Tony Beets Vermögen

Verbreite die Liebe zum Teilen
Tony Beets Vermögen
Tony Beets Vermögen

Tony Beets Vermögen – In der DMAX-Serie „Alaska Gold Rush“ spielt Tony Beets den Hauptschürfer. Sie zogen mit ihrer in den Niederlanden geborenen Tochter Minnie nach Kanada. Er begann seine Karriere als Milchbauer, bevor er zur Arbeit an Ölpipelines wechselte. 1986 wurde er Angestellter der Tamarack Mine, die er später kaufte, nachdem er von Freunden gehört hatte, dass man in den Goldminen 1.000 Dollar pro Woche verdienen könne.

Er ist jetzt Eigentümer einer der größten privaten Goldminen im Yukon. Das Vermögen von Tony Beets wird auf etwa 13 Millionen Euro geschätzt. Seit Staffel 5 von „Alaska Gold Rush“ ist Tony Beets ein wesentlicher Bestandteil der erfolgreichen Show von Discovery. Auf „Eureka Creek“ und „Paradise Hill“ gehen er und seine Familie auf Goldsuche und machen ein Vermögen. Seit der vierten Staffel von „Alaska Gold Rush“ mietet Parker Schnabel das Claim „Scribner Creek“ von Tony Beets.

Tony Beets Vermögen : 13 Millionen € (geschätzt)

In dieser Zeit schürfte er Gold im Wert von 30 Millionen Dollar und entzog dem Vermieter ein kleines Vermögen von rund 4,5 Millionen Dollar, was zu mehreren rechtlichen Problemen zwischen den beiden Parteien führte. Rentabel, wenn man bedenkt, dass von Seiten der Niederländer wenig Aufwand erforderlich war. Obwohl Parker angab, “Scribner Creek” nicht mehr für ein weiteres Jahr zu pachten, erklärte er, dass er stattdessen in Zukunft auf seinem eigenen Land graben werde. Die Zuschauer von Gold Rush auf Discovery Channel lieben Tony Beets, einen der Stars der Show.

Der kanadische Niederländer mit dem Bart nimmt kein Blatt vor den Mund, und sein Erfolgshunger ist offensichtlich. Die Show behandelt die Heldentaten einer Reihe kleiner, familiengeführter Goldminenunternehmen in der kanadischen Klondike-Region. In der Show werden Organisationen gezeigt, die darum kämpfen, das meiste Gold anzuhäufen und ihre Ziele zu erreichen. All diese Dinge werden von ihnen gehandhabt, einschließlich Wetterbedingungen, Kampfteams und persönlicher Stolz.

Lesen Sie auch dies  Udo Jürgens Vermögen

Der ausgesprochene Tony Beets ist ohne Zweifel die bemerkenswerteste Figur. Wijdenes, Niederlande, ist die Heimat von Tony Beets, der dort am 15. Dezember 1959 geboren wurde. In den ersten Jahren seines Lebens arbeitete er als Cowboy auf einer Farm und melkte die Kühe. 1984 zogen er und seine Frau nach Dawson’s Creek in Kanada. Zu Tonys früheren Jobs gehören die in der Landwirtschaft, im Baugewerbe, im Maschinenbetrieb und im Rohrleitungsbau.

Tony Beets Vermögen

Tony Beets fühlte sich schließlich von der Jagd nach Gold angezogen. Im Yukon-Territorium in Kanada erzielte er erstmals Erfolge in der Goldminenindustrie. Tamarack Mine und Paradise Hills sind jetzt im Besitz des Unternehmens, was es zu einem der größten Goldminenunternehmen Kanadas nach Volumen macht. Die Tamarack-Mine von Klondike ist eine große Erfolgsgeschichte. Scribner Creek, ein Ort des Goldrausches, ist ebenfalls im Besitz und Pacht von Beets. Gold Rush auf Discovery Channel hat Tony Beets seit Staffel 2 als reguläres Besetzungsmitglied.

