Tochter Maria Furtwängle

Verbreite die Liebe zum Teilen
Tochter Maria Furtwängle
Tochter Maria Furtwängle

Tochter Maria Furtwängle -Schauspielerin Kathrin Ackermann und Architekt Bernhard Furtwängler sind die stolzen Eltern von Maria Furtwängler. Zwei ältere Brüder sind älter als sie. Großonkel Wilhelm Furtwängler war Dirigent, Urgroßmutter Katharina von Kardorff-Oheimb war Politikerin und Onkel Florian Furtwängler war Filmemacher.

Maria Furtwängler studierte nach dem Abitur Humanmedizin an der Universität Montpellier in Frankreich. Sie erwarb ihren Ph.D. 1996 von der TU München oder der Technischen Universität München. Danach praktizierte sie einige Zeit als Medizinerin, entschied sich aber 2001, die Schauspielerei zu ihrem Vollzeitberuf zu machen.

Hubert Burda, ein Verleger, und Furtwängler lernten sich 1985 bei der zweiten Hochzeit ihres Vaters kennen; Sie heirateten am 8. November 1991. Zusammen haben sie einen Sohn und eine Tochter namens Elisabeth hervorgebracht.

Die Trennung des langjährigen Paares wurde im August 2022 öffentlich bekannt. Maria Furtwängler gab ihr Schauspieldebüt im Alter von sieben Jahren in dem Fernsehfilm „Zum“ ihres Onkels Florian Abschied Chrysanthemen.

Von 1987 bis 1993 spielte sie an der Seite von Maria Schell, Siegfried Rauch und ihrer eigenen Mutter Kathrin Ackermann in der deutschen Sitcom „Die glückliche Familie“. Furtwänglers Debütstück für den NDR war „Die achte Todsünde“. In dieser Funktion übernahm sie die Rolle der EU-Mitarbeiterin Katja Schütte im Bereich Wirtschaftskriminalität.

Charlotte Lindholm debütierte im April 2002 als Tatort-Kommissarin beim Lastrumer Misch. In den folgenden Folgen führte sie Ermittlungen in ganz Niedersachsen durch, vor allem in ländlichen Gebieten. Kathrin Ackermann, ihre eigene Mutter, spielte in der Serie die Rolle der Mama. 2007 verkörperte Furtwängler in der Fernsehserie Die Flucht Lena Gräfin von Mahlenberg, die im Winter 1945 eine Gruppe von Flüchtlingen aus Ostpreußen nach Bayern führte .

Lesen Sie auch dies  Käthe Liebermann Kinder

In dem mehrfach preisgekrönten Film The Weather Indoors aus dem Jahr 2016 porträtiert sie eine Entwicklungshelferin und Spendensammlerin. 2017 gab sie ihr Theaterdebüt am Berliner Theater am Kürfürstendamm in einer prominenten Rolle mit Noah Haidles Alles muss Glänzen.

Sie sang ein Duett mit Udo Lindenberg auf seinem letzten Album MTV Unplugged 2, das im November 2018 veröffentlicht wurde. Furtwängler war eine frühe Unterstützerin von Alice Schwarzers Emma-Magazin-Kampagne gegen Prostitution, die im Herbst 2013 veröffentlicht wurde. 2016 gründeten sie und ihre Tochter Elisabeth die MaLisa Foundation und MaLisa Home auf den Philippinen, um sich für die Rechte marginalisierter Mädchen und Frauen einzusetzen und jungen Mädchen und Frauen zu helfen, dem Menschenhandel zu entkommen.

Neben ihrer Tätigkeit für die Hubert Burda Stiftung ist sie Präsidentin des Kuratoriums der Deutschen Ärzte, einer gemeinnützigen Organisation zur medizinischen Versorgung Bedürftiger, und Mitglied des Kuratoriums für die Digitale Lebensgestaltung Konferenzreihe, DLDwomen.The ONE-Kampagne, die sich auf die Beendigung extremer Armut und vermeidbarer Krankheiten in Afrika konzentriert, hat sie zur Botschafterin für die Gesundheit von Frauen, Mädchen und Kindern ernannt. Neben der Koordination von Hilfsmaßnahmen beteiligt sie sich oft auch selbst daran.

