Lina Wendel Ehemann

Verbreite die Liebe zum Teilen
Lina Wendel Ehemann
Lina Wendel Ehemann

Lina Wendel Ehemann -Die 1965 in Berlin geborene Schauspielerin Lina Wendel debütierte bereits mit 17 Jahren im damaligen DDR-Fernsehen. Das sprichwörtliche „Blut wurde geleckt“, als sie sich 1984 für das Schauspielstudium an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ einschrieb.

Lina Wendels Ausbildung zum Schauspieler. Bald nach ihrem Abschluss 1989 wurde sie am Neuen Theater in Halle in Rollen besetzt, darunter Ophelia aus Shakespeares „Hamlet“ und Gretchen aus Goethes „Urfaust“. Sie blieb in diesen Funktionen bis 1992.

Ihre theatralischen Wurzeln hat die Schauspielerin nie aufgegeben und stand auf Bühnen in Hamburg, Weimar, Cottbus und Dresden. Vielleicht erleben Sie sie live im Berliner Polit-Kabarett “Charly M.” Neben der Theaterarbeit ist Lina Wendel seit den 1990er Jahren regelmäßig im Fernsehen zu sehen, u. a.

in „Stubbe – Von Fall zu Fall“, „SOKO Leipzig“ und „Großstadtrevier“. ” Lina Wendel hat vor allem in Independent-Filmen wie „Wildcard“ 2018, „Silvi“ 2012 und „Herbert“ 2015 mitgewirkt. Auch ihre letzten beiden Filme wurden von der Kritik gefeiert.

Sowohl „Silvi“ 2013, für den sie als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet wurde, als auch „Herbert“ 2016, für den sie für den Deutschen Filmpreis als beste weibliche Nebenrolle nominiert wurde, brachten ihr Kritikerlob und finanziellen Erfolg Ausschau nach Bösewichten. Als Hauptdarstellerin der ARD-Sendung „Die Füchsin“ begeistert sie das Publikum.

Hier porträtiert sie Anne Marie Fuchs, eine ehemalige Stasi-Spionin, die ausgebrannt war und bereit war, die Organisation zu verlassen. viel Geld dafür ausgeben. Aber als sie und ein zufälliger Bekannter namens Youssef anfangen, Kriminalfälle zu untersuchen, erwachen ihre Instinkte wieder zum Leben.

Lesen Sie auch dies  Tamina Kallert Ehemann

Lina Wendel, eine alleinerziehende Mutter mit einer Tochter, durchlebt das Schlimmste von Hartz IV. Als Schauspielerin hält sie ihr Privatleben lieber unter Verschluss. Kenner wissen, dass sie derzeit in Berlin lebt, gerne tanzt und ein ganz besonderes sportliches Hobby hat: Fechten. Johanna wurde ihr im Jahr 2000 geboren.

Lina Wendel Ehemann

Ein Wendepunkt, als Lina Wendel erkannte, wie herausfordernd es ist, ihr Gleichgewicht zu halten Karrieren als Schauspielerin und alleinerziehende Mutter. Noch wichtiger war, dass sie aufhörte, die lukrative Theaterarbeit zu machen, die das meiste Geld einbrachte.

„Leider ist mein Beruf nicht förderlich für die Familiengründung. Außerdem muss man sich als Mutter eines Kindes und alleinerziehender Elternteil entscheiden. Das heißt, entweder man zieht mit seinem Kind alle zwei Jahre für seine festen Theaterverpflichtungen um „Ich habe mich für Letzteres entschieden“, sagte Wendel im „KURIER“-Interview Fernsehsendungen, da sie zu Hause bei ihrer Tochter sein wollte. Die Hartz-IV-Empfängerin befreite sich 2013 endgültig aus der „Silvi“-bedingten Zwangsjacke und begann eine zweite Blüte ihrer Karriere.

Auch der neue GZSZ-Star hat ihren idealen Partner ausgemacht. Behalten Sie News.de in den sozialen Medien, namentlich Facebook und YouTube, im Auge? Auf dieser Seite können Sie direkt mit der Redaktion in Kontakt treten sowie die neuesten Nachrichten und Videos abrufen.

