Jen Psaki Wiki

Verbreite die Liebe zum Teilen
Jen Psaki Wiki
Jen Psaki Wiki

Jen Psaki Wiki – Die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, ist eine amerikanische politische Strategin und derzeitige Beraterin der Biden-Administration. College of William & Mary, Doppelstudium Anglistik und Soziologie, 2000, Psaki Ihre politische Karriere begann 2001, als sie für Tom Harkin für den US-Senat und Tom Vilsack für den Gouverneur von Iowa arbeitete.

Seitdem ist sie Mitglied des Presseteams der Präsidentschaftskampagne von John Kerry. In dieser Zeit war sie von 2005 bis 2006 als Kommunikationsdirektorin und Pressesprecherin von Joe Crowley für das Campaign Committee des Demokratischen Kongresses (dt.: Campaign Committee des Demokratischen Kongresses) tätig.

Für die Dauer von Obamas Wahlkampf für die US-Präsidentschaft im Jahr 2008 war Psaki sein reisender Publizist. Im Weißen Haus war sie nach Obamas Wahlsieg stellvertretende Pressesprecherin. Ab Dezember 2009 war sie zur stellvertretenden Direktorin für öffentliche Angelegenheiten befördert worden.

Ihr Rücktritt erfolgte mit Wirkung zum 22. September 2011, und sie nahm eine Position als Senior Vice President und General Manager bei der PR- und Forschungsfirma Global Strategy Group an. Sie war 2012 als Pressesprecherin für Obamas Wiederwahlkampagne tätig. Von 2013 bis 2015 hatte sie diese Position als Sprecherin des US-Außenministeriums inne. Nach Trumps Amtseinführung wurde Psakis Position von Sean Spicer, Trumps Pressesprecher, besetzt.

Jen Psaki Wiki

Als Jen Psaki im Februar 2017 anfing, für CNN zu arbeiten, war sie bereits eine politische Expertin. Zur Sprecherin des Repräsentantenhauses wurde Psaki Ende November 2020 (nur wenige Monate nach der Präsidentschaftswahl) von Joe Biden ernannt, ihre Amtszeit trat sie am 20. Januar 2021 an.

Psaki hat einen multiethnischen Hintergrund mit griechischer, irischer und polnischer Abstammung. 1996 schloss sie die Sekundarschule ab. Chi Omega ist eine Burschenschaft, der sie angehört. Sie schwamm zwei Jahre lang in der College-Schwimmgruppe.

Lesen Sie auch dies  Max Liebermann Tochter

Während seiner Tätigkeit als Stabschef von Steve Driehaus heiratete Gregory Mecher, damals stellvertretender Finanzvorstand des Wahlkampfkomitees der Demokraten, sie im Jahr 2010. (DCCC). Sie haben zwei Kinder zusammen.

Auch wenn Jen bereits eine bekannte Persönlichkeit ist und viele Menschen neugierig auf sie sind, hält nun die ganze Welt Ausschau nach ihr. Alles in den sozialen Medien hat im Moment etwas mit ihr zu tun. Während einige mehr über ihr Privatleben erfahren möchten, sind andere auch daran interessiert, mehr über ihr Berufsleben zu erfahren.

Ihr Name ist Jennifer Psaki und sie wurde in den Vereinigten Staaten geboren. Wiederwahlkampagnen für die Iowa-Demokraten Tom Harkin und Tom Vilsack im Jahr 2001 waren der Beginn ihrer beruflichen Laufbahn als politische Strategin. Seitdem ist sie stellvertretende Pressesprecherin für John Kerrys Präsidentschaftskampagne.

Psaki trat im November 2020 von CNN zurück und trat gleichzeitig dem Biden-Harris-Übergangsteam bei. David Axelrod wurde am 6. Mai 2021 von Pressesprecherin Jen Psaki interviewt, und Psaki sagte, sie werde ihren Posten „in ungefähr einem Jahr“ verlassen.

Im Weißen Haus war sie stellvertretende Pressesprecherin (2009–2011); der stellvertretende Kommunikationsdirektor des Weißen Hauses (2013–2015); der Sprecher des US-Außenministeriums (2015–2017); und der Kommunikationsdirektor des Weißen Hauses (seit 2017). Von 2017 bis 2020 arbeitete Psaki als politischer Analyst für CNN.

Nach ihren Äußerungen zu den Gouverneurswahlen in Virginia am Freitag beschuldigte die staatliche Überwachungsgruppe Citizens for Responsibility & Ethics in Washington die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, gegen das Hatch Act verstoßen zu haben.

Als er über das Rennen um das Amt des Gouverneurs sprach, bemerkte Psaki, dass der demokratische Kandidat Terry McAuliffe während einer Pressekonferenz am Donnerstag die Unterstützung von Präsident Joe Biden hatte.

Lesen Sie auch dies  The Voice Hochzeit

Als Psaki nur wenige Wochen vor den Wahlen am 2. November sprach, machte sie deutlich, dass Präsident Trump den ehemaligen Gouverneur von Virginia, Terry McAuliffe, als nächsten Gouverneur von Virginia bevorzuge. Wir werden dem ehemaligen Gouverneur McAuliffe helfen und glauben an die Agenda, die er vertritt”, sagte der ehemalige Gouverneur McAuliffe.

CREW schickte einen Brief an das Büro des Sonderermittlers des Weißen Hauses, in dem es um eine Untersuchung ersuchte, ob Psaki gegen das Hatch Act verstoßen hat, ein Bundesgesetz, das Mitarbeitern der Exekutive „Aktivitäten verbietet, die auf den Erfolg oder Misserfolg einer politischen Partei, eines parteipolitischen Kandidaten oder einer Partei gerichtet sind politische Gruppe.”

In den Wochen vor der Wahl vermischten sich offizielle Regierungsangelegenheiten mit politischer Unterstützung für eine parteiische Kandidatin, und Psaki „scheint ihre offizielle Autorität oder ihren Einfluss dazu genutzt zu haben, eine Wahl zu stören oder zu beeinflussen“, heißt es in dem Schreiben. Psakis politische Tätigkeit während seiner Dienstzeit ist dem Schreiben zufolge gesetzlich verboten.

Jen Psaki Wiki
Jen Psaki Wiki

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!