Jim Carrey Vermögen

Verbreite die Liebe zum Teilen
Jim Carrey Vermögen
Jim Carrey Vermögen

Jim Carrey Vermögen -Der in Kanada geborene Schauspieler, Komiker und Produzent Jim Carrey hat ein geschätztes Vermögen von 180 Millionen Dollar. Noch in den späten 1990er und frühen 2000er Jahren war Jim durchweg einer der bestbezahlten Entertainer der Welt. Carrey verdiente 1996 mit The Cable Guy 20 Millionen Dollar und war damit der einzige Darsteller in der Geschichte, der mit einem einzigen Film so viel Geld verdiente. Im Laufe seiner Karriere hat er Hunderte Millionen Dollar an Filmgehältern und Prämien verdient.

Jim Carrey, geboren am 17. Januar 1962 in Newmarket, Ontario, ist ein kanadischer Schauspieler und Produzent. Seine Eltern, eine Hausfrau und ein Buchhalter, zogen ihn auf. An Jims 12. Geburtstag wurde sein Vater entlassen und die Familie musste bei einem Freund einziehen. Jedes Familienmitglied wurde gezwungen, Überstunden als Hausmeister und Sicherheitspersonal in einer nahe gelegenen Fabrik zu leisten, um den Lebensunterhalt der Familie zu finanzieren. Nach einem langen Schultag erledigte Jim häufig einen Acht-Stunden-Job in der Fabrik.

Jim Carrey Vermögen : 150 Millionen € (geschätzt)

Jim begann im Alter von 15 Jahren als geborener Komiker und Imitator mit professionellen Stand-up-Auftritten in Comedy-Clubs in Toronto. Als er jünger war, nahm ihn sein Vater mit in die Clubs. Um seinen Ambitionen nachzugehen, brach er die High School ab und kam nach Los Angeles, wo er von Rodney Dangerfield entdeckt wurde, nachdem er ihn im Comedy Store auftreten sah und als Vorband für ihn unterschrieb.

Der Legende nach fuhr ein verstörter und niedergeschlagener Jim Carrey irgendwann um 1985 mit seinem zerstörten Toyota Camry in die Hollywood Hills. Jim stellte einen Scheck über 10 Millionen Dollar für geleistete Dienste als Schauspieler aus, als er Los Angeles überblickte. Es war 10 Jahre in der Zukunft, als er den Scheck nachdatierte und ihn in seiner Brieftasche aufbewahrte. Spoiler-Alarm: Sein Traum wurde in diesen zehn Jahren wahr. 1994 legte Jim den Scheck in den Sarg seines Vaters. Persönlichkeit: Die Sketch-Comedy-Show In Living Color der Wayans-Brüder aus dem Jahr 1990 war Carreys erster Vorgeschmack auf Ruhm. Er überraschte die Fans in dieser Show mit Charakteren wie dem masochistischen und unfallanfälligen Fire Marshal Bill.

Lesen Sie auch dies  Arndt Kirchhoff Vermögen
Jim Carrey Vermögen

Carrey blieb bei In Living Color bis zu seiner Einstellung im Jahr 1995, aber sein großes Kinodebüt, Ace Ventura: Pet Detective, wurde kurz vor diesem Datum veröffentlicht. Der Film war ein durchschlagender Erfolg und sein Star wurde über Nacht zu einem bekannten Namen. Im selben Jahr trat er in den Kassenerfolgen The Mask und Dumb and Dumber auf. Der Cable Guy brachte ihm 20 Millionen Dollar ein und brach damit einen Gehaltsrekord.

Bruce Almighty, Me, Me and Irene und Yes Man sind einige von Carreys weiteren prominenten Comedy-Filmen. Daneben hat er in einer Vielzahl anderer Filme und Fernsehshows mitgewirkt, darunter The Truman Show, The Majestic, Man on the Moon und der Thriller The Number 23.

