Jamal Khashoggi Wiki

Verbreite die Liebe zum Teilen
Jamal Khashoggi Wiki
Jamal Khashoggi Wiki

Jamal Khashoggi Wiki – Der saudische Journalist Jamal Ahmad Khashoggi wurde am 2. Oktober 2018 im saudischen Konsulat in Istanbul von Agenten der saudischen Regierung ermordet, angeblich auf Befehl von Kronprinz Mohammed bin Salman, der Kolumnist der Washington Post war. Die von ihm herausgegebene saudi-arabische Tageszeitung Al Watan wurde unter seiner Führung zu einer Plattform für saudische Progressive.

Im September 2017 verließ Khashoggi Saudi-Arabien und ging ins selbst auferlegte Exil. Er sagte, die saudischen Behörden hätten ihn „für Twitter gesperrt“, und er fuhr fort, Zeitungsartikel zu schreiben, in denen er die Führung des Königreichs kritisierte. Einer der ausgesprochensten Kritiker Saudi-Arabiens, Khashoggi, wurde am 2. Oktober von saudi-arabischen Sicherheitskräften getötet. Auch die von Saudi-Arabien geführte Intervention im Jemen war für ihn ein Tabu.

Er ging am 2. Oktober 2018 zum saudischen Konsulat in Istanbul, um Dokumente für seine bevorstehende Hochzeit zu bekommen, aber er kam nie heraus. Am 15. Oktober führten saudische und türkische Beamte eine Inspektion des Konsulats durch, wobei behauptet wurde, er sei darin ermordet und verstümmelt worden. Die saudischen Behörden bestritten zunächst Khashoggis Tod, aber der Generalstaatsanwalt des Landes gab schließlich zu, dass der Mord vorsätzlich war, nachdem er Erklärungen für Khashoggis Tod verschoben hatte. Die Central Intelligence Agency entschied, dass Mohammed bin Salman am 16. November 2018 den Tod des Journalisten Jamal Khashoggi angeordnet hatte.

Jamal Khashoggi und andere Journalisten, die wegen ihrer Arbeit verfolgt wurden, wurden am 11. Dezember 2018 vom Time Magazine zur Person des Jahres ernannt. Mit der Bezeichnung „Wächter der Wahrheit“ bezieht sich Time auf Khashoggi. Jamal Ahmad Khashoggi wurde am 13. Oktober 1958 in Medina, Saudi-Arabien, geboren. Muhammad Khashoggi war der Name seines Großvaters. Adnan Khashoggis Neffe und Dodi Fayeds Cousin ersten Grades war er.

Lesen Sie auch dies  Patricia Ivanauskas Wikipedia
Jamal Khashoggi Wiki

1982 schloss Khashoggi die Indiana State University in den Vereinigten Staaten mit einem Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre ab. Von 1983 bis 1984 arbeitete Jamal Khashoggi als Regionalmanager für Tihama Bookstores. Während er von 1985 bis 1987 für die Saudi Gazette und Okaz arbeitete, diente er als stellvertretender Manager.

Anschließend arbeitete er zwischen 1987 und 1990 als Reporter für eine Reihe arabischer Publikationen, darunter Asharq Al-Awsat, Al Majalla und Al Muslimoon. Während der sowjetischen Invasion in Afghanistan war er außerdem Mitglied des saudi-arabischen Geheimdienstes , und kann mit den Vereinigten Staaten zusammengearbeitet haben.

1991 wurde Khashoggi Chefredakteur und amtierender Chefredakteur von Al Madina, eine Position, die er bis 1999 innehatte.
Darüber hinaus arbeitete er während dieser Zeit als Auslandskorrespondent in mehreren Ländern auf der ganzen Welt, darunter Afghanistan, Algerien, Kuwait und Sudan.

Als nächstes wurde ihm die Position des stellvertretenden Chefredakteurs von Arab News übertragen, die er von 1999 bis 2003 innehatte.
Am 3. April 2018 schrieb Khashoggi in einem Essay der Washington Post, dass Saudi-Arabien „von einer Rückkehr zu den Bedingungen profitieren würde, die vor 1979 herrschten, als die Regierung den extremsten Formen des Islam Beschränkungen auferlegte. Gleiche Rechte für Männer und Frauen sind in unserer Gesellschaft längst überfällig.

