Greta Thunberg Krankheit

Verbreite die Liebe zum Teilen
Greta Thunberg Krankheit
Greta Thunberg Krankheit

Greta Thunberg Krankheit – Hören Sie Greta Tintin heraus. Die schwedische Klimaaktivistin Eleonora Ernman Thunberg. Sie hat sich internationale Anerkennung für ihr Engagement für eine konsequente Klimapolitik auf der Grundlage wissenschaftlicher Forschung erworben. Sie hat die „Schulstreiks für das Klima“ ins Leben gerufen, die inzwischen zur weltweiten Fridays-for-Future-Bewegung geworden sind. Studenten streiken, weil sie will, dass Schweden sein Versprechen hält, das Pariser Klimaabkommen einzuhalten.

Sie ist die jüngste Person, die jemals vom US-Magazin Time zur Person des Jahres gekürt wurde, und wurde für ihre Arbeit als Vertreterin der internationalen Klimaschutzbewegung bereits mit dem Right Livelihood Award ausgezeichnet.

Greta Thunberg wurde als Tochter der Opernsängerin Malena Ernman und des Schauspielers Svante Thunberg geboren und ist die älteste der beiden Töchter des Paares. Olof Thunberg und Mona Andersson, beide Schauspieler, sind ihre Großeltern. Im Alter von acht Jahren wurde sie im Klassenzimmer mit dem Konzept des Klimawandels vertraut gemacht, was ihr lebenslanges Interesse an dem Thema und ihre intensive Lektüre auslöste. Als sie 12 Jahre alt war,

Bei ihr wurde das Asperger-Syndrom diagnostiziert und sie litt unter klinischer Depression. Ihre folgende Umweltarbeit half ihr, ihre Verzweiflung und ihre Ernährungsprobleme zu überwinden. Sie begann damit, unnötige Lichter im Haus einfach auszuschalten. Nach einiger Zeit entschied sie sich, das Fliegen aufzugeben und sich dem Veganismus zuzuwenden, was ihr schließlich gelang, ihre gesamte Familie zu bekehren.

Die 15-jährige Thunberg gewann im Mai 2018 den umweltpolitischen Aufsatzwettbewerb des Svenska Dagbladet. Nach der Veröffentlichung ihres Artikels sagte Thunberg, dass sie mit vielen Gleichgesinnten in Kontakt treten konnte, die sie zum Handeln ermutigten. Wenig später setzte sie sich öffentlich für den Klimaschutz ein.

Lesen Sie auch dies  Papst Krankheit

„Ich sehe die Welt ein bisschen anders, aus einer neuen Perspektive“, sagte sie dem „New Yorker“. Es ist etwas, das mich sehr interessiert. Personen im autistischen Spektrum zeigen häufig eine Vorliebe für ein Studiengebiet. Und ich mag es nicht, wenn Einzelpersonen das eine sagen und das andere tun“, sagte sie dem ZDF. An ihrem Buch Scener ur hjärtat aus dem Jahr 2018 arbeitete sie mit ihrer Mutter zusammen, zusammen mit ihrem Vater und ihrer jüngeren Schwester Beata.

Thunberg war im Schuljahr 2018–2019 in der neunten und letzten Grundschulklasse, die sie trotz Teilnahme an einem Schulstreik erfolgreich abschloss. Sie erklärte am 31. Mai 2019 bei einer Demonstration in Wien, dass sie den Unterricht nach dem Abschluss für ein Jahr vorübergehend einstellen werde, da sie keine Balance zwischen ihrem Klimaaktivismus und ihrem Studium finden könne.

Die schwedische Schulpflicht dauert neun Jahre, daher können sie die Schule jetzt frei verlassen. Greta Thunberg kehrte im August 2020 an das Globala gymnasietup zurück, ein städtisches Stockholmer Gymnasium mit Fokus auf Nachhaltigkeit. Da sie an Protesten in Berlin teilgenommen hatte, wurde ihre Rückkehr um etwa eine Woche verschoben.