Jims erster großer Zahltag kam von In Living Color, als er für jede Folge 25.000 Dollar erhielt. Für die 127 Folgen der Serie verdiente Jim insgesamt etwa 3,2 Millionen Dollar. Heute etwa sechs Millionen Dollar. Für den ersten Ace Ventura-Film wurde er mit coolen 350.000 Dollar entschädigt. Ein Jahr später erhielt er 15 Millionen Dollar, um seine Rolle in der Fortsetzung zu wiederholen. Für seine Rolle in The Mask erhielt Jim ein Gehalt von 540.000 Dollar, während er für Dumb & Dumber 7 Millionen Dollar erhielt.

„The Cable Guy“, „Batman Forever“, „Liar Liar“, „Me, Myself“ und „Irene“ sowie „How the Grinch Stole Christmas“ und „Yes Man“ brachten Jim über 20 Millionen Dollar ein. Jim hatte auch Anspruch auf einen Teil des Verkaufserlöses von How the Grinch Stole Christmas. „Yes Man“ brachte ihm 36,2 Millionen Dollar ein, ihm standen damit 36,2 Prozent des Preisgeldes zu. Das ist einer der 30 lukrativsten Filmdeals aller Zeiten. Ein Film, der Mitte der 1990er Jahre 20 Millionen Dollar einspielte, entspricht einem Film, der heute etwa 34 Millionen Dollar verdient, nur zur Information. *

Lesen Sie auch dies  Michael Schumacher Vermögen

Zwischen 1994 und 2008 verdiente Jim 200 Millionen US-Dollar an Gehältern und Prämien. In den folgenden zehn Jahren werden mindestens 100 Millionen US-Dollar mehr auf ihn zukommen. Er hat bis heute zweifellos mehr als 300 Millionen Dollar an Filmgehältern verdient.

Jim Carrey hatte zwei Ehen. Von 1987 bis 1995 war er mit Melissa Womer verheiratet. Eine amerikanische Idol-Kandidatin, Jane Erin Carrey, ist ihre Tochter. Dumb & Dumber Co-Star Lauren Holly heiratete 1996 Jim Carrey. Das Paar ließ sich nach weniger als einem Jahr Eheglück scheiden. Von 2005 bis 2010 war er mit der Schauspielerin und dem Model Jenny McCarthy liiert.

Die Truman Show und Man on the Moon brachten Jim beide eine Golden Globe-Nominierung als bester Schauspieler in einem Film für seine Arbeit als Schauspieler ein. In den Vereinigten Staaten besitzt Jim mehrere Immobilien. Er hat die meiste Zeit seines Lebens auf einem riesigen Anwesen in Brentwood, Los Angeles, gelebt. 1994 zahlte er 3,8 Millionen Dollar für das erste Grundstück auf seinem Grundstück. Das 1 Hektar große Grundstück nebenan kostete ihn im Jahr 2000 1,7 Millionen Dollar. Heute befinden sich auf dem Grundstück ein geräumiges Gästehaus, ein Swimmingpool und ein Tennisplatz.

Er kaufte 2002 ein Grundstück am Meer in Malibu für 9,75 Millionen Dollar. Für 18 Millionen Dollar brachte er es 2011 auf den Markt. 2013 fand er schließlich einen Käufer für 13,4 Millionen Dollar. Jim besitzt auch ein New York CityWohnung. Jim Carrey hat in seinem Privatleben ein Nettovermögen von 180 Millionen Dollar. 1994, nach der Veröffentlichung von Ace Ventura: Pet Detective, erntete er zunächst weltweit große Anerkennung. Bis heute gilt er als einer der bestbezahlten Schauspieler der Welt, der normalerweise mehr als 20 Millionen Dollar pro Bild einspielt. Mindestens 300 Millionen US-Dollar an Filmgehältern und Boni wurden ihm gezahlt, seit er der erste Schauspieler war, der 20 Millionen US-Dollar für eine einzige Filmrolle verdiente.

Jim Carrey Vermögen
Jim Carrey Vermögen

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!