Patrick Esume Vermögen

Verbreite die Liebe zum Teilen
Patrick Esume Vermögen
Patrick Esume Vermögen

Patrick Esume Vermögen -Patrick Esume VermögenKelly wurde in der irischen Stadt Dublin geboren. Bekannt wurde er als drittjüngstes Mitglied der Pop- und Folk-Band The Kelly Family, die seit Mitte der 1990er Jahre über 20 Millionen Tonträger verkauft hat und zu den kommerziell erfolgreichsten Acts Europas zählt. Kelly veröffentlichte sein Debüt-Soloalbum „In Exile“. nach Jahren im Rampenlicht und bald darauf in ein Kloster in Frankreich zurückgezogen.

2011 kehrte er nach sechsjähriger Pause in die Musikbranche zurück. Kelly lebt jetzt in Deutschland. Michael Patrick Kelly ist heute wie seine Schwester Maite ein erfolgreicher Solomusiker. Kathy, Paul, John, Joey, Patricia und Jimmy, sechs der Geschwister, spielen weiterhin als Kelly Family und hoffen, an Bord der alten Tour der Familie zu touren Bus im nächsten Jahr. Michel Patrick, besser bekannt als „Paddy“, war mit seinen hüftlangen Haaren ein Frauenschwarm der 90er. Für den größten Erfolg der Kelly Family schrieb er 1994 im Alter von 15 Jahren den Song „An Angel“.

Barbara Ann, seine Mutter, war zu diesem Zeitpunkt bereits 12 Jahre tot. Pater Dan war verantwortlich für die 12 Kinder, sowie die Auftritte der Familienband und den Homeschooling der Kinder. Kelly-Familienmitglieder sprechen selten öffentlich über ihren Vater. Jetzt hat Michael Patrick in der Talkshow „Riverboat“ über ihn gesprochen.

Patrick Esume Vermögen : 1,5 Millionen € (geschätzt)

Mein Vater hat uns als Jugendliche ziemlich beschützt; Ich durfte selten Interviews führen und durfte erst mit 18 Jahren Autogramme geben. Er wollte nicht, dass unser Wohlstand das Beste aus uns herausholt. „Wenn Sie einen Neinsager oder einen schrecklichen Typen brauchen, sagen Sie immer: ‚Ich bin’s‘“, bemerkte er. Michael Patrick Kelly wurde mit 18 Jahren musikalischer Leiter der Kelly Family.

Michael gibt zu, dass er es anfangs so wollte, dann aber verstanden hat, dass Musik mehr ist als nur Musik. Infolgedessen dachte er, es gehe mehr darum, ein Unternehmen zu gründen, als kreative Freude zu haben und auf der Bühne zu schreien. Und das behinderte seine Kreativität ebenso wie seinen Frieden. Daniel Kelly, der Patriarch der Familie, starb 2002 an einer Gehirnblutung. Die Kellys machten mit ihrem Leben weiter. Michael Patrick Kelly entschied sich 2004, einem Kloster beizutreten.

Patrick Esume Vermögen

sehnte mich nach etwas mehr, aber ich wusste nicht, was es war. Ich suchte nach Gott, dann nach mir selbst, und dann ging ich ins Kloster, weil das meine bevorzugte Lebensweise war, wo ich mich nur auf das Notwendige konzentrieren konnte. 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag Der Musiker lebte noch.

Michael behauptet, dass sein Körper ihm nach sechs Jahren im Kloster mitgeteilt habe. Als er immer wieder krank wurde, sagten ihm die Mönche, dass sie das Kloster nicht als seine Berufung empfanden. Er sollte seine Gitarre wieder in die Hand nehmen, ein hübsches Mädchen finden und Gott folgen.

Das Verlassen des Klosters war für Michael ein Neuanfang, aber mit der Unterstützung seiner Geschwister konnte er sich wieder mit seiner Jugendliebe verbinden. Heute ist er verheiratet und ein bekannter Solokünstler. Dan Kelly, der Patriarch der Familie und Vater von 13 Kindern, gründete 1974 die Kelly Family. Janice Kelly ist Mutter von fünf Kindern: Daniel, Caroline, Patricia, Kathy und Paul, und die erste Frau von Dan.

Dan und Janice trennten sich 1967, und Dan heiratete Barbara-Ann Suokko, die für die Mit seinen Brüdern war Paddy Kelly in den 1990er Jahren als “Kelly Family” ein musikalischer Hit. Heute geht der gebürtige Ire als Michael Patrick Kelly neue Wege – und so lebt der „Sing My Song“-Star privat.

Wenn es in den 1990er-Jahren eine Gruppe gab, die die Musiklandschaft mehr prägte als Take That oder die Backstreet Boys, dann war es die Kelly Family: Die singende Großfamilie mit Hits wie „An Angel“, „I Can’t Help Myself“. ,“, „Mama“, „Fell In Love With An Alien“ oder „Every Baby“ stürmten die Charts und begeisterten ihre Fans jahrelang.

Michael Patrick Kelly, damals allgemein bekannt als Paddy Kelly, wurde neben Kathy Kelly, Maite Kelly, Patricia Kelly und Angelo Kelly zum Teenie-Idol. Das drittjüngste Mitglied der Kelly Family ist längst den Kinderschuhen entwachsen. Paddy Kelly war das einzige Mitglied der Kelly Family, das in Irland das Licht der Welt erblickte, als Michael Patrick Kelly im Dezember 1977 in Dublin geboren wurde.

Das Leben von Michael Patrick Kelly begann mit einem Paukenschlag, wie der Künstler in einem Interview mit der Talkshow „3nach9“ von Radio Bremen erklärte. Michael Patrick Kelly sagte: “Ich wurde in einem Wohnmobil geboren.” „Es war in einer regnerischen Nacht in Dublin, und der Arzt ist nicht erschienen“, sagt der Erzähler. Dan Kelly, sein Vater, musste damals als Geburtshelfer einspringen.

„Ich sollte blau und lila sein, aber alle meine Finger waren darauf, und eine gewaltige Stimme kam auch heraus.“ Wie der Künstler im Interview weiter klarstellte, sollte Paddy Kelly jahrelang mit dem Wechsel des Wohnsitzes in Verbindung gebracht werden . Paddy Kelly behauptete, er habe jahrelang in einem Doppeldeckerbus gelebt, der „im Winter manchmal schrecklich kalt“ war. “Um mich warm zu halten, hatte ich Plastiktüten in meinen Stiefeln.”

„Auch nachts trug er mehrere Schichten Kleidungals lange Unterwäsche, die die Familie von der Heilsarmee kaufte. Die Zeit von Michael Patrick Kelly als Mitglied einer reisenden Musikerfamilie liegt nun allerdings hinter ihm. Seine Kindheit und Jugend hingegen haben unauslöschliche Spuren hinterlassen: Der Musiker verabscheut Wohnmobile. Der ehemalige Frontmann der Folkband The Kelly Family gab zu: „Ich habe ein Camper.

Patrick Esume Vermögen
Patrick Esume Vermögen

Leave a Comment

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!
Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!