Kuno Lauener Krankheit

Verbreite die Liebe zum Teilen
Kuno Lauener Krankheit
Kuno Lauener Krankheit

Kuno Lauener Krankheit – Ich hatte keine Ahnung, was sie vorhatten, als sie mir die Nachricht überbrachten. Kuno Lauener, der Züri-West-Sänger, hat Multiple Sklerose! Nun spricht er über seine Gesundheit und die Zukunft von Züri West. Eine Tournee im Frühjahr 2017 brachte der Gruppe Schwindel und verschwommenes Sehen. Kuno Lauener von Züri West, der Leadsänger der Band, ist schwer erkrankt. Nach einigen Monaten geht er zur Untersuchung zum Arzt. Wie er der «NZZ am Sonntag» mitteilt, wurde bei dem Musiker kurz vor dem Auftritt der Band am folgenden Tag am Gurten-Festival Multiple Sklerose diagnostiziert.

Lauener erinnerte sich an das Ereignis: «Und so stand ich an diesem Abend auf dieser riesigen Bühne auf dem Gurten, vergaß meine Texte, sah alles zweimal, und 50’000 Menschen waren da. Mit der Zeit wurde mir klar, dass ich solche Konzerte nicht mehr durchführen könnten.” Vor diesem Song hatte der Sänger in seinem Leben bereits viel Schmerz durchgemacht. Nach dem Tod seiner Mutter wurde bei ihm MS diagnostiziert und er wurde später von seiner langjährigen Partnerin Kristina geschieden.

Lauener sagte in einem Interview, dass Laueners Vater vor einem Jahr gestorben sei. Am Ende: “Es hat alles ziemlich gut geklappt.” Der Verlauf der Multiplen Sklerose, einer entzündlichen Erkrankung, kann sehr unterschiedlich sein. Aus diesem Grund hat Lauener keine Ahnung, was ihn erwartet. In Gedanken ist er erleichtert, dass die Krankheit gerade erst begonnen hat, ihn zu befallen. Er wird am 17. März 60 Jahre alt.

Es gab eine Vielzahl von Anzeichen und Symptomen, die ans Licht kamen. „Ein Bein will nicht so gut arbeiten“, Schwindel und „Aussetzer“ machten ihm ab und zu zu schaffen. Es gibt Zeiten, in denen der Text eines Songs einen ganzen Tag meiner Zeit in Anspruch nimmt. Am nächsten Tag vergaß ich völlig, dass ich es geschrieben hatte.”

Lesen Sie auch dies  Krankheit Von Jürgen Drews

Als Lauener die Symptome bemerkte, habe er sie lange “falsch gedeutet”. Sein „stürmischer Grind“ und seine ständige Erschöpfung blieben ihm unbemerkt. Als Vater „glaubte ich, das sei der Standard für einen alten Bastard wie mich.“ Er bekam Lucy im Alter von 50 Jahren und Emil zwei Jahre später. Lauener sagt der «NZZ am Sonntag», er habe sich entschieden, mit seiner Diagnose an die Öffentlichkeit zu gehen, weil er glaubt, dass die Erkrankung auch negative Auswirkungen auf sein Berufsleben haben könnte. „Die Leute bemitleiden mich“, will er absolut nicht.

In Anbetracht seiner Umstände geht es ihm nicht allzu schlecht. Trotz seiner “beschissenen Tage” befindet er sich jedoch nicht in einer ernsten Situation. Für seine Fans ist das noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Zukunft seiner Zusammenarbeit mit Züri West ist ihm ein Rätsel. Dies hängt davon ab, wie die Krankheit fortschreitet und wie lange es dauert. Eine Person mit MS wie Kuno Lauener kann aufgrund seines Zustands weder arbeiten noch spielen.

Kuno Lauener Krankheit

Die Zukunft seiner Band Züri West steht noch in den Sternen. In einem Interview, das er kurz vor seinem 60. Geburtstag gab, machte er die erste öffentliche Erwähnung darüber. Am 17. März wird Kuno Lauener sechzig Jahre alt. Meistens ist es eine Gelegenheit, sich an die eigene Karriere zu erinnern, sich an Vorfälle aus dem Leben eines Popstars zu erinnern und über die Flüchtigkeit der Musikindustrie nachzudenken. Kuno Lauener, eine große Pop-Sensation in Österreich, ist vor allem für seine Rolle als Kühlerfigur der Mundart-Rockband Züri West bekannt. Aber jetzt, da er sechzig ist, hat er einen neuen Blick auf die Zukunft.

Lesen Sie auch dies  Jaecki Schwarz Krankheit

Die Zukunft ist voller Ambiguität und Ungewissheit. Kuno Lauener verriet am Sonntag in einem Interview mit der NZZ, dass er Multiple Sklerose hat. Am 14. Juli 2017, dem Tag seines Auftritts am Gurtenfest, diagnostiziert, erhielt er die Nachricht: „So stand ich in dieser Nacht auf der prächtigen Bühne des Gurten, vergaß meine Texte und sah alles zweimal, stattdessen mit 50.000 Zuschauern von den erwarteten 25.000. Er sagt in einem Interview: “Es war klar, dass ich solche Shows nicht mehr spielen könnte.”.

Ständige Müdigkeit, verschwommenes Sehen und Schwindel waren schon lange vorhanden, aber er verwechselte sie mit anderen Symptomen der Krankheit. Für ihn bedeutete Elternsein, solche Dinge zu tun. Er war 50, als er sein erstes Kind bekam. An Tagen wie heute störten ihn der Schwindel und die häufigen Aussetzer: Es ist, als würde ich ständig den Überblick verlieren. Es gibt Zeiten, in denen der Text eines Songs einen ganzen Tag meiner Zeit in Anspruch nimmt.

Am nächsten Tag habe ich ganz vergessen, dass ich es geschrieben habe.“ Wenn die Krankheit von Züri West wie erwartet fortschreitet, werden keine Konzerte von Züri West mehr stattfinden. Die Kurse können von leicht bis schwer reichen. Gott sei Dank hat mich die Krankheit eher zu diesem Zeitpunkt als früher erwischt .Es gibt eine Reihe frischer Songkonzepte, die in naher Zukunft aufgenommen werden können.

Wenn er Melodien schreiben kann, ist er in Ordnung. Kuno Lauener musste sich in den vergangenen dreieinhalb Jahren nicht nur mit seiner Krankheit auseinandersetzen. In den Jahren vor seiner Diagnose Multiple Sklerose verlor er sowohl seine Mutter als auch seine Lebensgefährtin, die Mutter seiner Kinder. Laut ihm in einem Interview steckte viel Arbeit in diesem Projekt. Auch wenn “ich schreckliche Tage habe, aber ich bin nicht verzweifelt”, geht es ihm nicht allzu schlecht.

Lesen Sie auch dies  Naomi Seibt Krankheit

„Aber weil ich jetzterkennen, dass das Leben mit der Krankheit unangenehm sein kann, nicht nur privat, sondern auch beruflich, habe ich mich entschieden, sie öffentlich loszuwerden seit seiner Gründung im Jahr 1984 viele Rückschläge erlitten. Am 9. Januar 2009, als Jürg Schmidhauser am Bass spielte, wäre er bei einem Gleitschirmabsturz beinahe ums Leben gekommen.

Kuno Lauener Krankheit
Kuno Lauener Krankheit

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!