Kelly Family Wer ist gestorben

Verbreite die Liebe zum Teilen

Kelly Family Wer ist gestorben
Kelly Family Wer ist gestorben

Kelly Family Wer ist gestorben -Kelly Family Wer ist gestorbenschwere Drogen nehmen und ständig überwacht werden müsse. Barby hatte im Jahr zuvor zwei Cameo-Auftritte mit ihren Brüdern auf der “Silent Night”-Tournee gehabt.

Weitere Informationen unter www.vip.deBarby Kelly und ich hatten vor etwa anderthalb Jahren ein kleines Wiedersehen. Sie wirkte an mehreren Teilen des „Kelly Family“-Albums „25 Years Later“ mit und performte erneut „Break Free“. “

Barby singt immer noch wunderschön und genießt es, aber sie muss eine Pause machen.” „Sie kann nicht in der Öffentlichkeit oder auf Tour sein“, sagte Patricia Kelly damals in einem RTL-Interview.

Kürzlich tauchte ein digitales Lebenszeichen in Form eines offiziellen Instagram-Accounts auf, der von Bruder Joey gegründet wurde – angeblich um die zahlreichen Falsch-Accounts auszugleichen. Fans hofften auf frische Musik und ein Wiedersehen mit Barby, aber vergebens. Weitere Informationen gibt es unter vip.de.

Sehen Sie sich „The Kelly Family – 25 Years Over the Hump“ auf TVNOW an. Mit dem 1994 veröffentlichten Album „Over The Hump“ etablierte die „Kelly Family“ ihren Namen. Die erfolgreichste Künstlerfamilie der Welt wird mit einer riesigen Jubiläumsshow zum Gedenken an den Kelly-Meilenstein geehrt. Schaut es euch auf TVNOW an!

Sehen Sie sich auf TVNOW „The Kelly Family – 25 Years Over the Hill“ an. Die erfolgreichste Künstlerfamilie der Welt wird mit einer riesigen Jubiläumsshow zum Gedenken an den Kelly-Meilenstein geehrt. Auf TVNOW können Sie es sich ansehen.Sehen Sie sich auf TVNOW „The Kelly Family – 25 Years Over the Hill“ an.

Mit dem 1994 erschienenen Album „Over The Hump“ etablierte die „Kelly Family“ ihre Spuren. Die erfolgreichste Künstlerfamilie der Welt wird mit einer riesigen Jubiläumsshow zum Gedenken an den Kelly-Meilenstein geehrt. Auf TVNOW können Sie es sich ansehen.

Lesen Sie auch dies  Woran ist Uwe Seeler gestorben

Auf TVNOW können Sie „The Kelly Family – 25 Years Over the Hill“ ansehen. Die erfolgreichste Künstlerfamilie der Welt wird mit einer riesigen Jubiläumsshow zum Gedenken an den Kelly-Meilenstein geehrt. Auf TVNOW können Sie es ansehen.

Barby Kelly starb nach kurzer Krankheit im April im Alter von 45 Jahren, wie ihre Angehörigen mitteilten. Jimmy Kelly hat nun auf Instagram die Todesursache seiner Schwester verraten. Nachdem sie eine Lungenembolie erlitten hatte, starb sie ruhig.

Nach kurzer Krankheit verstarb er am 15. April 2021 im Alter von 45 Jahren. Jetzt, mehr als zwei Monate später, aktualisiert Jimmy Kelly seine Instagram-Seite mit Informationen zu Barbys Tod. Sie starb am 15. April friedlich mit ihrer Familie eine kurze Krankheit, die durch eine Lungenembolie verursacht wird.

Warum Jimmy Kelly erst jetzt einen persönlichen Beitrag zum Tod seiner Schwester schreibt, ging er gleich zu Beginn seines Briefes an. Grüße, Freunde! Vielleicht hätte ich früher einen persönlichen Beitrag zu Barby schreiben sollen, aber ich kann immer noch nicht glauben, dass sie nicht mehr bei uns ist.

Mir fehlen die Worte und ich fühle eine Mischung aus Schock und tiefer Traurigkeit. Zu wissen, dass Barby das letzte Jahr bei Ihnen, Ihrer Familie, gelebt hat und dass es Ihnen sehr gut geht, macht ihm Mut. Sie war talentiert, hatte einen Job und war von Familie und Freunden umgeben.

Dass sie vor allem im letzten Jahr einen geistlichen Weg gegangen ist, freut ihn als gläubigen Christen und Bruder am meisten. Barby begann auch mit dem Religionsunterricht als Fernlernprogramm. Erst seit dem Jahr 2000 steht Barby Kelly mit ihren Geschwistern auf der Bühne und auch nur auf einem ihrer Alben. Jimmy Kelly, ihr Bruder, verriet 2013 auf seiner Facebook-Seite warum.

Lesen Sie auch dies  Bares Für Rares Experte Gestorben 2020
Kelly Family Wer ist gestorben

„Ich möchte Sie wissen lassen, dass Barby seit langem an einer psychischen Erkrankung leidet, die es ihr unmöglich macht, alleine zu leben, für sich selbst zu sorgen oder Verantwortung für ihr eigenes Leben zu übernehmen.“ Sie muss ständig beobachtet werden.“ Barby spielte bis 2002 Gitarre und Schlagzeug für die Band.

In den letzten Jahren hielt sie sich zurück, trat selten auf der Bühne oder in der Öffentlichkeit auf. 2002 war sie wieder auf der CD „La Patata“, aber sie war noch nie live aufgetreten. „Unsere liebe Schwester Barby ist vor ein paar Tagen nach kurzer Krankheit verstorben“, teilte die „Kelly Family“ in einer Erklärung mit, in der sie ihren Tod ankündigte. Am 15. April soll die Sängerin verstorben sein verstorben.

Laut “Bild” soll Barby die letzten Jahre in der Obhut von Pflegeeltern in Nordrhein-Westfalen verbracht haben. Es ist bekannt, dass ihre Geschwister sie regelmäßig besucht haben. Mit herzlichen Worten haben sie nun Abschied von ihrer Schwester genommen.
Barbys psychische Störung wurde erstmals 2013 von ihrem Bruder Jimmy angesprochen.

„Ich möchte Sie darüber informieren, dass Barby seit einigen Jahren an einer psychischen Erkrankung leidet, die es ihr unmöglich macht, alleine zu leben, für sich selbst zu sorgen oder zu akzeptieren Verantwortung für ihr eigenes Leben.

Kelly Family Wer ist gestorben
Kelly Family Wer ist gestorben

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!