Die 1965 in Berlin geborene Schauspielerin Lina Wendel debütierte bereits mit 17 Jahren im damaligen DDR-Fernsehen. Das sprichwörtliche „Blut war geleckt”, als sie sich 1984 für das Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch” in Berlin einschrieb.

Lina Wendels Ausbildung zur Schauspielerin. Bald nach ihrem Abschluss 1989 wurde sie am Neuen Theater in Halle in Rollen besetzt, darunter Ophelia aus Shakespeares „Hamlet“ und Gretchen aus Goethes „Urfaust“. Sie blieb in diesen Funktionen bis 1992.Ihre theatralischen Wurzeln hat die Schauspielerin nie aufgegeben und stand auf Bühnen in Hamburg, Weimar, Cottbus und Dresden. Vielleicht erleben Sie sie live im Berliner Polit-Kabarett “Charly M.” Die weibliche Hauptdarstellerin

Lesen Sie auch dies  Corinna Miazga Ehemann

Ihre Figur Die Füchsin in der gleichnamigen ARD-Sendung begeistert die Zuschauer. Sie porträtiert Anne Marie Fuchs, eine desillusionierte ehemalige Stasi-Agentin, die einen hohen Preis dafür bezahlt hat, dass sie die Organisation verlassen hat. Doch als sie und ein zufälliger Bekannter namens Youssef anfangen, Kriminalfälle zu recherchieren, werden ihre Instinkte wieder lebendig.

Lina Wendel, eine alleinerziehende Mutter mit einer Tochter, durchlebt das Schlimmste von Hartz IV. Als Schauspielerin hält sie ihr Privatleben lieber unter Verschluss. Kenner wissen, dass sie derzeit in Berlin lebt, gerne tanzt und ein ganz besonderes sportliches Hobby hat: das Fechten. Im Jahr 2000 bekam sie ein Baby.

eine Frau mit dem Vornamen Johanna. Ein Wendepunkt, als Lina Wendel erkannte, wie herausfordernd es ist, ihre Karrieren als Schauspielerin und alleinerziehende Mutter unter einen Hut zu bringen. Vor allem aber hörte sie mit der lukrativen Theaterarbeit auf, die das meiste Geld einbrachte. „Leider ist mein Beruf nicht gerade geeignet, eine Familie zu gründen.

Außerdem muss man als Mutter eines Kindes und Alleinerziehende Entscheidungen treffen. Mit anderen Worten, entweder Sie und Ihr Kind ziehen umalle zwei Jahre für Ihre festen Theaterverpflichtungen, oder Sie tun es nicht. Ich habe mich für Letzteres entschieden, wie ich dem „KURIER“ in meinem Wendel-Interview mitteilte.

Sie hüpfte von Job zu Job, kümmerte sich um Menschen mit Behinderungen und spielte kleinere und kleinere Rollen in Fernsehsendungen, da sie zu Hause bei ihrer Tochter sein wollte. Die Hartz-IV-Empfängerin befreite sich 2013 endgültig aus der „Silvi“-bedingten Zwangsjacke und begann eine zweite Blüte ihrer Karriere.

Auch der neue GZSZ-Star hat ihre Wunschpartnerin ausgemacht. Sie verfolgen News.de in den sozialen Medien , nämlich Facebook und YouTube? Von dieser Seite aus können Sie direkt mit der Redaktion in Kontakt treten und auf die neuesten Nachrichten und Videos zugreifen.

Lesen Sie auch dies  Leontine Von Schmettow Ehemann

Sie hüpfte von Job zu Job, kümmerte sich um Menschen mit Behinderungen und spielte kleinere und kleinere Rollen in Fernsehsendungen, da sie zu Hause bei ihrer Tochter sein wollte. Erst 2013 zieht die Hartz-IV-Empfängerin mit der bereits erwähnten „Silvi“ ihren Kopf aus der Schlinge und startet einen zweiten Frühling in ihrer Karriere.

Lesen Sie auch: Der neue GZSZ-Star hat Ihre Traumfrau bereits gefunden. Behalten Sie News.de in den sozialen Medien, namentlich Facebook und YouTube, im Auge? Von dieser Seite aus können Sie direkt mit der Redaktion in Kontakt treten und auf die neuesten Nachrichten und Videos zugreifen.

Lina Wendel Ehemann
Lina Wendel Ehemann

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!