Lilly Zu Sayn Wittgenstein Alter

Verbreite die Liebe zum Teilen

Lilly Zu Sayn Wittgenstein Alter
Lilly Zu Sayn Wittgenstein Alter

Lilly Zu Sayn Wittgenstein Alter – Marie-Luise Ulrike Olympia Milona zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, die deutsche Prinzessin und Unternehmerin Lilly zu Sayn-Wittgenstein-Sayn, wurde am 25. September 1972 in Stuttgart geboren. Sie gehört dem deutschen Hochadel an und ist die Tochter Ottos Ludwig von Sayn-Wittgenstein-Berleburg und ehemalige Baronin Annette von Cramm. Die Prinzessin hat während ihrer prägenden Jahre unter anderem in der Schweiz, Österreich und Italien gelebt. Sie spricht vier Sprachen fließend. Stanislaus zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, Stefanie von Lo, Vanessa Mulier und Maximilian zu Sayn-Wittgenstein-Sayn sind die Eltern der Prinzessin, die das zweitjüngste ihrer fünf Kinder ist.

Sie waren beide erst 20 Jahre alt, als sie 1993 das Jawort gaben und ins Schloss Bückeburg zogen, wo sie nach ihrer Hochzeit residierten. Heinrich-Donatus zu Schaumburg-Lippe, ihr erstes Kind, wurde 1994 geboren. Lilly und ihr Kind gingen 2002 nach der Scheidung des Paares nach München. Mit ihrer zweiten Ehe ging Sayn-Wittgenstein-Sayn nach Mailand, wo sie nach ihrer Heirat mit dem griechischen Modedesigner Lambros Milona im Jahr 2003 als gelernte Schneiderin ihre eigene Modelinie entwarf. Lana Milona, ​​ihre gemeinsame Tochter, wurde 2005 geboren. Seit 2014 Das Paar lebt getrennt, ist aber nicht geschieden.

Model und Markenbotschafterin Lilly zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg wird 2022 in der 15. Staffel von „Let‘s Dance“ auf RTL zu sehen sein. Seitdem hat sie ihre eigene Körperpflegelinie namens „LSW“ etabliert. Sowohl Andrzej Cibis, ein professioneller Tänzer, als auch die Prinzessin schieden in der Eröffnungsrunde der Show aus. In der nächsten Ausgabe gesellt sich jedoch Jimmie Surles, ein neuer professioneller Tänzer, zu ihr. Sayn-Wittgenstein hat eine zweite Chance, mit einem neuen Partner zu tanzen, denn Cibis und Hardy Krüger jr. sind nicht vorhanden.

Lesen Sie auch dies  Ella Endlich Kinder

Lilly Zu Sayn Wittgenstein Alter : 49 Jahre alt (25.09.1972)

„Save the Children“ ist eine der vielen Wohltätigkeitsorganisationen, die Lilly zu Sayn-Wittgenstein unterstützt, die sich für humanitäre Zwecke einsetzt.Schloss Bückeburg dient der Prinzessin seit 2021 als Zuhause, als sie dort ihre eigene Wohnung bezog.Als Prinzessin Marie- Louise Ulrike Olympia Milona Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein-Say, Lilly wurde am 25. September 1972 geboren. Prinz Otto-Ludwig und Prinzessin Annette hatten eine Tochter, Otto-Ludwig zu Sayn Wittgenstein-Berleburg. Aufgewachsen lebte Lilly zu Sayn-Wittgenstein auf der ganzen Welt. Es wird gesagt, dass die Prinzessin vier Geschwister hat, zwei ältere und zwei jüngere.

Lilly Zu Sayn Wittgenstein Alter

Sie spricht vier Sprachen, da sie deutscher Adel ist. Heute ist die Prinzessin eine bekannte Geschäftsfrau, die auch viel Zeit und Energie für wohltätige Zwecke aufwendet. Lilly zu Sayn-Wittgenstein heiratete 1993, kaum 20 Jahre alt, den 14 Jahre älteren Alexander zu Schaumburg-Lippe. Dies war eine hochkarätige Hochzeit, und die Medien berichteten einige Wochen lang ausführlich darüber. Das Adelspaar übersiedelte nach der Heirat auf Schloss Bückeburg. Ein Jahr später bekamen sie einen Sohn namens Heinrich-Donatus zu Schaumburg-Lippe. Nach ihrer Scheidung von Alexander zu Schaumburg-Lippe im Jahr 2002 zog Lilly zu Sayn-Wittgenstein mit ihrem kleinen Sohn nach München.

