Carmen Geiss Jung

Verbreite die Liebe zum Teilen
Carmen Geiss Jung
Carmen Geiss Jung

Carmen Geiss Jung – Tochter Davina Geiss (17) hat auf ihrem Instagram-Account ein Foto ihrer Mutter Carmen Geiss (56) als junges Model im Bikini hochgeladen, und es ist unglaublich, wie sehr sie sich in ihrem Leben schon verändert hat. Die Bewunderer sind überglücklich.

Ihre dokumentarische Seifenoper “Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie” hat ihr in Deutschland einen Kultstatus eingebracht, und sie ist heute eines der bekanntesten Gesichter im deutschen Fernsehen.

Carmen Geiss musste vor ihrem Jet-Setting-Lifestyle und ihrem millionenschweren Vermögen auf altmodische Weise – unter anderem als Model – ihr Geld verdienen.

Davina Geiss, die Tochter von Davina Geiss, hat auf Instagram ein altes Foto ihrer Mutter gepostet, das zeigt, wie hübsch sie aussah. Und schickte ihr zu ihrem 56. Geburtstag herzliche Geburtstagsgrüße. Eine jugendliche Carmen Geiss, gekleidet in einen rosa schimmernden Badeanzug, ist auf einem Motorrad zu sehen.

Im Kommentarbereich sind die Fans begeistert: Ein Fan lässt sich sogar zu einem „Wow sexy Mum!“ hinreißen. Laut mehreren seiner Anhänger ist er mit seiner Schönheitsoperation zu weit gegangen. “Wow, du sahst dort umwerfend aus.” Das wäre bei all den anderen Dingen unnötig gewesen…” Dann ist das wohl nur eine Frage der persönlichen Vorliebe.

Als junge 17-Jährige wurde Carmen Geiss zur „Miss Fitness“ gekürt und arbeitete als Fitnesstrainerin. Robert Geiss war damals bei einem Jahrmarktslieferanten tätig, seine erste Anstellung im Familienbetrieb. Er und sein Bruder gründeten die „Bodybuilder“-Bekleidungslinie „Uncle Sam“, die sie schließlich für einen angeblich dreistelligen Millionengewinn verkauften. Carmen arbeitete gelegentlich auch als Verkäuferin für das Unternehmen.

Lesen Sie auch dies  Mathias Jung Psychologe

1994 heirateten zwei deutsche Männer aus Köln und bekamen zwei Kinder. Von 2011 bis heute haben die Zuschauer “Robääärt”, seine Carmen, und ihre Kinder im Fernsehen gesehen.

Die ehemalige Model- und Fitnesstrainerin Carmen Geiss ist seit über einem Jahrzehnt mit dem Schauspieler Robert Geiss verheiratet. Kein Wunder, dass Carmen Geiss aus Köln stammt. Als Teenager wurde sie 1982 zur “Miss Fitness” gekürt. Sie trat zusammen mit Rudi Carrell in der Fernsehsendung Rudis Urlaubsshow auf, die von 1994 bis 1996 ausgestrahlt wurde.

1994 heiratete sie den Geschäftsmann Robert Geiss, mit dem sie zwei gemeinsame Kinder hatte: Davina Shakira und Shania Tyra Maria.

Seit der Premiere von Die Geissens – Eine schrecklich modische Familie im Januar 2011 ist sie neben Robert Geiss die Hauptdarstellerin der Serie. Sie sang die Titelmelodie der Serie, “Jet Set”.

Ihre Autobiografie Von nix geht nix ist im Mai 2013 mit Hilfe ihres Mannes und des Ghostwriters Andreas Hock erschienen. Einen Monat später entwickelte und produzierte Harald Reitinger ihre zweite Solo-Single My City Miami.

Das Lied wurde von Geiss im Juni 2013 im Fernsehgarten des ZDF gesungen. In der siebten Staffel von Let’s Dance auf RTL trat Geiss an und belegte den dritten Platz. Sie und ihr Mann traten von 2014 bis 2016 in einer Werbekampagne für VerivoxWith auf.

Ihr Fitness- und Ernährungsprogramm wurde im Dezember 2014 ins Leben gerufen und seitdem fördert sie es aktiv. Im Mai 2021 schlug sie Claudia Effenberg beim Schlag die Star-Wettbewerb des Fernsehsenders ProSieben.

Carmen Geiss Jung
Carmen Geiss Jung

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!