Breel Embolo Familie

Verbreite die Liebe zum Teilen

Breel Embolo Familie
Breel Embolo Familie

Breel Embolo Familie -Embolo wurde 1997 in Kameruns Hauptstadt Yaoundé geboren. Da die Familie in Kamerun keine Perspektive hatte, zog seine Mutter mit ihren beiden Söhnen nach Basel. Embolo wurde im Dezember 2014, zwei Monate vor seinem 18. Geburtstag, eingebürgert und erhielt einen Schweizer Pass. Ende Juni 2018 wurde er Vater einer Tochter.

Durch die Teilnahme an einer illegalen Corona-Party mit 23 weiteren Personen am Baldeneysee in Essen erlangte er internationale Aufmerksamkeit. Die Polizei nahm ihn fest, nachdem er wütend seine Beteiligung bestritten hatte. Der Spieler ging über das Dach des Restaurants in eine nahe gelegene Wohnung, wo ihn die Polizei laut Essen allein entdeckte. Borussia Mönchengladbach verhängte daraufhin eine „deftige Geldstrafe“.

Mit Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen aus dem “Bekanntenkreis von Breel Embolo” sei “Kontakt aufgenommen” worden, um das Problem zu lösen. Die Stadt Essen verurteilte ihn schließlich zu einer Geldstrafe von 8.400 Euro wegen Teilnahme an einer nicht genehmigten Party und des Nichttragens einer Maske. Embolo wurde 1997 in Kameruns Hauptstadt Yaoundé geboren. Da die Familie in Kamerun keine Perspektive hatte, zog seine Mutter mit ihren beiden Söhnen nach Basel.

Embolo wurde im Dezember 2014, zwei Monate vor seinem 18. Geburtstag, eingebürgert und erhielt einen Schweizer Pass. Ende Juni 2018 wurde er Vater einer Tochter. Durch die Teilnahme an einer illegalen Corona-Party mit 23 weiteren Personen am Essener Baldeneysee erlangte er internationale Aufmerksamkeit.

Die Polizei nahm ihn fest, nachdem er wütend seine Beteiligung bestritten hatte. Der Spieler ging über das Dach des Restaurants in eine nahe gelegene Wohnung, wo ihn die Polizei laut Essen allein entdeckte.

Lesen Sie auch dies  Familie Beutelspacher

Borussia Mönchengladbach verhängte daraufhin eine „deftige Geldstrafe“. Mit Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen aus dem “Bekanntenkreis von Breel Embolo” sei “Kontakt aufgenommen” worden, um das Problem zu lösen.

Die Stadt Essen verurteilte ihn schließlich zu einer Geldstrafe von 8.400 Euro wegen Teilnahme an einer nicht genehmigten Party und des Nichttragens einer Maske. Embolo wechselt zur Saison 2016/17 in die Bundesliga zum FC Schalke 04 und unterschreibt einen Fünfjahresvertrag bis 30. Juni 2021.

Obwohl die Ablösesumme nicht genannt wurde, gilt Embolo als teuerster Neuzugang der Schalker Geschichte, entsprechend groß waren die Erwartungen an ihn. In seinem ersten Pflichtspiel für Schalke 04, beim 4:1-Sieg gegen den FC 08 Villingen im DFB-Pokal am 20.

August 2016, erzielte er ein Tor. Seine ersten beiden Bundesliga-Tore erzielte er beim 4:0-Sieg in der Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach Spieltag 6, der zu Schalkes ersten drei Punkten der Saison beitrug.

Breel Embolo Familie

Ein übles Foul von Verteidiger Konstantinos Stafylidis im folgenden Spiel beim FC Augsburg führte zu einem komplizierten Knöchelbruch und einem zertrümmerten Wadenbein. Seine Ausfallzeit wurde durch ein Knochenödem verschlimmert.

Infolgedessen verpasste er den Rest der Saison. Es wurde sogar spekuliert, dass Embolo seine Karriere überhaupt nicht fortsetzen könnte, was aber erst nach seinem Comeback zur Sprache kam.