Lilly zu Sayn-Wittgenstein heiratete auf Mykonos den griechischen Modeschöpfer Lambros Milona und zog nur ein Jahr nach der Scheidung von ihrem Mann mit ihm nach Mailand. Lana Milona, ​​ihre gemeinsame Tochter, wurde 2005 geboren. Seit 2014 lebt das Paar getrennt, hat sich aber nicht scheiden lassen. Seit Juni 2021 residiert Lilly zu Sayn-Wittgenstein auf Schloss Bückeburg in Niedersachsen. LSW ist nicht nur Model und Markenbotschafterin von Bulgari, sondern hat auch ihre eigene Kosmetiklinie „LSW“. Um ihr Engagement für philanthropische Arbeit zu zeigen, beteiligt sich die Prinzessin an zahlreichen Projekten im In- und Ausland.

Lesen Sie auch dies  Elton John Eltern Verhältnis

Seit Februar 2022 ist Prinzessin Lilly zu Sayn-Wittgenstein Kandidatin in der Staffel von „Let‘s Dance15th“. Während sie gegen Superstars wie Amira Pocher, Mike Singer und Timur Ülker antritt, versucht sich die Prinzessin auf der RTL-Tanzfläche und will als „Dancing Star 2022“ die Bühne verlassen. Andrzej Cibis ist ihr Tanzlehrer und Partner. Aufgrund der Corona-Infektion von Hardy Krüger Jr. konnte er nach Show 1 nicht zurückkehren, Lilly jedoch nach Show 2. Lilly zu Sayn-Wittgenstein und „Let’s Dance 2022“ werden regelmäßig in unseren Star News auf VIP vorgestellt. de.

Für Lilly Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein ging 2022 ein Kindheitstraum in Erfüllung, als sie in der RTL-Show “Let’s Dance” tanzte. Was sind die Details ihres persönlichen Lebens? Der Hintergrund eines Ex-Mannes oder einer aktuellen Freundin ist unbekannt. Ich weiß nicht, was sie tut. Sind ihre Kinder “Let’s Dance”-Kandidaten? In der 15. Staffel von „Let‘s Dance“ stand dank Marie-Luise zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg eine Prinzessin auf der Tanzfläche. Als sie in der vierten Folge der überaus beliebten und äußerst erfolgreichen Reality-Show von RTL auftrat, wurde sie aus der Betrachtung ausgeschlossen. Der 49-Jährige ist nach mehreren Umzügen auf Schloss Bückeburg im niedersächsischen Schaumburg zurückgekehrt. Prinzessin Lilly ha

s zwei Söhne und eine Tochter in ihrer Familie.

Aus seiner ersten Ehe mit Prinz Alexander zu Schaumburg-Lippe hatte er einen Sohn namens Heinrich-Donatus. Sie hatte eine Tochter namens Lana mit ihrem zweiten Ehemann, dem in Griechenland geborenen Designer Lambros Milona. Lilly fährt häufig von Bückeburg nach Athen, um Lana beim Training für das griechische Skiteam zuzusehen. Dadurch fand sich Lilly zu Sayn-Wittgenstein in der Lage wieder, in der sie sich befand. In einem Interview mit der „Bild“ erklärte sie Ende Januar, es gehe um den Ausbruch aus einer „Festgefahrenheit“. Seit sie mit neun Jahren „Schwanensee“ gesehen hat, wollte sie immer Ballerina werden.
Letzten Monat stellte Lilly die Frage: „Bin ich zu dick zum Tanzen?“ im RTL-Interview. Die gelernte Näherin Lilly von Sayn-Wittgenstein ist Botschafterin der Schmuckmarke Bulgari. Doch damit nicht genug: Die 49-Jährige hat ihre eigene Kosmetiklinie kreiert und wirbt auf Instagram für eine PR-Firma, die mit Prominenten zusammenarbeitet. Lilly engagiert sich auch durch humanitäre Arbeit in der Gemeinde. Sie und ihr Sohn Donatus nahmen an einer Demonstration in der Mongolei teil.

Lilly Zu Sayn Wittgenstein Alter
Lilly Zu Sayn Wittgenstein Alter

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!