radiomagazin „Wir in Bayern“ ist Güngörmüş zu sehen. Profikoch Güngörmüş war ab dem 11. Mai 2014 in den VOX-Serien Grill den Henssler und Grill den Profi mit jeweils 11 Folgen zu sehen. Güngörmüş trat in einer Koch-Challenge gegen Tim Mälzer an in der Premierenfolge von Kitchen Impossible, die am Sonntag, den 3. Februar 2019 ausgestrahlt wurde.

In der neuen HR-Sendung „Koch’s anders – Hessische Küche neu gedacht“ ist Güngörmüş seit dem 15. Januar 2019 in hessischen Haushalten zu sehen. Auch das bayerische Hörfunkmagazin „Wir in Bayern“ stellt Güngörmüş vor VOX sendet seit dem 11. Mai 2014 elf Mal Grill den Henssler und Grill den Profi.

Lesen Sie auch dies  Von Hirschhausen Familie

In der Premierenfolge von Kitchen Impossible, die am Sonntag, den 3. Februar 2019 ausgestrahlt wurde, trat Güngörmüş in einer Koch-Challenge gegen Tim Mälzer an. ab 15. Januar 2019. Auch im bayerischen Hörfunkmagazin „Wir in Bayern“ ist Güngörmüş zu sehen.



Ali Güngörmüs Familie
Ali Güngörmüs Familie

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!