Travis Barker Krankheit

Verbreite die Liebe zum Teilen
Travis Barker Krankheit
Travis Barker Krankheit

Travis Barker Krankheit -Der amerikanische Schlagzeuger, Musiker und Reality-TV-Sensation Travis Barker hat ein Vermögen von 50 Millionen Dollar. Obwohl er auch in der MTV-Reality-Serie „Meet the Barkers“ aufgetreten ist, ist Barker vor allem als Schlagzeuger der Band Blink-182 bekannt. Er schrieb seine Autobiografie, gründete ein Plattenlabel und gründete ein Modeunternehmen. Mehr als 15 Millionen Exemplare des beliebtesten Albums von Blink-182, Enema of the State, wurden verkauft, und Travis wurde 2016 vom Rolling Stone Magazine unter den „100 Greatest Drummers of All Time“ aufgeführt.

Travis war Passagier in einem Privatflugzeug, das 2008 nach dem Start in South Carolina abstürzte. 4 Personen starben. Travis und DJ AM erlitten schwere Verletzungen und Barker hatte 65 Prozent seines Körpers verbrannt. Er unterzog sich 27 Eingriffen und erholte sich vier Monate im Krankenhaus.

Travis schlug Kourtney Kardashian im Oktober 2021 vor. Am 14. November 1975 wurde Travis Landon Barker in Fontana, Kalifornien, geboren. Er wurde von seinem Vater Randy, einem Mechaniker, seiner Mutter Gloria, einer Babysitterin, und zwei älteren Schwestern großgezogen.
Als Barker 4 Jahre alt war, schenkte ihm seine Mutter ein Schlagzeug und im nächsten Jahr begann er Unterricht zu nehmen. Travis studierte auch Trompete, nahm in der Junior High das Klavier auf und schloss sich kurz einem Chor an. Er dachte darüber nach, Profi als Skater oder Surfer zu werden, entschied aber, dass das Schlagzeugspielen die beste Möglichkeit sei, sich auszudrücken.

Barkers Mutter starb leider am Sjögren-Syndrom, kurz bevor er in die High School kam. Travis war ein selbsternannter Stoner, während er die Fontana High School besuchte, und nahm an der Blaskapelle und der Jazzgruppe am Schlagzeug teil.
Barker spielte nach dem Abitur in den Bands Snot and Feeble. 1996 trat er den Aquabats bei, einer Ska-Punk-Band, die von Feeble-Bandkollege Chad Larson gegründet wurde. Als der Schlagzeuger von Blink-182 die Band verließ, spielte Travis Schlagzeug für die Aquabats, als sie mit Blink-182 auf Tour waren. 1998 übernahm Barker das Amt des offiziellen Schlagzeugers der Band.

Lesen Sie auch dies  Benjamin Button Krankheit

Als Barkers erstes Album mit Blink-182 Enema of the State im Juni 1999 veröffentlicht wurde, wurde die Band dank der Singles All the Small Things, What’s My Age Again? und Adam’s Song zu einem echten Erfolg. Das Video zu „All the Small Things“ wurde im Jahr 2000 mit einem MTV Video Music Award ausgezeichnet. Es erreichte Platz 1 der Modern Rock Tracks-Liste und Platz 6 der Billboard Hot 100-Charts.

Die Band startete im Herbst 1999 eine Arena-Tournee, aber Travis verpasste einige Auftritte wegen eines gebrochenen Fingers. Mit Blink-182 hat Barker fünf weitere Alben veröffentlicht: Take Off Your Pants and Jacket im Jahr 2001, Blink-182 im Jahr 2003, Neighborhoods im Jahr 2011 und California im Jahr 2016 sowie Nine im Jahr 2019.

Travis trat 2002 den Transplants bei, einem Rock/Rap-Ensemble, das von Tim Armstrong von Rancid gegründet wurde, und hat auf vier ihrer Alben mitgewirkt. Give the Drummer Some, ein Soloalbum von Barker, wurde 2011 veröffentlicht. Er hat auch an Alben mit einer Reihe anderer Bands mitgearbeitet, darunter +44, TRV$D JAM, Box Car Racer, Expensive Taste, Goldfinger und Yelawolf.

Travis Barker Krankheit

Barker gründete seine eigene Band mit dem Fokus auf musikalischem Fortschritt. Barker gründete 2004 ein Plattenlabel, LaSalle Records, und 1999 eine Bekleidungsmarke, Famous Stars & Straps. Er hat in einer Reihe von Filmen und Fernsehsendungen mitgewirkt, darunter American Pie, Two Guys, a Girl und a Pizza Place , „Die Simpsons“ und „CSI: Crime Scene Investigation“. Seine Memoiren Can I Say: Living Large, Cheating Death, and Drums, Drums, Drums wurden 2015 veröffentlicht, zusätzlich zu seinen Rollen in diesen Shows und Filmen.

