Golineh Atai Krank

Verbreite die Liebe zum Teilen

Golineh Atai Krank
Golineh Atai Krank

Golineh Atai Krank -Hoffenheim Sie erwarb 1993 einen Magister in Romanistik, Politikwissenschaft und Iranistik an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Nach dem Abitur am Wilhelmi-Gymnasium in Sinsheim arbeitete sie als Journalistin. Danach arbeitete Atai nach einer Ausbildung beim Südwestrundfunk als Fernsehreporter in Mainz.

Berichterstattung über Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz. Von 2006 bis 2008 arbeitete sie als ARD-Korrespondentin in Kairo. Von 2010 bis 2011 arbeitete Atai als Korrespondentin für das ARD-Morgenmagazin. Seit Dezember 2011 ist sie Reporterin und Redakteurin beim WDR in Köln und von Februar 2013 bis Ende des Jahres bei der ARD in Moskau. Atai berichtete aus Kiew für die ARD während des Euromaidan in der Ukraine.

In einem Artikel für World Mirror dokumentierten sie die Täuschungsmanöver russischer und ukrainischer Fernsehsender. Im Sommer 2018 kehrte Atai in die Redaktion der WDR Tagesschau zurück und arbeitete auch für das Magazin Monitor. Am 1. Januar 2022 wechselte sie zum ZDF und übernahm die Leitung der Kairos Studios.

Atai zog mit fünf Jahren mit ihren Eltern nach Deutschland und wuchs in Hoffenheim auf. Journalistin wurde sie nach dem Abitur am Wilhelmi-Gymnasium in Sinsheim mit einem Magister in Romanistik, Politikwissenschaft und Iranistik an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Anschließend absolvierte Atai eine Ausbildung beim Südwestrundfunk, wo er unter anderem als Fernsehreporter am Standort Mainz für die Berichterstattung aus Rheinland-Pfalz zuständig war. Von 2006 bis 2008 war sie Korrespondentin der ARD in Kairo. 2010 bis 2011 war Atai Redakteurin beim ARD-Morgenmagazin. Ab Dezember 2011 arbeitete sie als Redakteurin und Reporterin für die Tagesschau des WDR in Köln.

Lesen Sie auch dies  Kim Gloss Kind

Von Februar 2013 bis Sommer 2018 arbeitete sie als Korrespondentin für die ARD in Moskau. Atai berichtete während der Euromaidan-Proteste in der Ukraine für die ARD aus Kiew. In einem Essay für den Weltspiegel dokumentierte sie die Manipulationstechniken russischer und ukrainischer Fernsehsender. Im Sommer 2018 kehrte Atai in die Tagesschau-Redaktion des WDR zurück und arbeitete auch für das Magazin Monitor. Sie kam zum 1. Januar 2022 zum ZDF und übernahm den Betrieb des Studios Kairo.

Im Rowohlt Verlag ist 2019 Atais Buch Die Wahrheit ist der Feind erschienen. Warum ist Russland so einzigartig? Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike lizenziert, und beim Anklicken der eingebundenen Medienelemente, wie Fotos oder Videos, werden in der Regel Informationen zu den Urhebern und dem Lizenzstatus angezeigt. Für Inhalte können zusätzliche Geschäftsbedingungen gelten.

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen zu.Wikimedia Foundation Inc. ist Inhaberin der Marke Wikipedia®.Golineh Atai, geboren 1974 in Teheran, arbeitete von 2006 bis 2008 für die ARD in Kairo und dann für den WDR in Köln von 2013 bis 2018. Seit 2022 leitet sie das ZDF-Studio in Kairo. Sie wurde mit zahlreichen Ehrungen geehrt, darunter „Journalistin des Jahres 2014“, dem Peter-Scholl-Latour-Preis und dem Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis. «Die Wahrheit ist der Feind», schreibt sie in ihrem Buch. Das Buch „Warum Russland so anders ist“ war ein Bestseller. 2021 erschien ihr Buch „Iran – Freiheit ist weiblich“. In den folgenden Jahren arbeitete Atai für den Südwestrundfunk als Volontärin für den Mainzer Rundfunk und berichtete aus Rheinland-Pfalz.

Golineh Atai Krank

Von 2006 bis 2008 war sie ARD-Korrespondentin in Kairo. Seit Dezember 2011 ist sie Autorin und Reporterin für die WDR Tagesschau in Köln. Von Februar 2013 bis Juli 2018 arbeitete sie als Korrespondentin für die ARD in Moskau. Für die ARD berichtete Atai die Euromaidan-Proteste in Kiew, Ukraine. Sie erklärte es.

Lesen Sie auch dies  Uwe Seeler Kinder Namen

Für den Weltspiegel schrieb sie einen Artikel über die Manipulationsstrategien russischer und ukrainischer Medien. Seit Sommer 2018 ist Atai wieder im täglichen News-Segment des WDR vertreten, aktuell nutzt es auch das Magazin Monitor. Als das ZDF am 1. Januar 2022 ein deutscher Sender wurde, kaufte es die Cairo Studios. Die Familie Atais verließ den Iran, als sie fünf Jahre alt war, und ließ sich in Hoffenheim, Deutschland, nieder.

Nach ihrem Abschluss an der Universität Heidelberg 1993 arbeitete sie viele Jahre als Journalistin. Von 2006 bis 2008 war sie ARD-Korrespondentin in Kairo. Atai sammelte von 2010 bis 2011 hervorragende Erfahrungen als Korrespondentin des ARD-Morgenmagazins. Sie war Autorin und Reporterin der WDR Tagesschau in Köln seit Dezember 2011. Seit Februar 2013 ist sie ARD-Korrespondentin in Moskau.

Während der Ukraine-Krise war ARD-Reporter Atai in Kiew. In einem Essay für den Weltspiegel hob sie die irreführenden Praktiken des russischen Senders RT hervor. Im Rowohlt Verlag ist 2019 Atais’ Buch „Die Wahrheit ist der Teufel“ erschienen. Was macht Russland einzigartig? Ort und Zeit haben sich nicht geändert. Falls Sie bereits Tickets für die Vorstellung heute Abend haben.

Die Kontaktdaten von KEB sind unten aufgeführt. Tageskarten können auch an der Kasse der KEB umgetauscht werden. Golineh Atai, 1974 in Teheran geboren, musste nach der Islamischen Revolution mit ihrer Familie emigrieren. Ihr erster Abschluss war ein Magister in Politikwissenschaft und Islamwissenschaft/Iranologie an der Universität Heidelberg, obwohl sie erst nach dem Abitur Deutsch sprach. Die Fernsehkarriere von Golineh Atai begann.

2001 volontierte sie beim Südwestrundfunk. 1974 in Teheran geboren, war Golineh Atai von 2006 bis 2008 ARD-Korrespondentin in Kairo und von 2013 bis 2018 WDR-Korrespondentin in Köln. Seit 2022 ist sie Leiterin des ZDF-Studios in Kairo. Sie hat verschiedene Auszeichnungen erhalten.

Lesen Sie auch dies  Götz Otto Kinder

2014 erhielt er die Auszeichnung „Journalist of the Year“ sowie den Peter-Scholl-Latour-Preis. „Die Wahrheit ist der Gegner“, schreibt sie in ihrem Buch. 2019 war das Buch Warum Russland anders ist als andere Länder ein Bestseller. 2021 ist Ihr Buch „Iran – Female Freedom“ erschienen. Atai ist mit fünf Jahren mit ihrer Familie aus dem Iran nach Deutschland ausgewandert und dort aufgewachsen.


Golineh Atai Krank
Golineh Atai Krank

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!