Seit 2017 arbeitet sie mit der MaLisa Foundation zusammen, um die Darstellung von Frauen und Männern im Kino zu erforschen. Frauen sind laut einer Studie der Universität Rostock insbesondere in Hauptrollen und als Fachexpertinnen im Film unterrepräsentiert. Mit der Kampagne #ichwill setzen sich Furtwängler und andere Frauen 2020 für eine Frauenquote in Unternehmensvorständen ein.

Im März 2018 wurde Elisabeth Furtwängler mit der Namensgebung einer Berufsschule im südbadischen Lahr für ihren Einsatz für soziale Gerechtigkeit geehrt. Kerfor ist der Künstlername von Maria Furtwängler, der Tochter des Burda-Millionärs Hubert Burda und „ Tatort”-Kommissar.

Lesen Sie auch dies  Tanja Makaric Alter

Mein ultimativer Plan ist es, weiterhin Musik zu machen. Ich hoffe, dass die Leute es sich anhören, dass es bei ihnen ankommt und ich sie berühren kann“, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. Gerade ist ihre neueste Single „Never Ready, Go! Deutsch und Englisch Der 30-Jährige begann seine Laufbahn in der bildenden Kunst an der Cambridge University, bevor er in das Musikmekka Los Angeles übersiedelte.

Wenn ich mich niedergeschlagen oder krank fühlte, war Musik immer mein Trost. „Ich habe meine Kopfhörer angemacht und bin spazieren gegangen“, ergänzt der gebürtige Münchner, der heute in Berlin lebt.

Der geschätzte Wert des Besitzes von Elisabeth Furtwängler beträgt 1,2 Milliarden Euro. Der Komponist Wilhelm Furtwängler hat ausführlich über die privilegierte Herkunft seiner Familie geschrieben. Ihr Anteil an der Muttergesellschaft des Burda-Konzerns beträgt 37,5 %. Das Forbes-Magazin bezifferte ihr Vermögen laut dpa auf 1,2 Milliarden Euro.

Furtwängler ist sich bewusst, dass sie im Vergleich zu den meisten Musikern „sehr viele Vorteile, viele Freiheiten“ genießt. Dass „anderen helfen, die nicht das Glück hatten, mit so vielen Privilegien aufgewachsen zu sein“, ist das, was sie sein solltendarüber singen. Furtwängler sagt, „für viele Geschichten“ im Rap. „Nicht wenige der großen Stars kommen aus sehr harten Verhältnissen mit Gewalt, Drogen und Armut“, erklärt Furtwängler.

Sie dachte oft über die Frage nach, ob ein solcher Hintergrund für das Rappen unerlässlich ist oder nicht. Sie zieht folgendes Fazit: „Ich denke, es gibt Raum für unterschiedliche Herangehensweisen und für zahlreiche Geschichten.“ Meine dagegen ist überhaupt keine Ghetto-Version. Amy Winehouse, Eminem, Whitney Houston … nicht wenige der großen Stars mit Gewalt, Drogen und Armut aus ganz schlimmen Verhältnissen kam, wie Furtwängler in seinem Artikel “Furtwängler: Im Rap gibt es Raum “für andere Geschichten”” erklärt.

Lesen Sie auch dies  Adriane Rickel Ehepartner

Sie grübelte oft über die Frage nach, ob es notwendig sei, einen solchen Hintergrund zu haben, um Rap zu machen. Ihr letzter Gedanke ist: „Ich denke, es gibt Möglichkeiten für verschiedene Techniken und für zahlreiche Geschichten.“ Und meine Version ist überhaupt keine Ghetto-Version. Furtwängler sagt, „für viele Geschichten“ im Rap. „Nicht wenige der großen Stars kommen aus sehr harten Verhältnissen mit Gewalt, Drogen und Armut“, erklärt Furtwängler.

Sie grübelte oft über die Frage nach, ob es notwendig sei, einen solchen Hintergrund zu haben, um Rap zu machen. Ihr letzter Gedanke ist: „Ich denke, es gibt Möglichkeiten für verschiedene Techniken und für zahlreiche Geschichten.“ Und meine Version ist nicht die aus den Projekten.

Tochter Maria Furtwängle
Tochter Maria Furtwängle

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!