Bares Für Rares Experte Gestorben 2020

Verbreite die Liebe zum Teilen
Bares Für Rares Experte Gestorben 2020
Bares Für Rares Experte Gestorben 2020

Bares Für Rares Experte Gestorben 2020 – Für viele „Bares für Rares“-Zuschauer war es ein Schock, als bekannt wurde, dass Händler Ludwig „Lucki“ Hofmaier die Show zum Ende des Sommers 2020 verlassen wird. Die Müllshow war Luckis Plan für die nächsten fünf Jahre, wie er 2019 erklärte.

Fabian Kahl, ein ehemaliger Händlerkollege, hat jetzt in einer YouTube-Webshow den wahren Grund für Luckis frühen Abgang enthüllt. An diesem Tag entschied er, dass er zu alt sei oder seine Rente und das Fahren genießen wollte, was bedeutete, dass das keine Option mehr war, und daher war das Set keine Option mehr für ihn, und dann verabschiedete er sich vom Set. Auch wenn die Zusammenarbeit mit ihm nicht immer angenehm war, vermisst er ihn dennoch.

Als älterer Mann, der schon als Neugeborene in der Unterhaltungsbranche tätig war, hat er das Recht, solche Behauptungen aufzustellen. “Fabian hat diese Behauptung heute aufgestellt.”

In Regensburg betrieb er viele Wirtshäuser, machte Turnwettkämpfe und unternahm eine Handstandpilgerfahrt nach Rom. Berühmt für seine Liebe zu Antiquitäten, wurde Ludwig Hofmaier, besser bekannt als „Lucki“, zu einem Begriff. Vor 2013 verkaufte er jahrzehntelang antike Möbel, wurde aber erst durch die ZDF-Fernsehsendung „Bares für Raritäten“ gefunden, die 2013 im ZDF ausgestrahlt wurde. Neben Moderator Horst Lichter und Walter Lehnertz ist der Publikumsliebling der Entzückende Bayerisch. Fans hingegen müssen noch ein Jahr warten, um ihn dort wiederzusehen.

Bares Für Rares Experte Gestorben 2020

Diese Person, die jetzt 79 Jahre alt ist, ist nicht mehr in diesem Unternehmen beschäftigt. Laut Aussage des ZDF gegenüber dem stern stimmt das. Wie eine ZDF-Sprecherin mitteilte, geht Ludwig „Lucki“ Hofmaier, der zuletzt weniger Stunden gearbeitet hat, nun in „Bares für Raritäten“-Ruhestand. Vor der Corona-Krise hatte der Händler die letzte Ladung dabei. Hofmaiers Abgang wurde einvernehmlich vereinbart. Fans werden untröstlich erfahren, dass es keine finale Show geben wird. „Bares for Rares“ strahlte seine letzte Folge am 26. Juni 2020 aus.

Lesen Sie auch dies  Andrea Berg gestorben

170 Euro hat er in dieser Folge für eine Klavierlampe bezahlt. Viele Zuschauer waren von Hofmaiers Abgang überrascht. Hofmaier sagte in einem Interview, dass er und die Produzenten der Show einen Vertrag hatten, der sich bis 2024 erstreckte. Die Dinge haben sich geändert. Was die meisten nicht wissen: Ludwig Hofmaier reiste 1967 von Regensburg nach Rom, um sich mit Papst Paul VI. zu treffen – nur mit seinen Händen bekleidet. Nach einer Reise von mehr als 1070 Kilometern über die Alpen wurde er von Papst Paul VI. empfangen. Handstand-Lucki, wie Hofmaier oft genannt wird, war bereits 1961 bayerische Turnmeisterin.

Seit mehr als drei Jahrzehnten leben er und seine Frau Hofmaier nun im badischen Offenburg. Dort findet sein „Bare for Rares“-Ruhestand statt. Ich verzichte auf den empathischen Bayer. In Köln und Offenburg lief am 26. Juni 2020 im ZDF die letzte „Bares for Rares“-Sendung mit der bayerischen Kultfigur Ludwig Hofmaier. Bis Sommer 2021 gab es nur noch drei Anbieter von der ZDF-Trödelshow, heißt es in einem Bericht der „Fuldaer Zeitung“, und es war offensichtlich, dass Ludwig Hofmaier quasi heimlich bei „Bares für Rares“ vorbeigeschaut hatte.

„Bares for Rares“ begann 2013 und ist bis heute erfolgreich. Zum Startteam gehörten neben Moderator Horst Lichter die Händler Sandra Vanessa Schäfer und Fabian Kahl, Walter Lehnertz und Ludwig „Lucki“ Hofmaier. Trotz des Abgangs von Schäfer und der Hinzufügung zahlreicher neuer Kaufleute im Laufe der Jahre blieben die vier ursprünglichen Besetzungsmitglieder, bis „Lucki“ ging. Ludwig Hofmaier, Jahrgang 1941, war noch im Juli 2021 auf der Internetseite der ZDF-Sendung unter „Experten und Händler“ zu sehen. Früher war er das, aber jetzt nicht mehr. Bis zu seinem 80. Geburtstag im Dezember 2021 hatte Ludwig Hofmaier bei „Bares for Rares“ einen Vertrag bis 2024.

Lesen Sie auch dies  Lance Reddick gestorben

Ludwig “Lucki” Hofmaier, ein ZDF-Sprecher, gab im Sommer 2021 bekannt, dass er nach einer Reduzierung seiner Arbeitszeit in den Vorjahren in den Ruhestand von “Bares for Rares” gegangen sei. kommuniziert. Nach zwei Schlaganfällen und einem Herzinfarkt sei „Lucki“ „einvernehmlich entschieden“ worden, die Show zu verlassen. Warum Hofmaier bei „Bares für Rares“ seine Fernsehkarriere vorzeitig beendete, war zunächst unklar, wurde aber schnell klar. Fabian Kahl hingegen äußerte sich klar. Am 1. Januar 2022 äußerte sich der jüngste Händler im Alter von 30 Jahren in der „Webtalkshow“ auf YouTube zum Abgang von Ludwig Hofmaier.

Antwortete “Bares for Rares”-Gesicht Fabian Kahl, als Moderator Nico Gutjahr nach Ludwig fragte. Dass er zu alt ist oder seine Rente genießen will, ist sein Kündigungsgrund.“ Ein Roadtrip von Offenburg nach Pulheim bei Köln, wo das verständlich ist. „Ab einem gewissen Alter muss es nicht mehr sein.“ Fabian Kahl sagte in dem Gespräch, in dem “Lucki” weiter diskutiert wurde, was er zuvor “Trotzdem” diskutiert hatte. “Als “Bares for Rarities”-Veteran war Ludwig mit ihm zu drehen, war eine tolle Zeit. Er war eine ständige Quelle der Belustigung. ‘Bares for Rares’ wurde dank Ludwig populär.” Obwohl er seine eigenen Besonderheiten hatte, waren Sie dazu in der Lagemit ihnen umzugehen. Manchmal war es schwierig.

Der Lebenslauf von Ludwig Hofmaier ist voller interessanter Leckerbissen. Bundeswehroffizier, 1,55 m groß, war Weltmeister im Geländer, versierter Turner und gilt als erster Deutscher, der den Yamashita-Sprung gemeistert hat, berichtete das ZDF. Später wurde er vor allem für seine Arbeiten an Handläufen bekannt. Bereits als Siebenjähriger hatte er den Grat seines Elternhauses auf Händen getragen.

Bares Für Rares Experte Gestorben 2020
Bares Für Rares Experte Gestorben 2020

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!