Luther Serie Alice tot

Verbreite die Liebe zum Teilen

Luther Serie Alice tot
Luther Serie Alice tot

Luther Serie Alice tot -Jedes Jahr werden Hunderte, wenn nicht Tausende von Krimiserien erstellt. Im Allgemeinen sind diese Shows massive amerikanische Produktionen, die seit Jahrzehnten oder sogar Jahrhunderten ausgestrahlt werden; Schauen Sie sich zum Beispiel eine beliebige Anzahl von CSI- oder NCIS-Spinoffs an. Gelegentlich sehen wir, wie ein Juwel geboren wird.

Ich denke eher an die Linien der letzten Shows wie Mare of Easttown oder den verstorbenen, großartigen True Detective. Masterpiece Mindhunter ist einer der wenigen Orte, an denen sie glänzen dürfen.

Doch selbst der alte Kontinent hat endlich herausgefunden, was einen Krimi wert ist, und Luther belegt zweifellos den ersten Platz unter den besten europäischen Krimiserien und darüber hinaus. Die erste Folge der britischen Serie Luther wurde 2010 ausgestrahlt, und die letzte Folge wurde ausgestrahlt im Jahr 2019.

Trotz ihres Alters ist die Show gut gealtert, und die kleinen Details, die sie für Fans des Genres unvergesslich machen, werden wahrscheinlich Zuschauer fesseln, die nicht bereits Fans sind.

Hier sind ein paar Gründe dafür, Luthers gesamte erste fünf Staffeln auf einmal herunterzuspielen.John Luther, alias Idris Elba In dieser Show könnte ein Schauspieler, der zu oft zu kurz kommt, endlich die Anerkennung bekommen, die er verdient. Seine Persönlichkeit ist so irritierend, dass es unmöglich ist, ihn zu mögen.

Mit ihm ist alles in Ordnung. Der Detektiv, der seiner Form treu bleibt, ist weder sympathisch noch zuordenbar. John Luthers Impulsivität und Jähzorn helfen ihm, in Londons ewiger Düsternis und Nieselregen zurechtzukommen. eine Neigung in den Regeln bevorzugen,

Lesen Sie auch dies  Ronaldo Baby Tot

Er hat eine fragwürdige Ethik und soziale Anmut, und sein Privatleben ist komplizierter als die Probleme, die er lösen muss. So liebenswert er auch verrückt ist, er scheint immer unbeschadet davonzukommen.Alice Morgan, eine talentierte Astronomieforscherin, die bedauerlicherweise völlig verrückt ist, wird von Ruth Wilson porträtiert.

Gerade in kriminellen Serien gibt es nicht viele Frauenfiguren mit solcher Tiefe und Kraft. Trotzdem sticht Alice Morgan aus der Masse hervor. Ihr Intellekt ist ein verwirrendes Puzzle, das noch niemand geknackt hat. Das Einzige, was der alte John noch tun muss, ist, ihr Kumpel auf einer Ebene zu werden, die es ihnen ermöglicht, zusammenzuarbeiten.

mit ihr beruflich und privat, ohne von ihr abhängig zu sein. Die Dynamik der beiden Charaktere dient als wahres Bindeglied der Show und verbindet jede einzelne Szene vom Pilotfilm bis zum Finale. Ruth Wilson, die charmant bösartige Schauspielerin, exzellent in diesen Rollen an der Schwelle zur Akzeptanz, sie lässt uns fast Mitleid mit Alice haben und sie bei einigen Gelegenheiten sogar verteidigen.

Angesichts ihrer Fähigkeiten sagt das viel aus. Wenn die Hauptfiguren in Luther Schattenseiten haben, fühlen sie sich in London am wohlsten. All diese Düsternis, all diese Nässe, all dieser Verkehr, all diese Kälte in den Kellern, all diese Menschen. Die Stadt wird als vernünftige Metropole dargestellt, mit positiven und negativen Aspekten.

