Spanische Grippe Impfung Wikipedia

Verbreite die Liebe zum Teilen
Spanische Grippe Impfung Wikipedia
Spanische Grippe Impfung Wikipedia

Spanische Grippe Impfung Wikipedia – Das H1N1-Influenza-A-Virus löste 1918 eine besonders schwere weltweite Influenza-Pandemie aus, die oft als Spanische Grippe oder Große Influenza-Epidemie bekannt ist. Kansas, USA, war der erste Ort, an dem im März 1918 ein Fall gemeldet wurde, gefolgt von anderen Ländern in Europa im April. Zwei Jahre später waren schätzungsweise 500 Millionen Menschen oder fast ein Drittel der Weltbevölkerung von vier Wellen des Virus infiziert worden. Die Zahl der Todesopfer wird voraussichtlich zwischen 17 und 50 Millionen liegen, einige Experten gehen von bis zu 100 Millionen aus.

Kriegszensuren in kriegführenden Ländern unterdrückten unangenehme Nachrichten, während Zeitungen im neutralen Spanien die Ausbreitung frei veröffentlichten, was ein irreführendes Bild von Spanien als Epizentrum erzeugte und zur Fehlbezeichnung „Spanische Grippe“ führte, die zu einem Schlagwort für die Krankheit wurde. Die Genese der Pandemie bleibt mangels historischer epidemiologischer Beweise ein Rätsel, mit unterschiedlichen Ansichten über die erste Verbreitung.

Diese Pandemie hatte eine ungewöhnlich hohe Sterblichkeitsrate für junge Menschen im Vergleich zu anderen Influenza-Epidemien, die tendenziell eine höhere Überlebensrate in der Mitte haben. Neben einer sechsjährigen Klimaanomalie, die die Migration von Krankheitsüberträgern beeinflusst, haben Wissenschaftler eine Reihe weiterer möglicher Ursachen für die hohe Sterblichkeitsrate gefunden.

Obwohl das Virus nicht aggressiver als frühere Influenza-Stämme war, erwies es sich als besonders tödlich, weil es einen Zytokinsturm auslöste, der das stärkere Immunsystem junger Menschen verwüstete. Die bakterielle Superinfektion wurde durch die Überfüllung der medizinischen Lager und Krankenhäuser während des Krieges sowie durch schlechte Hygiene verschlimmert, die zum Tod der meisten Opfer beitrug.

Lesen Sie auch dies  Ronja Maltzahn Wiki

Durch das H1N1-Influenza-A-Virus verursachte Grippepandemien sind dreimal aufgetreten, zuletzt die Schweinegrippe-Pandemie 2009. Das H1N1-Virus war auch für die Russische Grippe von 1977 verantwortlich. Diese Pandemie wurde mit einer Vielzahl von Namen bezeichnet, von denen einige neueren Datums sind und andere weiter in die Antike zurückreichen.

Die Geschichte wird durch alternative Namen nacherzählt, die zeigen, wie die Pest Personen beeinflusst hat, die erst einige Jahrzehnte später von der Influenza erfahren würden. Aufgrund des Mangels an klaren Antworten der wissenschaftlichen Gemeinschaft schlug die Sierra Leone Weekly News im Juli 1918 vor, dass Ärzte die Krankheit als Man hu bezeichnen sollten, was ein altes hebräisches Fragewort aus Exodus 16 ist: „Eines ist sicher, Ärzte sind derzeit verblüfft, und wir schlagen vor, die Krankheit nicht Influenza zu nennen.

In den Jahren 1916–17 kam es in britischen Militärkrankenhäusern in Étaples, Frankreich, und Aldershot, England (direkt auf der anderen Seite des Ärmelkanals), zu grippeähnlichen Krankheitsausbrüchen. Eine „düstere“ heliotrope Zyanose des Gesichts war eine klinische Ähnlichkeit mit dem raschen Fortschreiten der Symptome der Pandemie von 1918. Der Begriff „lila Tod“ wurde aufgrund der Farbe der Zyanose sterbender Patienten geprägt.

