Zombie Boy tot

Verbreite die Liebe zum Teilen

Zombie Boy tot
Zombie Boy tot

Zombie Boy tot -Rick Genest war eine der auffälligsten Figuren in der Modewelt, die an skurrilen Figuren nicht mangelte: Tätowierungen – Knochen, Augäpfel, Organe – bedeckten jeden Millimeter der Haut des Kanadiers und stülpten seinen Körper von innen nach außen. Rick Genest hatte eine persönliche Verbindung Zu den Motiven: Mit 15 Jahren wurde bei ihm ein Hirntumor diagnostiziert und er überlebte dank einer Operation, die er sich später auf der geöffneten Schädeldecke tätowieren ließ. Es war nicht das erste Mal in seinem Leben, dass der Kanadier Widrigkeiten überwunden hatte. Er war lange Zeit in der Hausbesetzerszene von Montreal aktiv, nachdem er aus seinem Geburtsort, dem kleinen Dorf LaSalle, geflohen war; nach seiner Operation war er eine Zeit lang obdachlos; Danach lebte er bei einer Ersatzfamilie.

Rick Genest kam im Wesentlichen aus einem Milieu, das nichts mit High Fashion oder Luxus zu tun hatte. 2010 entdeckte der Stylist Nicola Formichetti Bilder von Rick Genest, die er auf Facebook veröffentlicht hatte, und stolperte zufällig darüber. Er kontaktierte ihn und lud ihn ein, an einer Modepräsentation von Thierry Mugler teilzunehmen.

Rick Genest musste eine Gebühr von 15.000 Dollar zahlen, um seine eigene Nation verlassen zu dürfen. Rick Genest gab sein Debüt dank Formichetti, der zu dieser Zeit auch für Lady Gaga spielte und am Musikvideo zu ihrer Single „Born This Way“ arbeitete. Die Sängerin überdeckte ihre Tattoos mit Make-up und ließ sie wie eine weibliche Version des Models aussehen.

Viele Leute waren fasziniert von dem Schockeffekt, den er erzeugen konnte, aber nicht von seinen Schwierigkeiten. Über Nacht erregte das Video die Aufmerksamkeit eines großen Publikums auf Rick Genest. Er trat sofort in Werbespots für Jay-Fashion Zs Linie Rock-A-Wear auf, drehte für viele Vogue-Ausgaben und spielte eine Rolle im Hollywood-Film 47 Ronin.

Lesen Sie auch dies  Ralle Ender tot
Zombie Boy tot

Menschen auf der ganzen Welt „verkleideten“ sich zu Halloween als Zombie Boy, und Heidi Klum lud ihn ein, als Stargast in ihrer TV-Show „Germany’s next Topmodel“ aufzutreten. Rick Genest avancierte in wenigen Jahren vom „Freak“, der von der Modeavantgarde ins Boot geholt wurde, weil es einerseits ihre Vision ergänzte und andererseits für einen willkommenen Schockeffekt sorgte, zu einer popkulturellen Sensation.

Im Laufe der Jahre war nichts über die wahre Person hinter dem Zombie-Boy-Wahn bekannt. Viele interessierten sich für seine Wirkung, nicht aber für seine inneren Konflikte. Die psychischen Probleme von Rick Genest waren nur denen bekannt, die ihm nahe standen. Der 32-Jährige wurde nun tot in seinem Wohnsitz in Montreal aufgefunden. Es wird vermutet, dass er Selbstmord begangen hat.

, oft bekannt als Zombie Boy, wurde am 7. August 1985 geboren und ist vor allem für seine Rollen in Filmen wie 47 Ronin bekannt, in denen er zusammen mit Keanu Reeves die Hauptrolle spielte. Rick Genest, der Künstler und Schauspieler, der als Zombie Boy berühmt wurde und auch als Model arbeitete, spielte in dem Musikvideo zu Lady Gagas Born This Way mit. Am 1. August 2018 wurde er tot in seinem Haus in Montreal aufgefunden. Die Polizei geht von Selbstmord aus.

Rick Genest, auch bekannt als Zombie Boy, wurde am 7. August 1985 geboren und ist vor allem für seine Rollen in Filmen wie 47 Ronin bekannt, in denen er neben Keanu Reeves die Hauptrolle spielte. Rick Genest, der Künstler und Schauspieler, der als Zombie Boy berühmt wurde und auch als Model arbeitete, spielte in dem Musikvideo zu Lady Gagas Born This Way mit.

Lesen Sie auch dies  Hartz Und Herzlich Gudrun tot

Am 1. August 2018 wurde er tot in seinem Haus in Montreal aufgefunden. Die Polizei geht von Selbstmord aus. Rick Genest, auch bekannt als Zombie Boy, wurde am 7. August 1985 geboren und ist vor allem für seine Rollen in Filmen wie 47 Ronin bekannt, in denen er neben Keanu Reeves die Hauptrolle spielte. Rick Genest, der Künstler und Schauspieler, der als Zombie Boy berühmt wurde und auch als Model arbeitete, spielte in dem Musikvideo zu Lady Gagas Born This Way mit.

Am 1. August 2018 wurde er tot in seinem Haus in Montreal aufgefunden. Die Polizei geht von Selbstmord aus. Rick Genest, auch bekannt als Zombie Boy, wurde am 7. August 1985 geboren und ist vor allem für seine Rollen in Filmen wie 47 Ronin bekannt, in denen er neben Keanu Reeves die Hauptrolle spielte. Rick Genest, der Künstler und Schauspieler, der als Zombie Boy berühmt wurde und auch als Model arbeitete, spielte in dem Musikvideo zu Lady Gagas Born This Way mit.

Am 1. August 2018 wurde er tot in seinem Haus in Montreal aufgefunden. Die Polizei geht von Selbstmord aus. Rick Genest, auch bekannt als Zombie Boy, wurde am 7. August 1985 geboren und ist vor allem für seine Rollen in Filmen wie 47 Ronin bekannt, in denen er neben Keanu Reeves die Hauptrolle spielte. Rick Genest, der Künstler und Schauspieler, der als Zombie Boy berühmt wurde und auch als Model arbeitete, spielte in dem Musikvideo zu Lady Gagas Born This Way mit. Am 1. August 2018 wurde er tot in seinem Haus in Montreal aufgefunden.

Lesen Sie auch dies  Gudrun Hartz Und Herzlich tot

Die Polizei geht von Selbstmord aus. Rick Genest, auch bekannt als Zombie Boy, wurde am 7. August 1985 geboren und ist vor allem für seine Rollen in Filmen wie 47 Ronin bekannt, in denen er neben Keanu Reeves die Hauptrolle spielte. Rick Genest, der Künstler und Schauspieler, der als Zombie Boy berühmt wurde und auch als Model arbeitete, spielte in dem Musikvideo zu Lady Gagas Born This Way mit. Am 1. August 2018 wurde er tot in seinem Haus in Montreal aufgefunden. Die Polizei glaubt eswar ein Selbstmord. Rick Genest war erst 32 Jahre alt, als er getötet wurde.


Zombie Boy tot
Zombie Boy tot

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!