Jana Puglierin Wikipedia

Verbreite die Liebe zum Teilen
Jana Puglierin Wikipedia
Jana Puglierin Wikipedia

Jana Puglierin Wikipedia -Jana Puglierin Geborengeboren und in Simbabwe aufgewachsen. Sie wurde kurz nach der Geburt von einem deutsch-schwedischen Paar adoptiert und von ihnen aufgezogen. Nach dem Abitur im Jahr 2000 arbeitete Pareigis ehrenamtlich in Harare. In ihrer Heimatstadt Hamburg sowie in New York City und Berlin studierte sie Politikwissenschaft und Afrikanistik.

Pareigis begann ihre Fernsehkarriere als stellvertretende Chefredakteurin bei N24 in Berlin. Zuvor hatte sie für die Friedenssicherungsabteilung der Vereinten Nationen, die Nachrichtenagentur Reuters und eine Reihe von Organisationen und Zeitungsverlagen gearbeitet. Seit 2010 arbeitet sie als freie Redakteurin für Publikationen wie das DW-Journal TV.

Zu den Medien, für die er arbeitete, gehörten der WDR, Zeit Online und die Deutsche Welle. Seit Dezember 2014 moderiert sie das ZDF-Morgenmagazin. Von April 2018 bis März 2022 war sie Hauptmoderatorin des ZDF-Mittagsmagazins. Ihren ersten Auftritt hatte sie am 24. Februar 2021 in den 12-Uhr-Nachrichten des ZDF. Das teilte das ZDF am Mai mit Am 27. Februar 2021 wird Pareigis als feste Nachfolgerin von Petra Gerster die Moderation der 19:00 Uhr beginnen. today Nachrichten im ZDF im Juli 2021. Pareigis moderierte ihre erste 19 Uhr. Heute-Folge am 27. Juli 2021.

Pareigis beteiligt sich als Afrodeutsche am Kampf gegen Rassismus. Sie führte Regie bei der Dokumentation Afro.Deutschland oder Afro.Germany – Being Black and German, die von der Deutschen Welle produziert und 2017 auf Deutsch und Englisch veröffentlicht wurde. Sie beschäftigt sich mit Vorurteilen gegenüber in Deutschland lebenden Schwarzen Menschen. Sie versucht, die Doppelzuordnung von deutscher Nationalität und Schwarzsein zu entmystifizieren und die rassische Vielfalt Deutschlands zu demonstrieren.

Pareigis reist im Video durch Deutschland, um Afrodeutsche zu treffen und ihre Geschichten und Erfahrungen zu hören. Sie trifft Menschen wie den deutschen Rapper Samy Deluxe, den deutschen Schauspieler, Journalisten, Bundesnachrichtendienstmitarbeiter und Zeitzeugen des Nationalsozialismus Theodor Wonja Michael, die portugiesische Künstlerin Grada Kilomba, den südafrikanischen Straßenkünstler Robin Rhode und den ehemaligen deutschen Fußballspieler Gerald Asamoah.

Durch ihre Erfahrungen deckt sie einige Klischees und Vorurteile auf, mit denen Afrodeutsche in ihrem Alltag konfrontiert sind. Ihr Film dokumentiert auch die anhaltenden Äußerungen von Intoleranz, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in Deutschland. Zur deutschen Neuauflage von James Baldwins Essaysammlung The Fire Next Time hat Pareigis 2019 einen Prolog beigesteuert. Sie unterstreicht Baldwins Bedeutung für das Verständnis der Strömung darin, sowie ihre persönlichen rassistischen Erfahrungen.

Eltern, Familie und Herkunft: Jana Pareigis wurde als Kind adoptiert. Sie wurde am 23. Juni 1971 in der Hansestadt Hamburg geboren. Ihre Mutter ist Deutsche, ihr Vater stammt aus Simbabwe. Jana Pareigis wurde kurz nach ihrer Geburt von ihren Eltern zur Adoption freigegeben und wuchs in ihrer neuen Familie auf. Ihre Adoptiveltern sind Deutsche und Schweden.

