Julia Niharika Sen Eltern

Verbreite die Liebe zum Teilen
Julia Niharika Sen Eltern
Julia Niharika Sen Eltern

Julia Niharika Sen Eltern -Tapan-Kumar Sen, ihr Vater, stammt aus Indien. 1965 zog er nach Deutschland und engagierte sich im kulturellen Austausch. Außerdem ist er Vorstandsmitglied der Deutsch-Indischen Gesellschaft in Hamburg. Auf Bengali bedeutet der zweite Teil ihres Vornamens „Niharika“ ungefähr „Sternnebel“.

Julia-Niharika Sen arbeitete nach ihrem Studium der Anglistik und Romanistik als Fernsehjournalistin und Filmemacherin für mehrere Redaktionen beim NDR Fernsehen. Als Filmregisseurin berichtete sie auch aus Übersee, etwa über Kinderarbeit in Indien. 2006 übernahm sie die Moderation des Hamburger Kultur- und Journalismusmagazins Rund um den Michel im NDR-Fernsehen.

Sie arbeitete als Reporterin für verschiedene Sendungen, unter anderem für die Ressorts Wirtschaft, Politik, Soziales und Kultur des Hamburg Journals sowie für die NDR Reporter-Dokureihe Naturnah. Seit 2009 moderiert sie gemeinsam mit Rolf Seelmann-Eggebert die ARD-Sendung „Zu Ehren der Königin“ und liefert die jährliche Live-Übertragung von „Trooping the Colour“ aus London.

Seit 2009 präsentiert die Journalistin außerdem im NDR-Auslandsmagazin Weltbilder wöchentliche Berichte von ARD-Auslandskorrespondenten über aktuelle internationale Ereignisse. Seit dem 18. Januar 2010 moderiert Sen im NDR Fernsehen das Hamburg Journal, Hamburgs wichtigste Tagesschau. Die Sendung informiert über öffentliche Veranstaltungen, politische Ereignisse und das kulturelle und gesellschaftliche Leben der Stadt.

Seit dem 14. April 2018 ist sie fester Moderator der Tagesschau Nachrichten, nachdem sie im Januar 2018 als Vertretung tagesschau24 moderiert hatte. Sie spricht die Tagesschau. Sen debütierte erstmals im Juli 2018 mit dem Nachtmagazin. Im September 2020 wurde bekannt gegeben, dass sie zusammen mit Constantin Schreiber um 20 Uhr zum Sprecherteam der Tagesschau stoßen würde. in der Zukunft.

Lesen Sie auch dies  Grischa Prömel Eltern

Julia Niharika Sen Eltern : Tapan-Kumar Sen(Vater von Julia-Niharika Sen)

Am 11. Januar 2021 las sie zum ersten Mal um 20 Uhr die Hauptabendnachrichtensendung. Auch Julia-Niharika Sen las an diesem Abend zum ersten Mal die Nachrichten in den Tagesfächern. Auf tagesschau24 war sie seit dem Debüt um 20 Uhr nicht mehr zu sehen. Am 23. Juli 2021 moderierte sie als Stellvertreterin die ARD-Tagesthemen.

Seit 2009 leitet sie die jährliche Verleihung des „Bertini-Preises“, der für Zivilcourage und gegen das Vergessen der Verbrechen der Nationalsozialisten vergeben wird. Sie moderiert den alljährlich stattfindenden Hamburger Presseball im Hotel Atlantic und ehrt herausragende Journalisten mit dem Erich Klabunde-Preis.

Julia-Niharika Sen lebt mit ihrem Partner in Hamburg-Ottensen. Sie haben zwei Kinder, eine Tochter und einen Sohn. Sen ist Mitbegründer des „Freundeskreis Tara for Children e. V.“ der lokale Hilfs- und Schulinitiativen für schwer arme Frauen und Kinder in Indien anbietet. Familie Sen, Julia und Niharika. Julia-Niharika Sen, eine deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin, wurde am 28. April 1967 in Kiel geboren.

Julia Niharika Sen Eltern

Ihr Vater, Tapan-Kumar Sen, stammt aus Indien. 1965 zog er nach Deutschland und engagierte sich im kulturellen Austausch. Außerdem ist er im Hamburger Vorstand der Deutsch-Indischen Gesellschaft tätig. Der zweite Teil ihres Vornamens „Niharika“ bedeutet auf Hindi „Sternenfunkeln“. Das ist Julia-Niharika Sen auf dem Weg zum Lehrerpult statt ins ARD-Studio eingefallen: Sie ist in Kiel aufgewachsen und hat an der Universität Hamburg Anglistik, Romanistik und Pädagogik studiert. Besuchen Sie https://www.tellerreport.com/, um mehr über sie zu erfahren.