Und die Bürger sollten in der Lage sein, ihre Meinung frei zu äußern, ohne Angst vor Vergeltungsmaßnahmen zu haben.“ Säkularismus und Islam müssten integriert werden, sagte er, ähnlich wie in der Türkei. Khashoggi glaubte, dass nach dem Arabischen Frühling eine freie arabische Presse unabhängig von nationalen Regierungen dies tun würde entstehen, damit “einfache Menschen in der arabischen Welt” die grundlegenden Schwierigkeiten angehen können, mit denen ihre Länder konfrontiert sind, als er erklärte: “Was die arabische Welt am meisten braucht, ist freie Meinungsäußerung.”

Lesen Sie auch dies  Jasper Steinlein Biografie

Er kritisierte Saudi-Arabiens Blockade Katars, seinen diplomatischen Streit mit dem Libanon, seinen diplomatischen Streit mit Kanada und das harte Vorgehen gegen Dissidenten und die Medien im Königreich in der Post. Die Reformen des saudi-arabischen Kronprinzen, wie zum Beispiel die Zulassung von Frauen zum Autofahren, wurden von Khashoggi unterstützt, aber er lehnte die Verhaftung prominenter Frauenrechtlerinnen, darunter Loujain al-Hathloul, die auf Platz drei der Liste der „Top 100 Most Powerful“ stand, entschieden ab Arab Women 2015“, Eman al-Nafjan, Aziza al-Youssef und andere.

Auf die Frage nach dem israelischen Siedlungsbau in den besetzten palästinensischen Gebieten in der BBC Newshour: „Es gab keinen internationalen Druck, und so kamen die Israelis mit dem Bau von Siedlungen und dem Abriss von Häusern davon.“ – Khashoggi.

Das Programm von Al-Without Jazeera Borders enthielt ein Interview mit dem saudi-arabischen Journalisten Jamal Khashoggi, in dem er sagte, dass Saudi-Arabien, um dem Iran entgegenzuwirken, seine religiöse Identität als wahhabitischer islamischer Erweckungsstaat zurückerobern und Bündnisse mit Organisationen aufbauen muss, die im politischen Islam verwurzelt sind. wie die Muslimbruderschaft.

Khashoggi brachte seinen Unmut über die von Saudi-Arabien geführte Militärkampagne im Jemen in einem Artikel zum Ausdruck, den er für die Washington Post schrieb: „Je länger dieser barbarische Konflikt im Jemen andauert, desto nachhaltiger werden die Folgen sein. Es wird mehr Arbeit im Jemen geben um den Menschen zu helfen, Armut, Cholera und Mangel an Intelligenz zu bekämpfenein Wasser. Jemens Kronprinz muss die Gewalt beenden“, und „Saudi-Arabiens Kronprinz muss die Ehre seines Landes wiederherstellen – indem er den brutalen Krieg im Jemen beendet.“

Lesen Sie auch dies  Sorben Wiki

Am 4. November 2017 zwang Saudi-Arabien den libanesischen Premierminister Saad Hariri live im Fernsehen zum Rücktritt, so Khashoggi. „Der ‚Trump-Effekt‘, insbesondere Trumps enge Beziehung zu MBS, könnte ein beitragender Faktor sein die Israelis, und so sind die beiden Länder.“

Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman, kurz MBS, signalisiert, dass jeder offene Widerspruch zur saudischen Innenpolitik unzulässig ist, insbesondere solche, die so streng sind wie die Strafhaft für reformwillige saudische Frauen“, schrieb Khashoggi im August dieses Jahres.

„Die hastigen Aktionen von MBS eskalieren die Spannungen und gefährden die Sicherheit der Golfstaaten und der gesamten Region“, sagte Khashoggi in einem in der Washington Post veröffentlichten Artikel.

Jamal Khashoggi Wiki
Jamal Khashoggi Wiki

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Alert: Inhalt ist geschützt !!