Fanny Fee Werther – Moderatorin WeltN24 GmbH

Verbreite die Liebe zum Teilen
Fanny Fee Werther – Moderatorin WeltN24 GmbH
Fanny Fee Werther – Moderatorin WeltN24 GmbH

Fanny Fee Werther – Moderatorin WeltN24 GmbH – Ihre Ausbildung hat sie erst vor zwei Jahren abgeschlossen, nun steht sie als Moderatorin vor Millionen von Menschen. Die Karriere von Fanny Fee Werther war kometenhaft. Wer von den heutigen Sendern strebt nicht danach, „Tagesschau“-Sprecher zu werden? In der Berufswelt bedeutet es alles, zur Elite zu gehören und Millionen von Menschen die wichtigsten Dinge des Tages zur besten Sendezeit zu präsentieren.

Fanny Fee Werther, ein aufgehender Stern in der Welt des Journalismus, ist auf einem guten Weg. Für den deutschen Nachrichtensender Welt ist der 25-Jährige jetzt ein Gesicht vor der Kamera. Quelle dieser Informationen ist der kleine Regionalsender MünchenTV. Werther zieht aus ihrer Heimatstadt München nach Berlin, um die neue Position zu übernehmen. „Ich freue mich sehr, Teil dieses tollen und professionellen Teams zu sein“, wird Werther auf der Homepage des Senders zitiert.

Sie wurde mit einem natürlichen Flair für das Fernsehen geboren, weil ihre Eltern beide im Geschäft sind. Die frischgebackene Mutter Esther Sedlaczek ist eine Kollegin von ihr bei SAT.1 Bayern, Sport1 und Sky, wo sie als Praktikantin tätig war. Als TV-Producer lerne man jeden Tag neue Leute kennen und erkunde ein breites Spektrum an Themen, die man in anderen Berufen nicht machen könne, sagt Werther. Dazu kam 2017 ein Praktikum bei MünchenTV.

Außerdem moderierte Werther unter anderem „München Today“ und „München2 am Abend“ beim Münchner Lokalsender. Der Reporter hat für “WiesnLive” auch über Sportereignisse berichtet, darunter einen Beitrag, in dem sich Moderatorin Johanna Klum während des Oktoberfestes blamierte.

Lesen Sie auch dies  Emil Dreesen Biografie

Nach ihrem Bachelor in Betriebswirtschaftslehre arbeitete sie beim Fernsehen. Das prädestiniert sie für geschäftsbezogene Themen, obwohl ihr Hauptinteresse dem Sport gilt. Dann kam der große Sprung auf der Karriereleiter. Es ist erstaunlich, wie schnell sie berühmt geworden ist. Die 25-Jährige wurde nur zwei Jahre nach Abschluss ihrer Ausbildung die 14. Moderatorin der Welt. Diese Fähigkeit, gerade in realen Situationen schnell zu reagieren und umzudenken, reizt mich, ergänzt Werther gerne.

Das ist eine ziemliche Verschiebung von München nach Berlin, vom Regionalfernsehen zur WELT und direkt ins politische Zentrum der Nation. Fanny Fee Werther bringt viel Tatendrang und Enthusiasmus für ihren neuen Job mit. Ihre Eltern sind große Fans des Fernsehens, daher hat sie einen einzigartigen Vorteil, wenn es um die Arbeit in der Branche geht: „Man lernt jeden Tag neue Leute kennen und kann sich mit einer Vielzahl von Themen befassen, die in anderen Berufsfeldern nicht vorstellbar wären .”

Fanny Fee Werther – Moderatorin WeltN24 GmbH

Fanny begann ihren Weg in die Medienbranche 2012 mit Praktika bei SAT.1, Sky und Sport1, gefolgt von einem Volontariat bei MünchenTV im Jahr 2017. Seitdem ist sie in verschiedenen Funktionen in der Medienbranche der Stadt tätig. Unter anderem moderierte sie die Liveshow „münchen heute“ und berichtete über Sportveranstaltungen und „WiesnLive“ auf dem Sender. An der Ludwig-Maximilians-Universität in München erwarb sie einen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre. Deshalb ist sie auch in Sachen Wirtschaft ein Senkrechtstarter.

Als Moderatorin setzt Fanny Fee Werther auf gründliches Studium und versetzt sich in die Lage ihres Publikums. Als Drehbuchautorin möchte sie über die Dinge sprechen, die die Neugier der Zuschauer wecken. Der Berliner Nachrichtensender hat sie genau da, wo sie sie haben möchte: Wir haben hier tolle und professionelle Mitarbeiter, und ich freue mich sehr, ein Teil davon zu sein.”

Lesen Sie auch dies  Daniele Negroni Ex Freundin

WELT-Zuschauer können nun den einzigartigen Stil des Moderators vor der Kamera beobachten. Mein Lieblingsaspekt des Spiels ist seine Fähigkeit, in Echtzeit zu reagieren und zu überdenken. Sie wird diese Fähigkeiten in den Nachrichten gut einsetzen können. Fanny Fee Werther hat sich als Co-Moderatorin der WELT-Nachrichtensendung angeschlossen. Dies wurde heute von der WorldN24 GmbH bestätigt.

Fanny Fee Werther ist ab sofort Moderatorin beim Fernsehnachrichtensender WELT. Das teilte die WeltN24 GmbH soeben mit. Seit ihrem Abschluss an der Universität München im Jahr 2017 arbeitet sie als Reporterin für MünchenTV. Sie moderierte unter anderem die Liveshow „münchen heute“ und berichtete über Sportereignisse für „WiesnLive“. Neben ihrer Ausbildung arbeitete Werther als Journalistin für SAT.1, Sky und Sport1.

An der LMU München erwarb sie ihren Master in Betriebswirtschaftslehre. Ich freue mich sehr und fühle mich geehrt, Mitglied eines so fantastischen und professionellen Teams wie diesem zu sein“, sagt Fanny Fee Werther. „Das schnelle Reagieren und Überdenken, gerade in Live-Settings“, reizt die Gastgeberin besonders.“ Die Welt-News Der Sender hat Fanny Fee Werther in sein Moderationsteam aufgenommen und ihn aufgrund seiner Popularität auf Sendung zum Stammgast gemacht.

Werther ist 2017 Absolventin der Redaktion des Regionalsenders MünchenTV, wo sie auch als Volontärin tätig war. Außerdem moderierte sie „München heute“ und berichtete als Korrespondentin des Senders über Sportveranstaltungen und „WiesnLive“. Zuvor hatte Werther ihren ersten Fernsehkontakt während ihres Studiums der Betriebswirtschaftslehre bei Sendern wie Sat.1, Sky, u.aund Sport1.

„Ich freue mich sehr, Teil dieses fantastischen und professionellen Teams zu sein“, so Werther. „Das schnelle Reagieren und Umdenken gerade im Live-Einsatz“ reizt sie am meisten. Für ihre neue Stelle bei der Welt wechselt die junge Journalistin von München nach Berlin.

Fanny Fee Werther – Moderatorin WeltN24 GmbH
Fanny Fee Werther – Moderatorin WeltN24 GmbH

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!