Sie wäre ohne Zweifel eine ausgezeichnete Sprachlehrerin geworden. Nach dem Staatsexamen 1997 zog es Julia-Niharika Sen, die Tochter eines Inders, zum Journalismus. Tapan-Kumar Sen, ihr Vater, wurde in Indien geboren. Er wanderte 1965 nach Deutschland aus und wurde ein lautstarker Befürworter der kulturellen Einheit.

Lesen Sie auch dies  Malaika Mihambo Eltern

Er ist Kurator im Vorstand der Deutsch-Indischen Gesellschaft in Hamburg. Niharikas zweiter Vorname wird auf Hindi als „Star Sparkle“ übersetzt. Ihr Studium der Anglistik und Romanistik begründete ihren Rücktritt vom NDR-Fernsehen. Sie arbeitete für zahlreiche Nachrichtenagenturen als Fernsehjournalistin und Filmemacherin. Sie hat auch als Filmautorin die Welt bereist und über Themen wie Kinderarbeit in Indien und anderen Ländern berichtet.

Von 2006 bis 2007 war sie Leiterin der Hamburger Kultur- und Investigativsendung Rund um den Michel des NDR. Sie arbeitete als lebende Reporterin für die Ressorts Wirtschaft, Politik, Soziales und Kultur des Hamburg Journals sowie für die Naturnah-Reportage des NDR Serie. Sie und Rolf Seelmann-Eggebert sind seit 2009 in der ARD-Sendung „Zu Ehren der Königin“, als Trooping the Colour live aus London gezeigt wurde.

Julia-Niharika Sen arbeitete nach ihrem Studium der Anglistik und Romanistik als Fernsehjournalistin und Filmemacherin für viele NDR-Fernsehredaktionen. Sie arbeitete auch als Filmautorin in Indien, wo sie sich auf Kinderarbeit konzentrierte. 2006 übernahm sie die Moderation des Kultur- und Journalistenmagazins Rund um den Michel des NDR in Hamburg.

Sie hat warbeitete als Reporterin für verschiedene Sendungen, unter anderem als Live-Reporterin für die Ressorts Wirtschaft, Politik, Soziales und Kultur des Hamburg Journal sowie für die NDR Reporter-Dokureihe Naturnah. Seit 2009 moderiert sie mit Rolf Seelmann-Eggebert die ARD-Show Zu Ehren der Königin, die jährliche Live-Berichterstattung von Trooping the Colour aus London.

Seit 2009 präsentiert die Journalistin außerdem im NDR-Auslandsmagazin Weltbilder wöchentliche Berichte von ARD-Auslandskorrespondenten über aktuelle internationale Entwicklungen. Sen moderiert seit dem 18. Januar 2010 das Hamburg Journal, Hamburgs wichtigste tägliche Nachrichtensendung im NDR-Fernsehen. Die Sendung informiert die Zuschauer über öffentliche Veranstaltungen, politische Ereignisse und das kulturelle und gesellschaftliche Leben der Stadt.

Lesen Sie auch dies  Kontakt Zu Eltern Abbrechen

Seit dem 14. April 2018 ist sie feste Moderatorin der Tagesschau-Nachrichten, nachdem sie im Januar 2018 tagesschau24 moderiert hatte. Sie ist diejenige, die die Nachrichten überbringt. Sen debütierte im Juli 2018 zum ersten Mal im Night Magazine. Im September 2020 wurde sie als Mitglied der Tagesschau um 20 Uhr enthüllt. zeigen, neben Constantin Schreiber. Sprecherteam in der Zukunft.

Sie las am 11. Januar 2021 um 20 Uhr zum ersten Mal die Prime Evening News. Julia Niharika Sen wurde am selben Abend erstmals in den Abendnachrichten vorgestellt. Seit seiner Premiere um 20 Uhr wurde er nicht mehr auf tagesschau24 ausgestrahlt. Am 23. Juli 2021 moderierte sie die ARD-Tagesthemen.

Julia Niharika Sen Eltern
Julia Niharika Sen Eltern

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!