Olivia Pascal Kinder

Verbreite die Liebe zum Teilen
Olivia Pascal Kinder
Olivia Pascal Kinder

Olivia Pascal Kinder – ist eine Schauspielerin aus Deutschland. Die Münchner Filmproduktion Lisa Film stellte eine gelernte Arzthelferin, die seit ihrer Jugend tanzt, als Aushilfskraft im Büro ein. 1976 entdeckte Karl Spiehs, der Produzent des Films, sie hier, und sie spielte später in anderen Erotik- und Sexkomödien von Lisa Film mit. Der Song „Glad All Over“ kletterte 1980 in den deutschen Charts auf Platz 59. Von 1981 bis 1984 war Pascal Teil des Bananas-Moderatorenensembles der ARD-Musiksendung „Bananas“, die im Fernsehen ausgestrahlt wurde. Es folgten Auftritte als Christl in Irgendwie und irgendwie und als Nanny Carola in Die Schwarzwaldklinik. Von 1988 bis 1997 verkörperte sie die Rolle der Kriminalkommissarin Lizzy Berger in SOKO 5113 und war ein Publikumsliebling.

Pascal stand in den Produktionen „Es muss sein“ und „Auf und davon“ der Theatergastspiele Kempf GmbH auf der Bühne. Seit 2005 spielt sie die Laura Seidel in der deutschen Fernsehserie Verliebt in Berlin auf Sat.1. In Sturm der Liebe trat sie im Juni desselben Jahres als Jurorin Felicitas Strehle als Special Guest Star auf. Von Juli bis Dezember machte sie Urlaub von der Show, bevor sie Ende des Monats in einer Nebenrolle zurückkehrte. Er spielte im August 2021 einen Tierarzt neben Sebastian Bezzel in Kaiserschmarrndrama nach dem Rita-Falk-Roman Eberhofer. –

Ihr Engagement bei der Deutschen Kinderkrebsstiftung für chronisch kranke Kinder in Tannheim geht auf ihre Anfänge im Jahr 1991 zurück. Die von der Stiftung gesammelten Mittel gehen an Kinder und ihre Familien, die mit Krebs, Herzproblemen oder Mukoviszidose zu kämpfen haben. In Deutschland ist Olivia Pascal einer der beliebtesten TV-Stars des Landes. „Irgendwie und Sowieso“ und „Die Schwarzwaldklinik“ waren zwei ihrer beliebtesten Fernsehsendungen aus den 1980er Jahren. Olivia Gerlitzki wurde am 26. Mai 1957 in München, Deutschland, geboren. Sie arbeitete einige Jahre als Arzthelferin, bevor sie Mitte der 1970er Jahre von einem Produzenten gefunden wurde. Ihre ersten Rollen waren in Softpornos und Sexkomödien…Olivia Pascal ist eine bekannte Schauspielerin im deutschen Fernsehen. „Irgendwie und Sowieso“ und „Die Schwarzwaldklinik“ waren zwei ihrer beliebtesten Fernsehsendungen aus den 1980er Jahren.

Lesen Sie auch dies  Barbara Hahlweg Töchter
Olivia Pascal Kinder

Olivia Gerlitzki wurde am 26. Mai 1957 in München, Deutschland, geboren. Bevor sie Schauspielerin wurde, arbeitete sie einige Jahre als Arzthelferin. Weiche Pornofilme wie „Vanessa“, „Griechische Feigen“ und „Insel der tausend Freuden“ waren ihre ersten Rollen. Als Moderatorin der ARD-Musik- und Sketchshow „Bananen“ machte sie sich im Fernsehen einen Namen. Christl Burger und Carola waren einige der beliebten Fernsehsendungen, in denen sie wiederkehrende Rollen hatte. Ihr Schauspieldebüt gab sie 1988 in der ZDF-Krimiserie „Siehe SOKO 5113“ von Kriminalkommissarin Lizzy Berger. Fast zehn Jahre spielte sie die Rolle. Auch in der Familienserie „Freunde fürs Leben“ und der Telenovela „Verliebt in Berlin“ war Olivia zu sehen Paskal.

