Dieter Bohlen Eltern

Verbreite die Liebe zum Teilen
Dieter Bohlen Eltern
Dieter Bohlen Eltern

Dieter Bohlen Eltern -Hans Bohlen is the Father of Dieter Bohlen and Edith Bohlen is the Mother of Dieter Bohlen.Bohlen wuchs als ältester Sohn des Bauunternehmers Hans Bohlen und seiner Frau Edith in Ostfriesland auf. In Königsberg ist seine Großmutter väterlicherseits geboren und aufgewachsen. Dieter Günter Bohlen war sein Vorname, bis er entschied, dass er seinen zweiten Vornamen nicht mochte und ihn entfernen ließ. Uwe ist der Name seines jüngeren Halbbruders. Später zog die Familie nach Eversten.

Obwohl er keiner politischen Organisation mehr angehört, war Bohlen einst Mitglied der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend und der KPD. Mit 18 Jahren zog er nach Göttingen, wo er sein Studium am Wirtschaftsgymnasium der Berufsbildungsschulen Oldenburg-Haarentor abschloss. Auf Wunsch seiner Eltern studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Georg-August-Universität und schloss sein Studium 1978 mit Diplom ab.

In der High School begann Bohlen, Musik zu schreiben. Für viele Schlagerkünstler des Hamburger Labels Intersong war er Ende der 1970er Jahre als Texter tätig. 1978 gründeten er und Holger Garbode das kurzlebige Duo Monza. Tony Hendrik schrieb und produzierte ihren Debüttrack „Hallo Taxi Nummer 10“, der Bohlens erste Veröffentlichung und ein kommerzieller Flop war. Auch die zweite Single „Heiße Nacht in der City“, ein deutschsprachiges Cover von Nick Gilders „Hot Child in the City“, blieb für Monza erfolglos. Seit 1980 für das Berliner Label Hansa tätig.

Im selben Jahr veröffentlichte er eine englischsprachige Solo-Single „Don’t Throw My Love Away“. Love Takes Time und Angel Blue Eyes waren die anderen beiden Singles, die 1981 unter dem Namen veröffentlicht wurden. Es gab keine Top-100-Platzierungen, was 1981 zum Abbruch des Projekts führte. “Halé, hallo Louise” war ein ZDF-Hitparade-Eintrag für den Sonntag Anfang 1982, als er Mitglied der Band war. Ricky King war einer der Interpreten, die das Lied gecovert haben. Mit dem Lied „Mit 17“ für Bernd Clüver gewann er 1983 die deutsche Vorauswahl zum Eurovision Song Contest und wurde Gesamtdritter. Nach Bohlens sechs gescheiterten Singles für den Schlagersänger Thomas Anders von 1982 bis 1984 gründeten sie das Popduo Modern Talking.

Lesen Sie auch dies  Max Giesinger Eltern

Dieter Bohlen Eltern : Hans Bohlen(Vater von Dieter Bohlen),Edith Bohlen(Mutter von Dieter Bohlen)

„Atlantis is Calling“ und „You’re My Heart & Soul“ waren fünf Wochen in Folge die meistverkauften Songs in Deutschland. Auch in anderen europäischen Ländern sowie Asien und Afrika war die Band mit der Single „You Can Win If“ ein Hit Du willst“ und „Cheri, Cheri Lady“ und „Bruder Louie. Zehn Jahre später gründete Bohlen sein Soloprojekt Blue System und die Band löste sich 1987 auf. C. C. Catch, Sheree und die Boyband Touché gehörten zu den Künstlern, für die er weiterhin schrieb und produzierte. Bohlens Werk zeichnet sich durch geradlinig konstruierte Kompositionen aus.

Modern Talking, Blue System und C. C. Catch gehörten zu den Künstlern, mit denen er in den 1980er und 1990er Jahren zusammengearbeitet hat, um Eurodisco- und Eurodance-Songs mit Falsett-Chören zu entwickeln. Mit der Unterstützung von Session-Sängern wie Rolf Köhler, Michael Scholz und Detlef Wiedeke wurden diese Chöre realisiert. Bei den Gewinnern von Deutschland sucht den Superstar konzentriert sich Bohlen eher auf Pop-Balladen.

Dieter Bohlen Eltern

Der Berliner Urheberrechtsexperte Paul Hertin behauptete immer wieder, Bohlen habe Musik „gestohlen“ und damit ihre Urheberrechte verletzt. Die Melodie zu Yvonne Catterfelds „Für dich“ etwa sei laut Hertin aus Babyfaces „What If“ übernommen worden. Die Staatsanwaltschaft Berlin leitete auf Grundlage von Hertins Gutachten zum Plagiatsvorwurf ein Ermittlungsverfahren gegen Bohlen ein, das später zurückgezogen wurde. German Pop Idol und American Idol-Klon Deutschland sucht den Superstar hat Bohlen seit seiner Gründung im Jahr 2002 vorgestellt.

Simon Cowell wurde in der deutschsprachigen Presse wegen seiner unverblümten und kontroversen Äußerungen, einschließlich Beleidigungen und Witzeleien bezüglich der Gesangsfähigkeiten der Kandidaten, mit ihm verglichen. Pro Saison bringt er 1,2 Millionen Euro ein. Die meisten Sieger und gelegentlich auch andere Konkurrenten wie Daniel Küblböck, der in der ersten Saison Dritter wurde, haben mit ihm zusammengearbeitet, was zu einigen großen Erfolgen geführt hat. Seit 2007 ist Bohlen Juror bei Das Supertalent, der deutschen Version von Got Talent, und ist damit der einzige Juror, der in jeder Staffel der deutschen Version dabei war. Müller Milch, Makro Markt, S.Oliver, O2, Roller, Wiesenhof, die Deutsche Bahn und Unilever sind nur einige der vielen Firmen, mit denen Bohlen in der Werbung zusammengearbeitet hat. Im Laufe der Jahre hat er mit Camp David als Werbepartner zusammengearbeitet. Nach zehn Jahren wäre er das Gesicht von Camp David gewesen.

Lesen Sie auch dies  Udo Lindenberg Eltern

Zwischen 2002 und 2008 wurden fünf Bücher von Bohlen veröffentlicht, die von Autobiografien bis hin zu Anleitungen reichen. Provokation, sein erster Duft, wurde 2005 eingeführt. Zusammen mit Felix Werner startete er 2011 die Modelinie „Needs Clothing“. Tapeten. Erika Sauerland, die Bohlen 1974 in Göttingen kennenlernte und von 1983 bis 1989 heiratete, war seine Frau. Die Namen der Kinder sind Marc, Marvin und Marielin.

Dieter Bohlen Eltern
Dieter Bohlen Eltern

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!