Yared Dibaba Familie

Verbreite die Liebe zum Teilen

Yared Dibaba Familie
Yared Dibaba Familie

Yared Dibaba Familie -Yared Dibaba FamilieSeptember 1979 in West Chester, Pennsylvania, geboren. Er ist der Neffe von Vincent Margera und der jüngere Bruder von Jess Margera. Nachdem er als Kind absichtlich gegen Wände gestürmt war, gab ihm sein Großvater den Spitznamen „Bam Bam“. Seine Klassenkameraden reduzierten seinen Spitznamen später auf “Bam”. Nach seinem ersten Jahr brach er die West Chester East High School ab. Später arbeitete er daran, seinen GED zu erhalten.

Margera begann seine professionelle Skateboard-Karriere 1997 und 1998, als ihn Toy Machine Skateboards sponserte. Er trat 2001 dem Vorzeigeteam von Element Skateboards, Team Element, bei, war aber seit 2016 kein Mitglied mehr. Speed ​​Metal Bearings, Adio Footwear, Electric Sunglasses, Volcom, Landspeed Wheels, Destroyer Trucks, Destructo Trucks und Fairman’s Skateshop haben sie alle hat es zu verschiedenen Zeiten gesponsert.

Margera hat sich seit 2017 praktisch vom Skateboarden zurückgezogen, ohne dass es noch nennenswerte Sponsorings gibt, aber gelegentlich fährt er immer noch Schlittschuh. Margera begann, sich und seine Freunde beim Skateboarden zu filmen und Stunts auszuführen, was sich zur CKY-Videoserie entwickelte, die er selbst veröffentlichte. Diejenigen, die in diesen frühen Videos auftauchten, bildeten die CKY-Crew, eine lose Personengemeinschaft.

Zum CKY-Team gehörten Ryan Dunn, Brandon DiCamillo, Rake Yohn, Chris Raab und Brandon Novak. Jeff Tremaine, Herausgeber des Skateboard-Magazins Big Brother, war von Margeras CKY-Videos angezogen. Tremaine rekrutierte Margera, um sich dem Team anzuschließen, das später in der MTV-Reality-Show Jackass mitspielen sollte, wobei andere CKY-Crewmitglieder als Nebenfiguren fungierten.

Margera war nicht nur von Oktober 2000 bis Februar 2002 eine Schlüsselfigur in Jackass, sondern trat auch in späteren Jackass-Projekten auf. Darunter die Filme Jackass: The Movie und Jackass Number Two. Jackass 3D und Jackass 3.5 sind zwei Fortsetzungen von Jackass 3D. (2010). Er konnte den Erfolg des Jackass-Franchise auch für andere Zwecke nutzen, von denen die bekanntesten seine beiden Fernsehserien waren. Von 2003 bis 2005 wurde seine Debütserie Viva La Bam fünf Staffeln lang auf MTV ausgestrahlt.

Lesen Sie auch dies  Tatjana Maria Familie

Im Mittelpunkt stehen Margera und seine Crew, die verschiedene Kunststücke und Missionen ausführen, von denen die meisten in seiner Heimatstadt West Chester gedreht wurden. New Orleans, Las Vegas und Los Angeles gehörten zu den weiteren Drehorten, während Margera sogar Stunts in Brasilien, Finnland, Mexiko und den Niederlanden aufführte. MTV produzierte auch Bam’s Unholy Union als Nachfolger von Viva La Bam. Die zentrale Prämisse der Show war es, Margera, seiner damaligen Verlobten Melissa Rothstein und ihren Freunden bei den Vorbereitungen für ihre Hochzeit zu folgen.

Yared Dibaba Familie

Margera hat auch an dem Skateboard-Film Grind von 2003 teilgenommen, in dem er sich selbst spielt, und The Fantastic Whores 4, einem Pornofilm unter der Regie von Gina Lynn, in dem er neben CKY-Crewmitglied Brandon Novak eine „prominente, nicht-sexuelle Rolle“ spielt . Zu Margeras anderen Fernsehauftritten gehört ein einmaliges halbstündiges Spike-Special namens Bam’s World Domination und seine Mutter April Margera in der VH1-Reality-Show Family Therapy mit Dr.

Jenn und ich trafen uns im März 2016, um über sein selbstzerstörerisches Verhalten zu sprechen. Neben seiner Arbeit an der Jackass-Franchise und anderen Fernsehprojekten hat Margera mehrere Independent-Filme geschrieben, produziert und in ihnen mitgespielt. Der erste Film, Haggard, basierte auf der wahren Geschichte seines Kumpels Ryan Dunn, wobei Dunn die Hauptrolle spielte und Margera Valo porträtierte. Minghags zuvor Kiss a Good Man’s Ass war sein zweiter unabhängiger Spielfilm, der im Dezember 2008 auf DVD veröffentlicht wurde. Margeras Weihnachtsfilm Bam Margera Presents: Where the #$&% Is Santa wurde im selben Monat veröffentlicht.

Margera versuchte sich auch im Musiksektor und gründete 2005 sein eigenes Label Filthy Note Records. Clutch, Turbonegro, Viking Skull und die Band seines Bruders CKY haben alle Musikvideos von ihm gemacht. Er war auch in der Band Fuckface Unstoppable und spielte Keyboards in der Novelty-Band Gnarkill. Von November 2004 bis Februar 2013 moderierte er eine Sirius-Radiosendung namens „Radio Bam“, die von November 2004 bis Februar 2013 ausgestrahlt wurde.

Lesen Sie auch dies  Joe Chialo Familie

Weitere Projekte, an denen er gearbeitet hat, sind die Veröffentlichung von Serious as Dog Dirt, einem Buch mit privaten Gedanken und Fotografien, und die Sprachausgabe einer Figur im Videospiel Scarface: The World is Yours. Er tritt auch in der Tony Hawk-Videospiel-Franchise als animierte Figur auf.

Margera war mit Jenn Rivell verlobt, die Teil mehrerer seiner frühen Arbeiten war, aber das Paar trennte sich 2005 nach siebenjähriger Verlobung. 2006 heiratete er seine Jugendfreundin Melissa „Missy“ Rothstein, deren Hochzeitsvorbereitungen und -zeremonie von der MTV-Serie „Bam’s Unholy“ gefilmt wurden. Union.“ Im November 2012 ließen sie sich scheiden. Margera heiratete am 5. Oktober 2013 Nicole Boyd in Island und sie haben einen Sohn, der im Dezember 2017 geboren wurde.

Bam zahlte im Januar 2004 1,195 Millionen US-Dollar für ein 14 Hektar großes Grundstück in West Chester, Pennsylvania. Er erweiterte das Anwesen nach und nach zu dem, was heute als „Castle Bam“ bekannt ist. Das Anwesen, das in seiner Show „Viva La Bam“ zu sehen war, umfasst einen InnenbereichSkatepark, ein Schwimmbad, eine Scheune mit Musikbühne, eine BMX-Strecke und andere Annehmlichkeiten. Bam besitzt ein zweites Zuhause in der Gegend, was praktisch ist, da er Castle Bam gelegentlich für Partys und als Airbnb vermietet.


Yared Dibaba Familie
Yared Dibaba Familie

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!