Sie reiste nach dem Abitur für 12 Jahre nach Simbabwe und arbeitete dort ehrenamtlich mit Kindern. Sie absolvierte ihr Studium der Politikwissenschaft und Afrikanistik an der Universität Hamburg sowie Seminare am Hunter College in Berlin und New York. Nach dem Studium arbeitete sie für zahlreiche Zeitungsverlage und die Nachrichtenagentur Reuters.

Sie ist auch Mitglied der UN-Friedensabteilung. Dann erscheint Jana Pareigis auf dem Bildschirm. Sie steigt als Assistentin der Chefredaktion in das Berliner Studio von N24 ein. 2010 beginnt sie als TV-Moderatorin für die Nachrichtensendung „Journal“ der Deutschen Welle. Jana Pareigis kam 2014 zum „Morgenmagazin“ des ZDF, seit 2018 ist sie Hauptmoderatorin des „Mittagsmagazins“. Jana Pareigis wird sie übernehmen Debüt in der berühmten Nachrichtensendung im Februar 2021.

Im Mai gab der Sender bekannt, dass Nachrichtenlegende Petra Gerster das Nachrichtenformat nach 23 Jahren verlässt und Jana Pareigis an ihre Stelle tritt. Am 27. Juli 2021 um 19 Uhr wird Pareigis seinen ersten Auftritt in der ZDF-Nachrichtensendung „heute“ haben. „Ich möchte die Menschen für alles begeistern, was auf der Welt vor sich geht“, sagt Pareigis über seine Mission.

Jana Puglierin Wikipedia

„Wie gestalte ich das so, dass es für die Fernsehzuschauer faszinierend wird“, sagte Pareigis der Deutschen Presse-Agentur und verwies auf ihre Spracharbeit in den Nachrichten. Sie sieht “die Chance, dass ich als Mensch die Menschen mitnehmen kann, dass ich ihnen vermitteln kann, was passiert”, im Gegensatz zu schriftlichen Nachrichten.

Die mitfühlende TV-Moderatorin musste aufgrund ihrer Hautfarbe Anfeindungen durchmachen. Jana Pareigis wurde mehrfach im Internet beleidigt und hat dies gemeldet. Sie engagiert sich im Kampf gegen Rassismus und postet regelmäßig Nachrichten auf Social-Media-Plattformen wie Twitter.

Sie moderierte 2016 die Dokumentation „Afro Germany“, in der es um „Rassismus in Deutschland“ geht. Jana Pareigis steuert ein Vorwort zum Buch “The Fire Next Time” des amerikanischen Schriftstellers James Baldwin bei, das eine Diskussion über die Autorin und ihre persönlichen Erfahrungen mit Rassismus enthält.

Sind Sie fertig? Persönliche Daten von Kamilla Senjo:Gibt es eine Geliebte für die hübsche „Brisant“-Moderatorin? Privat ist über den Journalisten wenig bekannt. Es ist nicht bekannt, ob sie verheiratet ist und ob sie einen Ehemann hat. Sie gab bekannt, dass sie 2018 ein Kind erwartet. Denzel Washington, ein Hollywood-Star, gab im ZDF-“Mittagsmagazin” bekannt, dass die Moderatorin trotz ihres Wunsches, das Geschlecht des Babys geheim zu halten, einen Jungen erwartet.

Niemand in ihrer unmittelbaren Umgebung war sich dessen bewusst. “Oh Gott, ich muss ein paar Leute anrufen”, sagte sie über den Vorfall in der Sendung “DAS!” Ihr Babybauch war im Fernsehen zu sehen. Wer der Mann an ihrer Seite ist, ist unklar. In Berlin lebt die Moderatorin mit ihrem Sohn. Liken und abonnieren Sie News.de bereits auf Facebook und YouTube? Aktuelle News, Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Weg zur Redaktion finden Sie hier. Pareigis ist Mutter eines Sohnes, der ihre Zeit zwischen Berlin und Mainz aufteilt.

Jana Puglierin Wikipedia
Jana Puglierin Wikipedia

Leave a Comment

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!
Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock