Wo lebt der Vater von David Garrett

Verbreite die Liebe zum Teilen
Wo lebt der Vater von David Garrett
Wo lebt der Vater von David Garrett

Wo lebt der Vater von David Garrett – Die Scheidung von David Garretts Eltern. Georg Bongartz und Dove Bongartz sind seine leiblichen Eltern. Ein deutscher klassischer und Crossover-Geiger, David Garrett, besser bekannt unter seinem Künstlernamen David Christian Bongartz, ist ein aufgehender Stern. Als Garrett vier Jahre alt war, schenkte sein Vater seinem älteren Bruder eine Geige. Im Laufe des Spiels stellte er fest, dass er es alleine spielte. Im folgenden Jahr gewann er zum zweiten Mal in Folge einen Wettbewerb. Garret gab sein professionelles Debüt beim Kissinger Sommer Festival, als er gerade einmal neun Jahre alt war. Ab seinem zwölften Lebensjahr studierte er Violine bei der legendären polnischen Musikerin Ida Haendel. Trotzdem ging er nur ein einziges Semester zur Schule.

Laut Garretts offiziellen Aufzeichnungen war der Begriff “ausgewiesen” nie verwendet worden. Sowohl das RCM als auch ich kamen zu dem Schluss, dass wir uns nach unserem ersten Semester getrennt voneinander trennen sollten. Mehr Zeit für das Training nehmen zu müssen, half nicht. Einer der ersten Schüler, der nach seinem Abschluss an der Juilliard University im Jahr 2004 Unterricht von Itzhak Perlman erhielt. Dank der Keshet Eilon Summer Masterclasses besuchte Garrett Israel im Jahr 1997-2002 viermal.

Garrett war 11, als er sein erstes Stradivarius-Haus, die Villa Hammerschmidt, erhielt, nachdem er für Bundespräsident Richard von Weizsäcker aufgetreten war. Zitieren ist für diese Bemerkung notwendig.] Antonio Stradivari Stradivarius „San Lorenzo“ war seine erste Chance, ein Meisterwerk der „goldenen Ära“ zu spielen. Giovanni Guadalgnini, ein Stradivari-Fan, fertigte es 1772 für ihn an.

Lesen Sie auch dies  Barbara Hahlweg Kinder

Stradivari kaufte das Instrument vor der Aufarbeitung Garrett wurde im Alter von 13 Jahren der jüngste Solokünstler der Welt, als er einen Plattenvertrag bei der Deutschen Grammophon bekam. Das Rundfunk-Symphonieorchester Berlin lobte seine Leistung zwei Jahre später. Nachdem die Stadt der Einladung gefolgt war, war Hannover im Jahr 2000 Gastgeber der Weltausstellung. Im zarten Alter von 21 Jahren wurde er gebeten, bei den BBC Proms aufzutreten.

Um sein Studium an der renommierten Juilliard School zu finanzieren, arbeitete Garrett als Model. Die amerikanische Primaballerina Dove Garrett brachte Georg Bongartz und Dove Garrett in Aachen, Deutschland, zur Welt. Garretts Künstlername, der Mädchenname seiner Mutter, wurde von seinen Eltern verwendet, als er ein kleines Wunderkind war. Deshalb habe ich einen Spitznamen bekommen und nicht meinen eigentlichen deutschen Namen, weil er schwer zu unterscheiden ist. Bereits im Alter von fünf Jahren gewann Garrett den ersten Preis bei „Jugend musiziert“. Als Kind durfte Garrett unter dem Namen seiner Mutter auftreten, da seine Stimme bereits bekannter war als die von Bongartz. Claudio Abbado half bei der Aufnahme von Mozarts Violinkonzerten. Nachdem Yehudi Menuhin ihn spielen hörte, erklärte er ihn zum “besten Geiger seiner Generation”. Garrett behauptete, acht Stunden am Tag Geige geübt zu haben. Von 1990 bis 1991 war Zakhar Bron Garretts Trainer. Ich habe 1992 und 1993 bei Ida Haendel studiert. Als Garretts Professorin war Sashiko Gawriloff einzigartig.