Lesen Sie auch dies  Hannes Jaenicke Krankheit

. 2001 heiratete Travis Melissa Kennedy; Die Ehe endete jedoch neun Monate später mit einer Scheidung. Am 30. Oktober 2004, ein Jahr nachdem sie ihren Sohn Landon zur Welt gebracht hatte, heiratete er die ehemalige Miss USA Shanna Moakler. Alabama, der im Dezember 2005 geboren wurde, ist eines ihrer anderen Kinder; Moakler hat auch eine Tochter aus einer früheren Vereinigung mit Oscar De La Hoya.

Die Familie trat in 16 Folgen der Reality-Serie „Meet the Barkers“ auf, die 2005 und 2006 ausgestrahlt wurde. 2008 ließen sich Barker und Moakler scheiden. Travis und Shanna wurden 2014 in Gewahrsam genommen, nachdem die Polizei zu ihrem Haus gerufen worden war. Berichten zufolge drohte sie, Travis zu verprügeln, während Barker damit drohte, Moakler zu töten.

Travis reichte im Februar 2016 einen Rechtsantrag ein, um seine monatlichen Unterhaltszahlungen für Kinder von 19.000 USD auf 2.900 USD zu senken, da sein Jahreseinkommen von ungefähr 2 Millionen USD auf ungefähr 600.000 USD gesunken war. Barker gab an, dass er in der Petition etwa 40 Millionen Dollar wert sei.

Nach der Trennung von Moakler entwickelte Barker eine Schmerzmittelsucht, die er jedoch überwand, als sein Flugzeug abstürzte. Er führt auch sein gesteigertes Gesundheitsbewusstsein auf den Flugzeugabsturz zurück; Er war seit seiner Jugend Vegetarier, musste aber im Krankenhaus Fleisch konsumieren, um den Heilungsprozess zu beschleunigen. Infolgedessen begann er, nachdem er das Krankenhaus verlassen hatte, jeden Tag zu schwimmen und zu laufen und wurde Veganer.

Travis und Kourtney Kardashian begannen im Januar 2021 miteinander auszugehen. Im Oktober 2021 gaben sie sich das Ja-Wort. Am 19. September 2008, während iBeim Start vom Columbia Metropolitan Airport in Columbia, South Carolina, explodierte ein Privatflugzeug mit Travis, Adam Goldstein, dem Wachmann Che Still und dem persönlichen Assistenten Chris Baker.

Lesen Sie auch dies  Anastasia Umrik Krankheit

Trotzdem wurden Barker und Goldstein in das Joseph M. Still Burn Center in Augusta, Georgia, evakuiert, während Baker und zwei der Piloten ums Leben kamen. Barker verbrachte vier Monate in Verbrennungskrankenhäusern und -zentren, hatte 27 Eingriffe und erhielt Hauttransplantationen, während er Verbrennungen an mehr als 65 Prozent seines Körpers hatte.

Nach dem Vorfall weigerte sich Travis natürlich über zehn Jahre lang, ein Flugzeug zu besteigen. Infolgedessen musste er jedes Mal ersetzt werden, wenn Blink-182s im Ausland auftraten. Dreizehn Jahre nach der Tragödie, im Jahr 2021, unternahm er seinen ersten Flug mit Kourtney Kardashian.In der Gegend von Cheviot Hills in Los Angeles zahlte Barker 2014 4 Millionen US-Dollar für ein Haus mit vier Schlafzimmern. 2017 verkaufte er es für rund 4,5 Millionen US-Dollar. Barker gab 2017 auch 2,8 Millionen US-Dollar aus, um ein 7.200 Quadratfuß großes Herrenhaus in Calabasas, Kalifornien, zu kaufen. Im Jahr 2019 stellte er es für 27.500 US-Dollar pro Monat zur Miete zur Verfügung. Darüber hinaus gab Travis 2007 9,5 Millionen US-Dollar für ein Herrenhaus in Calabasas, 1,5 Millionen US-Dollar für eine Residenz in Bel Air, 1,3 Millionen US-Dollar für eine Residenz in Rancho Cucamonga und 480.000 US-Dollar für eine Residenz in Lake Elsinore aus.

Travis Barker Krankheit
Travis Barker Krankheit

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!