Bärbel Schäfer Kinder

Verbreite die Liebe zum Teilen
Bärbel Schäfer Kinder
Bärbel Schäfer Kinder

Bärbel Schäfer Kinder – Zwei Menschen aus dem Umfeld von Bärbel Schäfer sind auf tragische Weise ums Leben gekommen. Ihr Ex-Freund und dann ihr Bruder starben innerhalb weniger Monate. Die Trauer muss der Moderator heute verarbeiten. 1995 wurde Bärbel Schäfer mit ihrem Talkshow-Format „Bärbel Schäfer“ einem Millionenpublikum ein Begriff.

Als Kay-Uwe Degenhardt drei Jahre nach dem Start ihrer Show bei einem Autounfall ums Leben kam, musste sie privat einen herben Rückschlag verkraften. Als ob das nicht schlimm genug wäre, hatte ihr Bruder 2013 einen Autounfall. Jetzt spricht sie im Interview mit „Bunte“ über die enormen Verluste.

Ihr Bruder sei auf nasser Fahrbahn zu schnell gefahren, sagt die 55-Jährige, wenn sie sich an die schlimmen Ereignisse der vergangenen Monate erinnert. Am Anfang ist es schockierend, aber man hofft immer wieder, dass er um die Ecke zurückkommt und alles gut wird. Aber nichts wird je wieder gut, so der Gastgeber.

Als Kay Degenhardt vor 20 Jahren bei einem Unfall ums Leben kam, war sie nicht nur die Lebensgefährtin ihres Bruders; Sie war auch Kays beste Freundin. Zweimal musste ich an der Leitplanke die Identität von Personen verifizieren.”

“Wo er war, wird es immer eine Leere geben.”

Laut Schäfer soll ein Tempolimit umgesetzt werden. „Nicht nur der Umwelt zuliebe, sondern auch um Raser voreinander zu schützen“, warnt sie. Zwei Kinder später ist Schäfer nun Mutter. Sie wird immer noch von ihrer Angst vor dem Alleinsein getrieben, aber mit der Zeit hat sie gelernt, besser damit umzugehen. In einem Interview erklärt sie: „Ich bin keine Helikopter-Mama, die meine Kinder einfach auf dem Bürgersteig vor dem Haus mit dem Fahrrad fahren lässt.“

Lesen Sie auch dies  Jen Psaki Wiki
Bärbel Schäfer Kinder

Trauer: Vor allem ihr Ehemann Michel Friedman traf sie unvorbereitet. Auch ihre Freunde kamen ihr zu Hilfe. Sie müssen lernen, mit den Narben zu leben, die Sie erhalten haben.

Michel Friedman und Bärbel Schäfer haben zwei gemeinsame Kinder, Samuel, 14, und Oskar, einen 11-jährigen Jungen. 2004 gaben sich Braut und Bräutigam das Ja-Wort. Seitdem engagiert sie sich im Verein „Trauerland“, der sich auf die Trauerbegleitung von Kindern und Jugendlichen spezialisiert hat.

Als Mutter von zwei Kindern ist das Leben immer herausfordernd. Die Feiertage sind eine Zeit für Familienmitglieder, um Zeit miteinander in einer Vielzahl von emotionalen Zuständen zu verbringen. Die Zeit, die wir als Familie zusammen verbringen, ist unbezahlbar, wenn wir uns unterhalten, kuscheln und einfach die Gesellschaft des anderen genießen.

Was macht Ihnen an Ihrer Karriere am meisten Spaß?

Es gibt keinen normalen Tag. Ich arbeite in einer Vielzahl von Bereichen, aber meine Karriere dreht sich ständig darum, Einzelpersonen zu treffen und zu interviewen. Darüber hinaus ist die große Anpassungsfähigkeit ein Pluspunkt. Die Tatsache, dass ich selbstständig bin, bedeutet, dass ich viel Kontrolle über meinen Zeitplan habe. Ich kann auch schreiben, während meine beiden Kinder tief und fest schlummern.

War es schwierig für Sie, während der Elternzeit wieder in den Beruf einzusteigen?

Ich hatte leider nicht viel Zeit dafür. Drei Monate nach der Geburt meines ersten Kindes war ich wieder im Team. Da mein zweites Kind früh geboren wurde, arbeitete ich damals noch an einem Sachbuch. Ich habe Tag und Nacht gestillt und geschrieben, während mein Sohn neben mir in seinem Bettchen geschlafen hat. Dann ist die Leistungsfähigkeit des Körpers erschöpft. Erst nach Ablauf der Frist habe ich mir mehr Zeit gegönnt, aber ich habe täglich weiter geschrieben.

Lesen Sie auch dies  Britta Ernst Kinder

Hast du auch einen Job mit Kindern?

“Wer wird Deutschlands Bester?” ist eine Quizshow. In dieser Jahreszeit war ich auf der Suche nach kindlichen Talenten. Meine Neugier, ein Format mit Kindern zu präsentieren, wurde geweckt, als der Sender und ein toller Produzent auf mich zukamen. Kinder faszinieren mich wegen ihrer Energie und Begeisterung. Die Kinder vor einer großen Menschenmenge auftreten zu sehen, war für mich beeindruckend.

Nein, ich möchte nicht, dass meine beiden Söhne immer die Besten in ihren jeweiligen Sportarten sind.

Ich finde es erstaunlich, wenn in einem der Wunsch entsteht, sich in einem bestimmten Bereich hervorzutun. Aber setzen Sie Ihre Kinder nicht zu sehr unter Druck, in allem der Größte zu sein. Damit sich mein älterer Sohn nicht langweilt, lasse ich ihn auf allem trommeln, was er finden kann. In vielerlei Hinsicht ist es ein organischer Prozess. Wir werden sehen, wie er aufwächst, jetzt wo er zwei Jahre alt ist.

Es ist natürlich, den Leistungsdruck zu spüren, sobald man auf Sendung ist. Die Reaktion eines Zuschauers auf Ihre Leistung wird fast immer an Ihrer Quote gemessen. Es ist anstrengend, aber du kannst nichts dagegen tun. Du kannst nur dein Bestes geben und alles geben, was du hast.

Was ist mit Ihrem eigenen Haus?

Als Eltern müssen Sie für Ihre Kinder da sein und mit Ihrem Ehepartner Zugeständnisse erarbeiten. Plötzlich haben sich die beruflichen Ziele verändert. Es ist uns wichtig, unseren Kindern die Tugend beizubringen, das zu Ende zu bringen, was man beginnt. Zum Beispiel können Kinder etwas leiser spielen, während ich aufräume oder einige Textnachrichten übergebe.

Bärbel Schäfer Kinder
Bärbel Schäfer Kinder

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!