2010 trat sie in der Seifenoper „Sturm der Liebe“ als Richterin Felicitas Strehle auf. Darüber hinaus war sie in einer Reihe von Fernsehsendungen wie „Tatort“, „Derrick“, „Die letzte Zeugin“, „Der Kriminalist“ und vielen mehr zu sehen. Sie spielte aber auch in mehreren „Rosamunde Pilcher“-Filmen mit und „Traumschiff”-Episoden. Olivia Pascal stand in zahlreichen Theaterstücken auf der Bühne, darunter „Auf und vom” im Bayerischen Hof in München und „Der muss es sein” auf Theatertournee. Tödlicher Rausch”, dem preisgekrönten Weiler Krimi von Johannes Fabrick, Premiere im Dezember 2011. 2010 trat sie an der Seite von Lisa Maria Pothoff, Fritz Karl, Heinz-Josef Braun, Jürgen Tarrach und Matthias Kupfer auf.

Eine langjährige Romanze zwischen Olivia Pascal und dem Schauspieler und Regisseur Pascal Breuer dauerte mehr als ein Jahrzehnt. Sie heiratete 2009 Peter Kanitz, ein bekanntes Model. München ist der Wohnort des Paares. Die Münchner Filmproduktion Lisa Film stellte eine gelernte Arzthelferin, die seit ihrer Jugend tanzt, als Aushilfskraft im Büro ein. 1976 entdeckte Karl Spiehs, der Produzent des Films, sie hier, und sie spielte später in anderen Erotik- und Sexkomödien von Lisa Film mit. Der Song „Glad All Over“ kletterte 1980 in den deutschen Charts auf Platz 59. Von 1981 bis 1984 war Pascal Teil des Bananas-Moderatorenensembles der ARD-Musiksendung „Bananas“, die im Fernsehen ausgestrahlt wurde. Es folgten Auftritte als Christl in Irgendwie und irgendwie und als Kindermädchen Carola in Die Schwarzwaldklinik. Von 1988 bis 1997 spielte sie in SOKO 5113 die Kriminalkommissarin Lizzy Berger.

Lesen Sie auch dies  Fabrizio Kind Moeder

Theatergastspiele Kempf GmbH hat Pascal in It Has to Be und Up and Away gezeigt. Seit 2005 spielt sie die Laura Seidel in der deutschen Fernsehserie Verliebt in Berlin auf Sat.1. In Sturm der Liebe spielte sie im Juni desselben Jahres in einem Gastspiel die Rolle der „Richterin Felicitas Strehle“. Von Juli bis Dezember machte sie Urlaub von der Show, bevor sie Ende des Monats in einer Nebenrolle zurückkehrte.

Während ihrer gesamten Karriere hat Olivia Pascal mit th gearbeitete Stiftung Deutsche Kinderkrebsnachsorge für chronisch kranke Kinder Tannheim. Die von der Stiftung gesammelten Mittel gehen an Kinder und ihre Familien, die mit Krebs, Herzproblemen oder Mukoviszidose zu kämpfen haben. Zu ihren filmischen Arbeiten zählen verschiedene Rollen der aus Deutschland stammenden Schauspielerin Olivia Pascal. Dort war die Arzthelferin, die seit ihrer Jugend tanzt, eine Aushilfe bei der Münchner Filmproduktion Lisa Film, die sie für kurze Zeit engagierte. Als Produzent Karl Spiehs sie in der Rolle entdeckte, unterschrieb sie bei ihm. Sie spielte in mehreren Erotik- und Sexkomödien von Lisa Film mit, darunter auch in den gerade erwähnten.

Olivia Pascal Kinder
Olivia Pascal Kinder

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!