Die Tamarack-Mine und andere Orte in der Gold Rush-Saga werden in den Folgen dieser Staffel immer noch erkundet. Das Bergbauunternehmen Parker Schnabel kaufte in Staffel 4 auch den Claim Scribner Creek von Tony. Das erste Mal, dass Tony Beet in Gold Rush auftrat, war in der zweiten Staffel im Jahr 2010. Bei seinem ersten Auftritt in der Show fungierte er als Mentor für die andere Besetzung Mitglieder bei ihrer Suche nach dem Goldschatz. Das Bohren von Testbohrungen, erklärte er Todd Hoffman, sei der Schlüssel zu einem effektiven Bergbau.

Sie greifen auf Tony Beet zurück, da er schon so lange im Geschäft ist und ein erfolgreicher Goldgräber ist. Klassisches Baggern ist laut Tony Beets die Zukunft des Goldbergbaus. Staffel 5, Folge 5, zeigte Tonys 75-jährige Dredger-Reise von Clear Creek zu seinem Anspruch auf Indian River auf Gold Rush. Es war keine leichte Aufgabe, zu dem Claim zu gelangen, der mehr als 150 Meilen entfernt war. 1 Million Dollar für einen zweiten schwimmenden Industriebagger ausgegeben. Tony Beets ist ein hartnäckiger Goldgräber, der sich seiner Arbeit verschrieben hat.

Lesen Sie auch dies  Neymar Jr Vermögen

Trotz seines Charismas kann es eine Herausforderung sein, mit ihm umzugehen, weil er eine starke Persönlichkeit hat. Obwohl es eine große Anzahl lokaler Bergleute beschäftigt, weist das Unternehmen eine hohe Mitarbeiterfluktuation auf. Es gibt viele Leute, die aufhören, weil sie Rüben schwer zu handhaben finden. Außerdem wurde in einer Folge von Gold Rush einer der Baggerteiche von Beets mit Benzin in Brand gesteckt. Einem seiner Angestellten wurde eine Geldstrafe von 1.725 $ auferlegt. Gold Rush-Star Tony Beets ist einer der beliebtesten Darsteller.

Beets wird trotz seines rauen Auftretens und seines übermäßigen Einsatzes von Sprengstoff von den meisten Darstellern und der Crew bewundert. Als Veteran der Branche kennt er sich in seinem Bereich bestens aus. Es war und wird weiterhin ein großer Erfolg sein. Er ist ein erfolgreicher Goldminenarbeiter und Unternehmer. Tony Beets ist ein Fanfavorit in der Gold Rush Show. „Tony Peep“ ist der Spitzname, den Tony Beets in seiner Heimat Holland erhielt.

Dies ist eine Parodie auf Tonys Tendenz, in Gold Rush in Ohnmacht zu fallen. Aufgrund von Tonys unverblümtem Stil haben die Produzenten und Herausgeber von Gold Rush normalerweise viel zu sagen, was er in der Show sagt. Als mächtiger Mann ist Tonys Leidenschaft für die Arbeit und das Programm, dem er sein Leben gewidmet hat, offensichtlich. Sie sind seit mehr als 30 Jahren verheiratet,

Monica, Bianca, Mike und Kevin sindihre vier Kinder. Jasmine, ihr einziges Kind, starb 1992 im Alter von zwei Monaten. Minnie arbeitet das ganze Jahr über in der Buchhandlung von Paradise Hill. Sie war auch Hauskrankenpflegerin. Außerhalb der Saison lebt die Familie Beets in Arizona.

Lesen Sie auch dies  Robin Kiera Vermögen

Darüber hinaus verdient er etwa 25.000 US-Dollar pro Folge von Gold Rush auf dem Discovery Channel. Neben einigen Goldminen im Yukon besitzen Beets und seine Familie auch ein Haus in Arizona. In „Gold Rush“ des Discovery Channel sind Tony Beets Erfahrung und Fähigkeiten im Goldbergbau ebenso bekannt wie sein buntes Vokabular.

Tony Beets Vermögen
Tony Beets Vermögen

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!