Aachen ist der Dreh- und Angelpunkt. David Bongartz Garrett wurde am 4. September 1980 nach Aachen gebracht. Sein Vater hat seiner Mutter schon früh die Liebe zum klassischen Tanz vermittelt. Alexander, Alexanders älterer Bruder, ist ein talentierter Geiger. David Bongartz wurde am 4. September 1980 in Aachen, Deutschland, geboren. Alexanders ältere Schwester hatte als Kind Geigenunterricht. David lernte alleine Geige zu spielen, nachdem er im Alter von vier Jahren die Geige seines älteren Bruders gestohlen hatte, um so zu sein wie er. Seine Eltern sahen seine Fähigkeiten und sorgten dafür, dass er die Ausbildung erhielt, die er brauchte, um im Leben erfolgreich zu sein. Sein Saxophon-Debüt gab er in seinem elften Jahr bei den Hamburger Philharmonikern.

Lesen Sie auch dies  Nadine Sierra Eltern
Wo lebt der Vater von David Garrett

Mit dreizehn Jahren unterschrieb er einen Vertrag bei Deutgramophone. 1999 entschied er sich nach beruflichen Erfolgen, sein Studium fortzusetzen, indem er sich an der renommierten Julliard School of Music in New York City einschrieb. Itzhak Perlmann und Eric Ewazen trainierten ihn, während er Student bei Julliard war. Mit einer von Bach inspirierten Fuge gewann er 2003 den Kompositionswettbewerb der Julliard School.

Zum ersten Mal konnte er klassische Musik einem völlig neuen Publikum vorstellen: Kindern. Zehn Jahre bevor Metallica ihr Cover von „Nothing Else Matters, Free“ aufnahmen, veröffentlichte Decca das erste seiner genreübergreifenden Alben, das unter anderem Werke von Rimsky und Paganini enthielt.

Für seine Arbeit an Borderless Classics wurde ihm 2008 ein ECHO verliehen. Nach dem Erfolg der Debütveröffentlichung der Band im Oktober 2008 ist Encore das Nachfolgealbum der Gruppe. Seit Monaten schwärmen Radiosender in den USA davon.

David tauchte im November 2009 als „Classic Romance“ wieder auf, eine Rückkehr zu seinen klassischen Rock-Wurzeln. Mit dieser Auszeichnung wurde Garret für seine herausragenden Leistungen gewürdigt. Im Juli veröffentlichte er „Rock Symphonies“, das alle bisherigen Verkaufsrekorde brach. Komponieren von Kompositionen für Bands wie Nirvana, Guns N’ Roses und Metallica mit Ausschnitten von Vivaldi und Beethoven. Für sein Engagement wurde er 20011 mit zwei ECHO-Preisen ausgezeichnet. Während David Garr

ett: Rock Symphonies war der größte Rock/Pop-Musiker auf der DVD, Open Air Live war die beste heimische DVD-Produktion.

Die Rock Symphonies Tour 2011 war ein großer Erfolg, und David kehrte 2012 triumphal zur klassischen Musik zurück. Decca Records in Deutschland veröffentlichte Legacy im November desselben Jahres. Enthalten sind einige Melodien von Fritz Kreisler aus Beethovens Violinkonzert und einige andere Stücke. “Legacy” wurde nach seinem Debüt zu Deutschlands beliebtester instrumentaler Klassik-CD. Es wurde Anfang dieses Jahres zum Gold-Status befördert. Überdehnte Scheibe erzwang die Absage von vier weiteren Konzerten des deutschen Musikers David Garrett.

Lesen Sie auch dies  Rey Skywalker Eltern

Idealerweise würden diese Veranstaltungen in jeder der vier Städte auf dieser Shortlist stattfinden. Sie verdienen Aufmerksamkeit. David Garrett, eine deutsche Geigerin, musste wegen eines Bandscheibenvorfalls vier weitere Engagements absagen. Seitdem hat sie aufgrund der Ankündigungen Auftritte in Graz, Luzern und Kiew abgesagt. Ein Konzert von Renaud Capuçon mit dem Monte-Carlo Philharmonic Orchestra wird ersetzt Davids.

Wo lebt der Vater von David Garrett
Wo lebt der Vater von David Garrett

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!