Jane Smith Krankheit

Verbreite die Liebe zum Teilen
Jane Smith Krankheit
Jane Smith Krankheit

Jane Smith Krankheit – Während der Oscar-Verleihung sorgte Will Smith für Aufsehen, als er Chris Rock ins Gesicht schlug, nachdem er einen Witz über seine Frau Jada gemacht hatte, was ihn sichtlich verärgerte.

Dann rief er aus: „Leg nicht den Namen meiner Frau in deinen verdammten Mund!“ nachdem er auf seinen Platz zurückgekehrt ist. Wenn es um die Oscars geht, hat Will Smith sie auf einen neuen Tiefpunkt gebracht.

Chris Rock vs. Will Smith: So lief es ab.

Es dauerte nicht lange, bis Chris Rock bei den diesjährigen Oscars auf die Bühne trat, um den Preis für den besten Dokumentarfilm zu überreichen. Auch seine Frau Jada Pinkett-Smith, die seit einiger Zeit an Alopecia areata leidet, gehörte zu denen, die er herzlich willkommen hieß. Auf die Frage, ob er sich darauf freue, sie in GI Jane 2 zu sehen, antwortete Rock, er sei aufgeregt, sie mit einer Glatze zu sehen.

Weil Will Smith Chris Rock nach dem Witz auf der Bühne ins Gesicht schlug, kann man mit Sicherheit sagen, dass der Witz für ihn weit unter die Gürtellinie ging. Mit einem Scherz, es sei tolles Live-Fernsehen, versuchte er, den Tag zu retten, aber es war offensichtlich, dass die Stimmung im Keller war.

Will Smith schrie Rock sofort von seinem Sitz aus an und sagte ihm, er solle nichts Schlechtes über seine Frau sagen. Als das Segment in den Vereinigten Staaten ausgestrahlt wurde, übertönte ein Piepton die Tirade, aber der Rest der Welt konnte es leicht hören.

Will Smith hatte eine seltsame Nacht: Erst eine Ohrfeige, dann einen Oscar.

Später am Abend hatte er eine weitere Gelegenheit, eine Erklärung abzugeben, als Will Smith den Oscar für den besten Schauspieler für seine Leistung in King Richard erhielt. Er entschuldigte sich in seiner Dankesrede beim Publikum und der Akademie, aber er erwähnte Chris Rock nicht namentlich.

Lesen Sie auch dies  Susanne Stichler Krankheit

Es ist eine dieser Zeiten, in denen „die Realität die Kunst imitiert“, sagte Smith in Bezug auf seine Filmrolle als Richard Williams, ein Familienvater, dessen Loyalität gegenüber seiner Frau und seinen Kindern immer umstritten war. (Siehe auch: Die drei Hostessen der Oscars verbreiten üblen Humor.)

Jane Smith Krankheit

Wenn jemand einen derben Witz über dich macht, musst du dasitzen und grinsen. Als Elternteil und Ehemann widmet sich Will Smith unerbittlich seiner Familie und verteidigt sie, wenn sie angegriffen wird. „Ich hoffe, die Akademie wird mich wieder willkommen heißen“, sagte er und wischte sich Tränen aus den Augen, während er sprach.

Laut ihrer Ankündigung Ende letzten Jahres leidet Jada Pinkett-Smith an Haarausfall, der als Alopecia areata bekannt ist. Vielleicht war Chris Rock nicht bewusst, wie ernst die Familie Smith mit dem Krebs umging, oder er überschätzte, wie ernst sie mit der Situation umgingen.

Jane Smith Krankheit

Vor der diesjährigen Oscar-Verleihung erklärte Jada Pinkett-Smith offen, dass sie die Preisverleihung wegen mangelnder Vielfalt boykottiere. „Es ist, als würde ich erklären, dass ich Rihannas Unterwäsche boykottiere“, witzelte Chris Rock 2012 in seinem Monolog bei den Oscars. „Ich wurde nie eingeladen.“

Dies ist ein Moment, der lange in Erinnerung bleiben wird. Eine Ohrfeige versetzte Chris Rock (57) Schauspielkollege Will Smith (53), als er die Bühne betrat.

Die Ehefrau von Jada Pinkett Smith, Jada Pinkett Smith, war zuvor schon Zielscheibe von Rocks grobem Humor (50).

Oscars 2022: Jada Pinkett Smith hat „Alopecia Areata“, eine Erkrankung, die Haarausfall verursacht.

Im Flur hatte sie sich den Kopf rasiert. „Jada, ich liebe dich“, sagte er zu den Nominierten für den Preis für den besten Dokumentarfilm (der an „Summer of Soul“ ging). Die Fortsetzung von ‘GI Jane 2’ Warte sehnsüchtig auf den Film.”

Lesen Sie auch dies  Sabine Kaack Krankheit

Dieses Kampfdrama von Ridley Scott aus dem Jahr 1997 zeigte Demi Moore (59) als weibliche Leutnantin, die danach strebt, sich der Eliteeinheit „Navy Seals“ anzuschließen. In dem Film trägt Demi Moore einen Buzz Cut.

Jada Pinkett Smith hingegen musste aufgrund einer Krankheit ihren Haarschnitt ändern. Die Schauspielerin ging 2018 mit ihrer Diagnose „Alopecia areata“ oder „Musterhaarausfall“ an die Öffentlichkeit. Als sie das erfuhr, war sie schockiert.

Was ist Alopecia Areata?

Eine zugrunde liegende Ursache dieser weit verbreiteten Erkrankung (in Deutschland sind rund 1,5 Millionen Menschen betroffen) muss noch identifiziert werden. Experten zufolge ist das Immunsystem gestört. Denn das Vorhandensein von Entzündungszellen, die die Haarzwiebeln umgeben, was die Haarentwicklung hemmt, ist bemerkenswert.

Aus Jadas Gesichtsausdruck war ersichtlich, dass für Will Smith eine Grenze überschritten worden war, der zunächst bei Rocks Aussage kicherte. Eine Ohrfeige bekam Will Smith, der kurz darauf auf der Bühne erschien. „Wow“, murmelte das Opfer, als er die Szene betrachtete. Es wird in der Fernsehgeschichte nie wieder eine Nacht wie diese geben.

„Halten Sie den Namen meiner Frau aus Ihrem verdammten Mund“, sagte Smith, als er sich zurück auf seinen Sitz fallen ließ. Ein Piepton des US-Fernsehsystems übertönte ihn.

Zunächst weigert sich Jada Pinkett-Smith, die Ohrfeige zu kommentieren.

Will Smith ist übrigens nach all der Zeit immer noch im Rennen um den besten Hauptdarsteller in „King Richard“. Seine Dankesrede bewies vielen, dass die Ohrfeige kein koordinierter Schachzug war, wie einige Social-Media-Beobachter dachten.

Jane Smith Krankheit
Jane Smith Krankheit

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!