Unfall Menznau Heute

Verbreite die Liebe zum Teilen
Unfall Menznau Heute
Unfall Menznau Heute

Unfall Menznau Heute – Unfall in Menznau heute; In der Willisauerstraße in Menznau sind nach Angaben der Polizei heute Morgen ein Radfahrer und ein Anhänger zusammengestoßen. Als das Rettungsflugzeug den verletzten Biker nicht rechtzeitig erreichen konnte, hob es ihn in Sicherheit und brachte ihn per Helikopter ins Krankenhaus.

Am Donnerstag, 18. November 2021, gegen 7.15 Uhr, näherte sich Willisau von der rechten Fahrbahnseite ein E-Bike-Fahrradfahrer. Der Reiter war auf dem Weg von Menznau nach Willisau.

Am höchsten Punkt des ortsansässigen Unternehmens Swiss Krono AG kreuzt der Radweg die Willisauerstrasse. Der Radfahrer kam ums Leben, als er bei dem Versuch, die Straße in Richtung Willisau zu überqueren, von einem Eisenbahnanhänger erfasst wurde.

Wegen der Schwere seiner Verletzungen wurde der Biker mit einem Rettungsflugzeug in ein benachbartes Krankenhaus geflogen.

Zwei Lastwagen kollidierten und kollidierten am Montagmorgen im Bereich zwischen Wolhusen und Menznau. Einer der Unfallbeteiligten kollidierte mit einem Pkw. Aufgrund der einspurigen Verkehrsführung kam es zu einem weiteren Unfall. Mehrere Personen wurden aufgrund ihrer Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Am 31. August 2021 fuhr ein Chauffeur in den frühen Morgenstunden mit ihrem Lkw von Wolhusen nach Menznau. Der Hof Neu-Seeburg hatte einen Weideunfall, bei dem ein Lastwagen mit einer Rinderherde kollidierte.

Ein kompletter Stillstand des Lkw wurde erreicht, als die beiden Außenspiegel des Lkw die Seitenscheibe Ihres Fahrzeugs streiften. Ein Auffahrunfall forderte das Leben eines nachfolgenden Fahrers. Er wurde nur leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Durch den Vorfall entstand ein Sachschaden von rund 10’000 Franken.

Lesen Sie auch dies  Verkehrsunfall A31 Heute

Danach wurde der Verkehr umgeleitet, um das Umfahren der Unfallstelle zu vermeiden. Fahrzeuge, die von Menznau nach Wolhusen fuhren, mussten anhalten, um nicht vom Gegenverkehr erfasst zu werden.

Drei Autos waren in einen Auffahrunfall verwickelt, weil ein Fahrer nicht rechtzeitig bremste. Zwei Patienten mussten per Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden. Der Sachschaden belief sich auf rund 3.500 US-Dollar.

Ein Elektroradfahrer von Menznau nach Willisau befand sich kurz vor 7:15 Uhr auf der Rad-/Fußgängerstrecke auf der rechten Straßenseite. Der Radweg überquert die Willisauerstrasse auf Höhe des Unternehmens Swiss Krono AG.

Ein Fahrradfahrer wurde beim Überqueren der Straße von einem Zuganhänger erfasst und fuhr in Richtung Willisau. Hubschrauberrettungsmannschaften wurden zum Unfallort geschickt, nachdem der Fahrer schwer verletzt und mit einem Rettungsflugzeug in ein Krankenhaus gebracht worden war. Fahrzeuge wurden laut Polizei mit 6’000 Franken beschädigt.

Unfall Menznau Heute
Unfall Menznau Heute

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!