Liza Minnelli Krankheit

Verbreite die Liebe zum Teilen
Liza Minnelli Krankheit
Liza Minnelli Krankheit

Liza Minnelli Krankheit – Bedrückende Neuigkeiten rund um Liza Minnelli, einen Hollywood-Star (70). Freunde und Familie des 70-Jährigen sind laut US-Nachrichtenseite “Radar Online” um seine Sicherheit besorgt. Sie hatte jahrelang gegen ihre Sucht gekämpft. Liza soll nun einen Rückfall erlitten haben.

Unter den Fans herrscht große Sorge. Liza hat kürzlich ein seltsames Video geteilt, in dem es so aussieht, als würde sie sich auf ihren endgültigen Abschied vorbereiten. „Ohne dich wäre ich nicht da, wo ich jetzt bin.“ „Ich erinnere mich an all die Glückwünsche, Glückwünsche und Freundschaften“, sagte sie, „Gern geschehen!“ Vielen Dank für all deine Hilfe!

Liza Minnelli ging erst vor einem Jahr in die Reha. Ihr Sprecher Scott Gorenstein sagte damals: „Minnelli kämpfte jahrelang heldenhaft gegen Drogenmissbrauch und suchte eine Therapie, wann immer sie sie brauchte.“

Diejenigen, die sie am besten kennen, sind besorgt, dass sie sich wieder verschlechtert. Mehrere Knochenbrüche und Lungenentzündungen plagten den 70-Jährigen in den vergangenen Jahren ebenso wie zahlreiche Beschwerden.

Liza Minnelli hat eine lange und illustre Karriere hinter sich, musste jedoch eine Reihe von Herausforderungen meistern. Drogen- und Alkoholmissbrauch, Herzschmerz und Krankheit hatten den Darsteller arbeitsunfähig gemacht. Irgendwann befürchteten die Ärzte, dass sie sich nie wieder bewegen oder sprechen kann. Als sie nach der Krankheit gefragt wurde, erzählte Minnelli von ihren eigenen Erfahrungen damit.

„Cabaret“-Star Liza Minnelli erhielt für ihre Leistung einen Oscar.

Es ist, als ob Liza Minnelli von Anfang an dazu bestimmt war, ein Star zu werden. Mit nur 14 Monaten gab Liza Minnelli ihr Schauspieldebüt in dem Film „Der Pirat“ ihres Vaters Vincente Minnelli aus dem Jahr 1948, in dem ihre Mutter Judy Garland die Hauptrolle spielte.

Lesen Sie auch dies  Harald Schrott Krank

Bald trat sie mit ihrer Mutter Frank Sinatra vor Tausenden von Menschen auf. Minnellis Oscar-gekrönte Rolle im Kabarett hinterließ einen bleibenden Eindruck im Filmgeschäft, nachdem sie zuvor am Broadway gearbeitet hatte.

Trotz der Tatsache, dass sie nominiert wurde, „willst du gewinnen, aber gleichzeitig willst du es ignorieren, bis die Preisverleihungsnacht kommt und dich niemand lässt. Sie meinen es gut, aber sie sprechen die ganze Zeit darüber“, sagte sie Momente bevor Sie den Preis erhalten.

Obwohl ich nicht jede Wahl mag, die ich in der getroffen habe Teilweise ist der Film als Ganzes ein großer Durchbruch im Filmemachen, ich stimme zu, dass Cabaret selbst den Sieg verdient hat.”

Nachdem sie sich eine virale Enzephalitis zugezogen hatte, wurde sie für viele Tage ins Krankenhaus eingeliefert.
Minnelli wurde drei Jahrzehnte nach dem Gewinn eines Oscars mit viraler Enzephalitis ins Krankenhaus eingeliefert, die eine Entzündung des Gehirns verursacht.

Liza Minnelli Krankheit

Laut Dr. Maurice Hansons Bericht „war Liza Minnelli in den letzten Tagen hier“, zitiert ihn ABC News. „Virale Enzephalitis ist die aktuelle Diagnose. Im Moment geht es ihr gut und sie sollte in ein paar Tagen entlassen werden. Sie war sehr krank und wird bald entlassen.

Laut Liza Minnelli befürchteten die Ärzte, dass sie es nicht schaffen würde.

„Sie sagten mir, ich würde niemals zurückkehren, da ich weder laufen noch sprechen könnte“, sagte sie Dateline NBC. Danach verließen alle den Raum, und ich drehte mein Gesicht zur Wand und fing an, „A-B-C“ zu machen. „Meine Proben in der Carnegie Hall ließen mich auch so fühlen. Ich strebe nach einem langen und gesunden Leben.“ „Ich wollte mein ganzes Leben leben.“ Zwei Jahre später kehrte sie nach New York City zurück, um ihre One-Woman-Show „Liza’s Back“ zu präsentieren .

Lesen Sie auch dies  Martin Schneider Krankheit

glaubt sich jetzt alterslos Liza Minnelli

Während ihre öffentlichen Auftritte seit ihrer Krankheit mit viraler Enzephalitis zurückgegangen sind, behauptet Liza Minnelli, dass sie ihr Alter nicht mehr spürt. Der Express zitiert sie mit den Worten: „Ich bin ewig.“ “Wirklich.

Mehrere von Minnellis engen Freunden haben sie für ihre Hartnäckigkeit und Belastbarkeit gelobt.

Minnellis beste Freundin Marisa Berenson beschrieb die Schauspielerin in einem Interview als „Überlebende“. Um es mit den Worten zu sagen: „Sie breitet immer ihre Flügel aus und erhebt sich wieder. Sie ist eine der mutigsten Personen, die ich je getroffen habe. Es ist eine Freude, Zeuge zu werden. Der Mut und die Kraft, die sie besitzt, sind erstaunlich.“

In den USA gibt es einen Begriff, der sich auf diejenigen bezieht, die alle vier der renommiertesten Auszeichnungen der Unterhaltungsindustrie gewonnen haben: „EGOT“ (Emmy, Grammy, Oscar, Tony). Liza Minnelli ist eine der ganz wenigen ihrer Art.

Es ist „das Beste, eine Auszeichnung zu erhalten, ist die Nacht, in der man sie gewinnt“, sagte die Diva kürzlich zu Vanity Fair. Was kommt als nächstes? “Und dann ist es wieder Zeit für die Arbeit.” Als Schauspielerin, Sängerin und Broadway-Ikone kann Liza Minnelli am 12. März, wenn sie 75 Jahre alt wird, auf eine jahrzehntelange Karriere voller Höhen und Tiefen und weltweiter Erfolge zurückblicken.

Es dauerte nicht lange, bis Judy Garland und Vincente Minnelli ihr erstes Kind, Minnelli, auf der Welt willkommen hießen. Im zarten Alter von drei Jahren wurde Minnelli ins Rampenlicht gerückt und wuchs in der Unterhaltungsindustrie auf.

Es gab „fast jedes Familienmitglied, das ich in der Unterhaltungsindustrie kannte“, sagte sie Vogue. „Infolgedessen war die Unterhaltungsindustrie die Heimat von fast jedem, den ich kannte, als ich aufwuchs.

Liza Minnelli Krankheit
Liza Minnelli Krankheit

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!