Die Influenza-Pneumokokken-eitrige Bronchitis, über die wir und andere 1916 und 1917 berichteten, ist im Grunde dieselbe Krankheit wie die Influenza dieser aktuellen Pandemie, schrieben die Aldershot-Ärzte später in The Lancet. Es wurde nicht festgestellt, dass das A/H1N1-Virus eine „eitrige Bronchitis“ verursacht, aber es könnte ein Vorläufer sein.

Als die „Epidemic Influenza“ im späten Frühjahr 1918 zum ersten Mal in Kansas in den Vereinigten Staaten ausbrach, wurde sie damals als „The Grip“ bezeichnet. Beide Standorte bezeichneten es in ihren Berichten als „Drei-Tage-Fieber“. Exonyme werden häufig verwendet, um die Ursprünge neuer Infektionskrankheiten zu verschleiern. Die vor der russischen Grippepandemie auftretende Influenza wurde bereits vor 1889–90 von der russischen, deutschen und italienischen Bevölkerung als „chinesischer Katarrh“, „russische Pest“ und „deutsche Krankheit“ bezeichnet, auch bekannt als „ Russische Grippe.” Während der Pandemie von 1918 wurden neue und alte Epitheta verwendet.

Lesen Sie auch dies  Kailia Posey Wikipedia Todesursache
Spanische Grippe Impfung Wikipedia

Die Epidemie wurde außerhalb Spaniens schnell als „Spanische Influenza“ bezeichnet. Laut einem Bericht der Times of London starben am 2. Juni 1918 in Madrid über 100.000 Menschen an „der ungeklärten Krankheit, die offensichtlich einen grippalen Typus hatte“. „Jeder hält es heute für ‚spanische‘ Influenza“, berichtete The Times drei Wochen später. Nur drei Tage später erschien in The Times eine Anzeige für Formamint-Tabletten. Die Prawda verkündete: „Ispánka ist in der Stadt“ und schuf „die Spanierin“, als sie ankam, einen bekannteren Namen in Moskau.

Der Ausbruch begann nicht in Spanien, aber die Unterdrückung der Berichterstattung durch das Land während des Zweiten Weltkriegs trug zur Ausbreitung der Krankheit dort bei. Ohne Propagandaorganisation während des Krieges, um die Moral aufrechtzuerhalten, dokumentierten spanische Journalisten freizügig die Auswirkungen der Krankheit, einschließlich der Krankheit von König Alfonso XIII, und ließen Spanien als Epizentrum erscheinen. Weil die Zensur so effektiv war, wussten die spanischen Gesundheitsexperten nicht, dass auch ihre Nachbarländer vergleichbare Symptome hatten.

Wir waren überrascht, als wir erfuhren, dass sich die Krankheit auf andere Nationen ausgebreitet hatte und von einem spanischen Beamten als „spanischer Griff“ bezeichnet wurdeid in einem „Madrid Letter“ vom Oktober 1918 an das Journal of the American Medical Association. Was ist dann mit Spanisch? Es sollte als historische Bestätigung festgehalten werden, dass diese Epidemie ihren Ursprung nicht in Spanien hatte.”

Ein Sprecher von The Serbian Newspaper sagte, bevor der Brief veröffentlicht werden konnte, „haben sich verschiedene Länder gegenseitig die Herkunft dieses einschüchternden Gastes zugeschrieben und sich schließlich darauf geeinigt, die Herkunft des freundlichen und unparteiischen Spaniens zuzuordnen.“ Anstatt einen Verbündeten vor den Kopf zu stoßen, wechselte die französische Presse nach anfänglicher Berichterstattung über die „Amerikanische Grippe“ zum Begriff „Spanische Grippe“.

Lesen Sie auch dies  Maike Tschorn Wikipedia deutsch

Nach einem bedeutenden Kampf in Belgien, bei dem viele Männer beider Seiten krank wurden, nannten es die britischen und deutschen Soldaten im Frühjahr 1918 „Flandern-Grippe“, während die Deutschen es „Flandern-Fieber“ nannten. Die „Brasilianische Grippe“ im Senegal wurde in Brasilien als „Deutsche Grippe“ bezeichnet. Spaniens „Französische Grippe“ oder „Naples Soldier“, nach einem Lied aus einer Zarzuela, ist ein anderer Name dafür.

Spanische Grippe Impfung Wikipedia
Spanische Grippe Impfung Wikipedia

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!