Thunbergs zentrales Argument ist, dass Politiker unverantwortlich handeln, indem sie zu wenig tun, um die Umwelt des Planeten zu schützen, insbesondere in den Augen der jüngeren Generation. Sie will so lange streiken, bis ihr Heimatland Schweden seine Treibhausgasemissionen jährlich um 15 % senkt, als Antwort auf ihren Appell für eine weltweite Verstärkung der Klimaschutzmaßnahmen.Sie behauptet, dass Schweden, weil es ein wohlhabendes Land ist, eine besondere Verantwortung hat, seine Emissionen schneller als andere Nationen zu senken.

Lesen Sie auch dies  Jada Pinkett Smith Haare Krankheit
Greta Thunberg Krankheit

In ihrer Rede behauptete Thunberg, dass die Biosphäre zerstört werde, damit wohlhabende Menschen in Ländern wie Schweden bequem leben könnten. Sie spricht Fragen der globalen Ungleichheit und des Aussterbens aufgrund menschlicher Aktivitäten an. Als Beispiel schlägt sie vor, dass Länder wie Schweden und das Vereinigte Königreich ihre Emissionen aus der Verbrennung fossiler Brennstoffe jährlich um 15 % senken.

Wohlhabendere Länder sollen laut Pariser Klimapakt ihre Emissionen in sechs bis zwölf Jahren auf null senken, damit Entwicklungsländer wie Indien und Nigeria in die Infrastruktur investieren können. Durch zivilen Ungehorsam können Menschen einen Systemwechsel erzwingen und dafür sorgen, dass kein Öl mehr gefördert wird.

Sie sieht politisches Versagen in den seit 1995 jährlich stattfindenden Klimakonferenzen trotz steigender Treibhausgasemissionen. Auf der UN-Klimakonferenz im polnischen Katowice im Jahr 2018 unterstrich sie den Ernst der Lage, der nicht vollständig wahrgenommen wird.

Politiker handelten dumm und wie Kinder, also müssen junge Menschen jetzt die Kontrolle über ihre Zukunft übernehmen und die Arbeit erledigen, die ihre Ältesten schon vor langer Zeit hätten erledigen sollen. Junge Menschen müssen von den Perspektiven ihrer Älteren zum Klimawandel lernen und die Probleme lösen, die sie erben werden. Infolgedessen muss die heutige Jugend dafür kämpfen, dass ihre Stimme gehört wird.

Aber sie wird aufhören, die obersten Gesetzgeber zu bitten, die nächste Generation zu retten. Stattdessen wird sie offen sein und ihnen sagen, dass Veränderungen bevorstehen, ob sie es mögen oder nicht. Dass ihr Protest sofort auf der ganzen Welt repliziert wurde, zeigt, dass selbst der kleinste Mensch meinen Unterschied machen.

Was ich mir von diesem Treffen erhoffe, ist ein Verständnis dafür, dass wir einer existenziellen Gefahr gegenüberstehen. Noch nie war die Menschheit mit einer größeren Katastrophe konfrontiert als dieser. Wir müssen zuerst zu diesem Verständnis kommen und dann sofort Maßnahmen ergreifen, um die Emissionen zu stoppen und so viel wie möglich einzusparen.

Lesen Sie auch dies  Selma Blair Krankheit

Eines meiner Ziele für diese Konferenz ist es, das Bewusstsein für die Existenz dieser Bedrohung zu schärfen. Noch nie war die Menschheit mit einer größeren Katastrophe konfrontiert als dieser. Sich des Problems bewusst zu sein, ist der erste Schritt zur Lösung; Als nächstes müssen wir schnell handeln, um die Emissionen zu stoppen und das zu bewahren, was übrig bleibt. Auf der Klimakonferenz der Vereinten Nationen 2018 in Kattowitz sagte Greta Thunberg: The Guardian, 4. Dezember 2018, Seite 1.

Initiativen gegen den Klimawandel zu organisieren, ist ihr wichtiger als der Besuch des Unterrichts. Sie sagte ihren anderen Schülern, dass sie sich dem Streik nicht anschließen müssten und dass sie ihre eigene Wahl treffen sollten. Allerdings stellt sie die Relevanz des Schulbesuchs als Vorbereitung auf eine Zukunft in Frage, die es in absehbarer Zeit vielleicht gar nicht gibt.

Greta Thunberg Krankheit
Greta Thunberg Krankheit

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!