Das sich daraus ergebende Umfeld ist entscheidend für den Erfolg jedes kriminellen Unternehmens. Es ist schwer zu atmen in einer Welt aus hoch aufragenden Wolkenkratzern und Cocney-Jargon, aber gerade wenn Sie denken, dass die Dinge nicht dunkler werden können, rumpelt ein knallroter Londoner Doppeldeckerbus vorbei.

Lesen Sie auch dies  Zoo Zajac tot
Luther Serie Alice tot

Die glänzenden und touristischen Aspekte eines vorstädtischen und unsicheren, aber dennoch schönen Londons werden von Beton, Regenmänteln und dem schlammigen und stillen Fluss verwischt. Die Credits könnten dazu führen, dass Sie einen One-Way-Flug mit British Airways buchen möchten, also eine faire Warnung.

Vielleicht ist es aus dem Namen nicht ersichtlich, aber Neil Cross ist nicht nur der Schöpfer und Autor der Serie, sondern auch ein Schauspieler. Fantastische Arbeit an anderen bemerkenswerten englischen Serien, vor allem Doctor Who. Obwohl Luther der Standardformel des Krimigenres folgt, sollte der Zuschauer damit rechnen, dass die Ermittlungen schnell und furios in einer Angelegenheit von Episoden ablaufen.

Es gelingt ihm jedoch auch, das Publikum bei der Stange zu halten, indem er bestimmte Handlungsstränge über mehrere Staffeln hinweg verlängert. Trotz der Tatsache, dass die Show von einem brillanten Team geschrieben wurde, wird die Geschichte von John Luthers Leben durch fünf Staffeln gejagt.

Nur zwei zu haben, macht den vierten noch hektischer und wütender. In jeder Hinsicht perfekt, von der eindrucksvollen Kulisse Londons bis zu den gut entwickelten Persönlichkeiten der Hauptdarsteller.

Neil Cross ist bekannt für seine trockene, trockene Rede, die von düsteren Szenen begleitet wird und eine wirkungsvolle Musik mit Künstlern wie Massive Attack, Nina Simone und Radiohead. Mehr ist dazu nicht zu sagen, wie brillant Luther geschrieben ist. Es gibt keine Möglichkeit, dass Sie jemals scheitern könnten.

eine emotionale Verbindung zu Luthers feuriger Persönlichkeit und komplexen Anekdoten aufzubauen. Nun zu einigen ermutigenden Neuigkeiten. Aktuellen Spekulationen zufolge hat Netflix die Filmrechte erworben und wird die Serie für die Kinos adaptieren und einen Film produzieren, in dem es die Hauptrolle spielt. Jemie Pyne, der in der fünften Staffel Regie führte, scheint für die Regie der Serie verantwortlich zu sein. Das hat uns Idris Elba kürzlich in einem Interview versichert

Lesen Sie auch dies  AfD-Landeschefin Corinna Miazga ist tot

Gute Detektivgeschichten aus den 90ern; das ist ein Seven-Ding. Wir für unseren Teil können einfach nicht warten. Luthers feurige Persönlichkeit und seine tiefgründigen, persönlichen Geschichten werden ihn Ihnen sofort sympathisch machen. Nun zu einigen ermutigenden Neuigkeiten.

Jüngste Gerüchte deuten darauf hint, dass Netflix die Rechte erworben hat, die Serie auf die große Leinwand zu adaptieren, wobei der Streaming-Dienst als Protagonist des Films fungiert. Jemie Pyne scheint für die Regie der Show verantwortlich zu sein, der unter anderem die Produktion der fünften Staffel beaufsichtigte.

In einem kürzlichen Interview neckte Idris Elba, dass wir eine weitere „hervorragende Detektivgeschichte der 90er“ sehen würden, diesmal eine „Seven“-Episode. Wir für unseren Teil können einfach nicht warten.


Luther Serie Alice tot
Luther Serie Alice tot

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!