Embolo feierte sein Comeback in der Vorbereitung auf die Saison 2017/18, als er in einem Freundschaftsspiel gegen Neftchi Baku eingewechselt wurde. Embolo bestritt auf eigenen Wunsch zwei Spiele für die U23, da ihm sein Trainer Domenico Tedesco nicht zutraute, in der Bundesliga zu spielen.

In der Folge feierte er am 20. August 2017 sein Pflichtspiel-Comeback in der Oberliga gegen den SV Lippstadt 08. In der Bundesliga kam er nach seiner Verletzung erstmals am 16. September 2017 bei einem Gastspiel in Bremen am 4. Spieltag zum Einsatz . Embolo beendete die Saison mit 21 Auftritten, von denen viele nur von kurzer Dauer waren. Drei Tore wurden von ihm erzielt.

Lesen Sie auch dies  General Von Choltitz Familie

In der nächsten Saison bestritt er 20 Spiele und erzielte fünf Tore, obwohl er aufgrund eines Fußbruchs 12 Spiele verpasste. Außerdem erzielte er in fünf Einsätzen in der Champions League ein Tor. Trotz einer guten Saison 2018/19 suchte Breel Embolo eine neue Herausforderung und ging zur Saison 2019/20 zu Borussia Mönchengladbach in die Bundesliga, wo er einen Vertrag bis 2023 unterschrieb.

Sein Debüt für den neuen Verein war ein Halbzeit-Einwechselspiel gegen den SV Sandhausen in der ersten Runde des DFB-Pokals. Auch in der Bundesliga konnte er sofort überzeugen, wo er jedes Spiel bestritt, bis er sich am neunten Spieltag eine Muskelverletzung zuzog, die ihn zwang, zwei Spiele zu verpassen. Am zweiten Spieltag erzielte Embolo sein erstes Tor für Borussia Mönchengladbach beim 3:1-Sieg gegen den 1. FSV Mainz 05 ist ein deutscher Fußballverein aus Mainz.

Beim historischen 5:0-Sieg gegen den FC Bayern München in der deutschen 2. Pokalrunde im Oktober 2021 war Embolo direkt und indirekt an allen Toren beteiligt und legte mit einem Assist direkt ein Tor nach.

Embolo bereitete indirekt die nächsten beiden Tore vor, indem er einen kritischen Tiefpass in den Strafraum des Gegners spielte, und wurde später im Spiel im selben Strafraum gefoult, was zu einem erfolgreichen Elfmeter führte.

Er erzielte beide letzten Tore des Spiels. Embolo erlebte damit die größte Vereinsniederlage seit 43 Jahren, sowie die schwerste Niederlage im deutschen Pokalwettbewerb. Embolo erzielte ein Tor in vier App

verdiente 2012 für die U-16 des Schweizerischen Fussballverbandes, bevor er die Schweizer Staatsbürgerschaft annahm. Beim 2:0-Sieg gegen Dänemark am 22. Mai 2014 debütierte er für die U-21. Sein U-20-Debüt gab er am 4. September 2014 in einem Freundschaftsspiel gegen Polen, das mit 1:1 endete.

Lesen Sie auch dies  Maria Furtwängler Familie

Embolo konnte bis Dezember 2014 nur in Freundschaftsspielen eingesetzt werden, als ihm die Einbürgerung gewährt wurde. Nachdem er vom kamerunischen Nationalverband unter Trainer Volker Finke umworben worden war, entschied er sich am 15. Dezember 2014 für die Schweizer Fussballnationalmannschaft. In einem EM-Qualifikationsspiel gegen San Marino am 9. Oktober 2015 erzielte er sein erstes Länderspieltor für die Schweizer Fussballnationalmannschaft.

Er war der jüngste Spieler eines Landes, der an der Fussball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich ins Schweizer Team berufen wurde. In den ersten beiden Spielen gegen Albanien und Rumänien wurde er im letzten Drittel eingewechselt, im dritten Spiel gegen Frankreich stand er erstmals in der Startelf. In der 58. Minute des Achtelfinalspiels gegen Polen wurde er eingewechselt. Das Team schied nach einer Niederlage im Elfmeterschießen aus.


Breel Embolo Familie
Breel Embolo Familie

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!